München mit Kindern

München mit Kindern entdecken - unsere Tipps für den Familienausflug München
Einen Familienurlaub in Deutschland muss man nicht unbedingt auf dem Land machen. Auch in so manchen Städten, gibt es mit Kindern einiges zu unternehmen. Wenn man ein Wochenende Zeit für einen Familienurlaub in Bayern hat, kann man dies zum Beispiel für einen Besuch in München nutzen. Wir waren in München mit Kindern und geben hier unsere Tipps weiter, was unseren Kindern gefallen hat. Super war, die Stadtrundfahrt per Tram durch München. Sehr kostengünstig und schonend für die Nerven (Mama ich mag nicht mehr laufen...)
Neben dem obligatorischen Stadtrundgang durch die Fußgängerzone und dem damit verbundenen Einkaufsbummel haben wir für München folgende Tipps mit Kindern:

1. Im Zoo München mit Kindern: Der Münchner Zoo
Mitten in München befindet sich ein riesiger Tiergarten. Der Münchner Tiergarten Hellabrunn wurde bereits 1911 als erster Geo-Zoo gegründet. Das heisst, dass hier die Tiere in möglichst naturnahen und großen Gehegen leben. Besucher können hier zum Beispiel die Greifvögel beim Beutetraining beobachten. Besonders beliebt sind ausserdem die Eisbären und Pinguine im Zoo. Für Kinder interessant: Es gibt ein Gehege, wo man hineingehen kann und an die Ziegen Spezialfutter selbst füttern darf. Auf Tuchfühlung mit den Tieren, kommen die Kleinsten besonders in Stimmung und wollen gar nicht mehr aus dem Zoo heraus. Der Tiergarten an der Isar ist übrigens ganzjährig geöffnet.

2. An der Isar in München mit Kindern: Der Flaucher
Unweit vom Zoo in München befindet sich das "Freizeitgelände" Flaucher an der Isar. Es ist ein Stück Natur mitten in München. Jogger kommen hierher um die Kondition zu trainieren und um sich nach dem Arbeitstag im Büro fit zu halten, bzw. vor der Arbeit fit zu machen. Tagsüber sitzen im Sommer viele Menschen auf den Kiesbänken am Flaucher und geniessen die vorbeifliessende Isar. Kinder können hier gemütlich plantschen und Freundschaften mit anderen spielenden Kindern schliessen. Es geht hier and er Isat gut zu baden, weil das Isarufer sehr seicht ist. Früher gab es hier abend auch viele Familien, die zum Grillen hierher kamen.

3. Der englische Garten in München: Surfen in München
Ebenfalls viel Natur findet man im englischen Garten. Im Norden von München ist die die grüne Lunge der Stadt. Spaziergehen mit dem Kinderwagen ist hier fast endlos möglich. Die wunderbar gepflegte Parkanlage hat zu jeder Jahreszeit ihren Reiz. Im Sommer ist der im Bereich von Schwabing fliessende Eisbach besonders attraktiv. Gerade die "Surfwelle" am Rande des englischen Garten lockt Jugendliche zum Surfen in die Stadt - ja, Sie haben richtig gelesen. Hier kann man surfen. Der Eisbach hat genug Wasser und Geschwindigkeit um gepaart mit dem Flussbett eine entsprechende Welle zu erzeugen. Bei gutem Wetter stehen nicht nur die Zuschauer Schlange, auch die Surfer warten bis sie drankommen.

4. Kinder im Deutschen Museum
Mit Kindern im Schulalter ist ein Besuch im deutschen Museum ein Erlebnis. Stundenlang kann man hier bei jedem Wetter die Zeit zwischen den wissenschaftlichen Exponaten verbringen. Mehr als 100.000 originale Objekte wurden zusammengetragen. Sie erstrecken sich auf praktisch alle Themenbereiche, in denen Technik vorkommt. Maschinen gibt es zu bestaunen, viele technische Hilfsmittel, die man im Haushalt hat, Verkehrsmittel (vom Fahrrad über das Motorrad bis zum Auto, aber auch Schiffe, Züge und Raumfahrt) und vieles mehr. Ein Besuch reicht sicher nicht aus, um alles genau anzuschauen.

Auch noch interessant wäre beim Urlaub mit Kindern der Besuch des Olympiapark. Wenn man auf den "Olympiaberg" hinaufgeht, kann man bei schönem Wetter die Alpen sehen.

Persönlicher Tipp: Tram Stadtrundfahrt in München

Das war überaus angenehm für uns alle. Mit der Straßenbahn durch München und nebenbei die Sehenswürdigkeiten in München sehen, ohne sie ablaufen zu müssen. Hier unser Artikel, mit welcher Straßenbahn man am besten fährt und welche Stationen am Interessantesten sind: Unsere Tram Stadtrundfahrt München

Weitere Tipps zum Übernachten mit Kindern in München und tolle familienfreundliche Restaurants in München gibt es hier unten.

München mit Kindern

Unsere Tipps um München mit Kindern zu entdecken: Vom Zoo bis zu den Bavaria Filmstudios und dem BMW Museum

Wo preiswert und gut essen?

Unsere Tipps zum Essen mit Kindern in München: Vom Schnitzelwirt bis zum Biergarten am Chinesischen Turm

Familienhotel München

Wirklich gut mit Kindern, coole Familienzimmer mit getrennten Schlafräumen, gute Lage in München, preiswert.

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Nürnberg und München: Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Familienausflug oder einen Tagesausflug mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Schluchten in Bayern

Die schönsten Klammwanderungen: Partnachklamm, Wimbachklamm, Almbachklamm oder Aschauer Klamm mit Kindern wandern.

Babytrage Test

Welche Babytrage ist gut? Ab welchem Alter kann ein Baby in die Trage? Wie lange kann man ein Baby in der Trage haben?

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.