Skihotels für den Familienurlaub

Großzügiger Eingangsbereich im Skihotel Berchtesgaden, das Hotel Edelweiss
Große Kinderaugen bei der Hello Kitty Pizza im Hotel Edelweiss
Mit dem Bus vom Hotel Edelweiss ins Familienskigebiet Jenner
Der Hot Pot auf dem Hoteldach - Teil des Wellnessangebots im Familienhotel Bayern

Familienhotel für den Skiurlaub mit Kindern in Berchtesgaden
Manche Familienhotels schaffen es immer wieder, mit so manchen kleinen Besonderheiten die Augen von Kindern zum leuchten zu bringen: Indem etwas „normales“ für den Gast besonders gemacht wird. Dies gelingt auch der Familie Hettegger im ****sup Hotel Edelweiss in Berchtesgaden. Beim Abendessen mit Kindern hat man die Wahl zwischen Pizzeria im Hotel, dem bayerischem Traditionsgasthof Neuhaus direkt neben dem Hotel und dem Abendessen im Hotel selbst mit 5 Gängen und allem drum und dran.

Schnell kommt es da in der Familie zur Diskussion: Warum nicht etwas typisch Bayerisches in entsprechender Wirtshausatmosphäre essen? Aber irgendwie wäre ein mehrgängiges Menü ja auch ganz fein und frägt man die Kinder, dann sollte es die Pizzeria sein. Diese Szenen kennt wahrscheinlich der eine oder andere auch aus eigener Erfahrung.
Sie wollen wissen, wie dies im familienfreundlichen Edelweiss zu lösen ist? Die Kinder wurden überzeugt, dass man miteinander zum mehrgängigen Menü geht. Dort gab es dann auf der Kinderspeisekarte neben Schnitzel, Fischstäbchen und Nudeln auch PIZZA, nämlich eine „Hello Kitty – Pizza. Ich brauche nun nicht schreiben, was bestellt wurde... Mehr als überraschend war allerdings die Pizza auf dem Teller. Erwartet wurde eine runde Pizza mit Belag. Gebacken wurde aber eine Pizza in Hello-Kitty-Katzenform mit Augen aus Oliven und Schnurrhaaren aus Salzstangen. Zufriedenheit auf ganzer Linie. Bei Eltern und Kind. Als es dann zum Nachtisch auch noch ein Büffet gab, bei dem man sich selbst am Schokoladenbrunnen verschiedene Früchte versüssen konnte, war der Abend mehr als „gerettet“.

Familienzimmer im Winterurlaub Bayern
So machen das die Hetteggers. Mehr Details über die familienfreundlichen Zimmer mit getrennten Schlafräumen für Eltern und Kinder, den großen Wellnessbereich und das Hotel selbst hier im Bericht über Familienurlaub Sommer im Hotel Edelweiss.
Und was gibt es im Winter mit Kindern zu machen?

Skifahren mit Kindern in Berchtesgaden
Die großen Skigebiete mit vielen Pistenkilometer gibt es hier nicht, das gleich vorab. Dafür findet man rund um das familienfreundliche Hotel im Berchtesgadener Land mehrere kleine Skigebiete und familiäre Liftanlagen, auf denen Kinder sehr gut das Skifahren lernen können. Nicht weit vom Hotel gibt es am Obersalzberg beim Gutshof ein paar kurze Hänge mit Liften für Kinder. Ebenfalls schnell mit dem Auto ab dem Hotel Edelweiss ist das bekannte Skigebiet am Jenner zu erreichen. Hier ist nicht die Anzahl an Pistenkilometer (11 km) überragend, sondern das einmalige Panorama auf Watzmann und Königssee. Zudem bietet der Jenner mit 7 Kilometern eine der längsten Talabfahrten in Deutschland. Ebenfalls panoramareich sind die Liftanlagen auf dem Rossfeld oberhalb von Berchtesgaden.

Was tun im Winterurlaub mit Kindern in Berchtesgaden?
Umfangreich sind die Möglichkeiten, um den Winter zu erleben. Ob beim rodeln, einer kleinen Skitour, einer leichten Schneeschuhwanderung mit Kindern am Predigtstuhl oder einer kleinen familienfreundlichen Winterwanderung entlang dem historischen Solewanderweg.
Unser Tipp mit Kindern im Winterurlaub: Rodeln. Dies kann man auch mit kleineren Kindern machen, die noch nicht skifahren können und für größere Kinder ist eine rasante kilometerlange Rodelfahrt ins Tal ein Erlebnis, das es nur in den Bergen gibt. Fast fußläufig ist die Rodelbahn am Obersalzberg zu erreichen. Mehr als 3 Kilometer ist diese Rodelstrecke lang, der Aufstieg wird mit der Obersalzbergbahn vereinfacht. Rodeln kann man dort auch gleich ausleihen. Mit Lift nutzbar ist auch die Rodelbahn am Hochschwarzeck. Die sogenannte Hirscheckblitzbahn ist gut 2 Kilometer lang.

Lohnt sich das Hotel Edelweiss im Winter mit Kindern
Fazit: Das ****sup Hotel Edelweiss ist ein familienfreundliches Haus, in dem man mit Kindern sehr gut aufgehoben ist. Man geniesst viele Annehmlichkeiten im Hotel. Sehr schön ist der Wellnessbereich - auch mit Kindern. Es gibt einen "Hot Pot" auf dem Hoteldach. Verschiedene Facetten des Winters lassen die Ferientage schnell vergehen und dann gibt es ja auch noch die jahrezeitunabhängigen Sehenswürdigkeiten für Kinder wie das bekannte Salzbergwerk Berchtesgaden und das Haus der Natur.

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo