Sommer in München mit Kindern

Entlang der Isar radfahren mit Kindern - das ist einer der Badeplätze in München mit Kindern

Ausflug zu Sehenswürdigkeiten und Baden in München mit Kindern
Was tun im Sommerurlaub mit Kindern an einem heißen Tag? Vor dieser Fragen stehen wir an einem wunderschönen Sommertag in München. Wir stehen am Marienplatz, haben die Fahrräder dabei und möchten einen Ausflug mit Kindern in der Innenstadt machen. Wir entscheiden uns für eine Radtour zwischen dem Marienplatz, dem englischen Garten mit chinesischem Turm und der Surfwelle bei der Reichenbachbrücke.

Sommer an der Isar mit Kindern

So haben wir den Sommertag in München mit Kindern verbracht
Vom Marienplatz orientieren wir uns in Richtung Tal und fahren in Richtung Isar. Das ist mit Kindern kein angenehmes Stück. Viel Verkehr und viel Stadt, also aufpassen oder besser gleich direkt an der Isar starten. Wir empfehlen auch an der Isar selbst den Radweg rechts der Isar. Hier ist weniger los, viel Grün und an den meisten Stellen ist die Hektik der Innenstadt gar nicht spürbar.

In München zum Baden an die Isar mit Kindern?
Beim Deutschen Museum fahren wir auf die eben besagte Isarseite, also von der Innenstadt rund um den Marienplatz einmal über die Isar drüber. Hier dann nach links, isarabwärts. Schön eben geht der Radweg entlang der Isar. Wenn nicht gerade Wochenende ist, sind nicht soviele Leute unterwegs und größere Kinder können hier gut mit dem Rad fahren. Hinter dem Müllerschen Volsbad und der Muffathalle kommt ein schöner Isarstrand. Die für die Isar typischen Kiesbänke laden zum Baden ein. Viele Familien nutzen dies hier - zum Baden mitten in der Stadt. Mit größeren Kindern kann man hier an der Isar plantschen, aber bitte immer gut aufpassen: Die Strömung der Isar ist nicht zu unterschätzen.

In den Englischen Garten in München mit Kindern

Von der Lukaskirche an der Isar in den englischen Garten radfahren
Schön ist an dieser Badestelle der Blick hinüber auf die Kiesinsel und vor allem die Kulisse der Lukaskirche. Die markanten Türme verleihen dem Badeplatz an der Isar einen besonderen Charakter. Für uns ist hier aber noch nicht Zeit zum Baden. Wir wollen weiter zum englischen Garten. So rollen wir weiter an der Isar entlang, bis der Fahrradweg-Radweise kurz vor dem Tucherpark den Englischen Garten ausweist. Es heißt abbiegen für uns. Nun müssen wir dem Radweg folgend noch einmal über die stark befahrene Straße (Dank Ampel geht dies gut) und stehen dann in Lehel am Rand des englischen Garten. Der chinesische Turm ist in Reichweite.

Ausflug zum Chinesischen Turm in München mit Kindern

Der bekannte chinesische Turm - eine der Sehenswürdigkeiten in München mit Kindern
Hier kann man gut einkehren mit Kindern: Biergarten chinesischer Turm in München

Der Chinesische Turm im Englischen Garten
Wir radeln zum chinesischen Turm. Klar, daß er den Kindern gefällt. Das etwas eigenartige 4 stöckige Holzgebäude mitten im Garten macht etwas her. Rundherum die vielen Biertische und die Gerüche vom Essen. So dauert es nicht lange und wir finden uns im Gastronomiebereich der chinesischen Turm wieder. Groß ist die Auswahl: kleine Brotzeiten, Salate, warme Gerichte, Nachspeisen. Dazu natürlich auch die Maß in einem Krug. Münchner Biergartenkultur im Familienurlaub in Bayern eben.

Essen mit Kindern in München im Biergarten chinesischer Turm
Die Kinder könnten Pommes oder auch Knödel mit Soße essen, entscheiden sich aber auch für ein Hähnchen. Wir suchen uns einen schattigen Platz. Die Meisten sind schon belegt, aber wir finden eine Bierbank mit Schatten und Blick auf den chinesischen Turm. Das muß sein. Dort sitzen wir dann und geniessen Essen samt Biergartenflair. Um uns herum Gäste aus aller Welt: Aus den arabischen Ländern, Fernost und auch Amerika. Sie alle möchten den Biergarten erleben.

--> hier haben wir übrigens noch andere Restaurants und Ideen zum Essen mit Kindern in München.

An den Eisbach in München mit Kindern

Zum Baden am Eisbach mit Kindern
Nach einer Nachspeise (es gibt Schmalzgebäck) machen wir uns im Familienurlaub wieder auf den Weg. Es soll wieder zurück Richtung Marienplatz gehen, aber bitte mit Baden und die Surfer am Eisbach wollen auch noch bewundert werden. So radeln wir vom Biergarten chinesischer Turm entlang des Eisbach. Hier finden wir einige schöne Stellen, wo der Eisbach breiter und seichter ist. Gleichzeitig ist die Strömung nicht so schnell. Zum Füße hineinstrecken reicht es.

Ausflugstipp München: Die Surferwelle

Auch das ist München: Am Eisbach surfen die Münchner im Bereich der Reichenbachbrücke
Die Eisbachwelle zum Surfen in München, kurzweilig mit Kindern anzuschauen

Die Surfwelle an der Reichenbachbrücke
Am Interessantesten ist am Eisbach für die Kinder die große Surfwelle. Unter der Reichenbachbrücke stömt mit mit rund 5 Metern Breite kräftig der Eisbach hervor, dahinter bildet sich eine natürliche Welle. Auf dieser surfen mitten in der Stadt die Münchner. Gäste umringen diesen Bereich und bewundern die Sportler im Neopremanzug. Wir gesellen uns dazu. Nach einer halben Stunde ist es Erwachsenen aber genug, die Kinder würden noch bleiben. Für sie ein Spektakel in unserem Familienurlaub in Bayern.

Radtour an der Isar zum Chinesischen Turm

Lohnt sich die Radtour durch den englischen Garten zum chinesischen Turm?
Aber wir machen uns dann nach 5 Minuten doch auf dem Rückweg. Es war ein schönes Ausflug, den wir alle genossen haben. Die Highlights waren der chinesische Turm, die Badeplätze an Isar und Eisbach. Und natürlich die Surfwelle. Der Biergarten am chinesischen Turm ist von April bis Oktober einen Besuch wert - mit und ohne Fahrrad.

Wir waren schon öfter in München mit den Kindern unterwegs.
---> das sind empfehlenswerte Ausflugsziele in München mit Kindern.

Unsere Wintertipps in München mit Kindern

Im Winter ist der Biergarten am Chinesischen Turm geschlossen, in der Nähe beim Monopteros im Englischen Garten kannst du schlittenfahren mit den Kindern. Es gibt aber noch mehr Freizeitaktivtäten im Winter in München mit Kindern, schau hier:

--->unsere Tipps zum Rodeln mit Kindern in München und hier geht es zum Skifahren mit Kindern in München

München mit Kindern

Unsere Tipps um München mit Kindern zu entdecken: Vom Zoo bis zu den Bavaria Filmstudios und dem BMW Museum

Wo preiswert und gut essen?

Unsere Tipps zum Essen mit Kindern in München: Vom Schnitzelwirt bis zum Biergarten am Chinesischen Turm

Familienhotel München

Wirklich gut mit Kindern, coole Familienzimmer mit getrennten Schlafräumen, gute Lage in München, preiswert.

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Nürnberg und München: Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Familienausflug oder einen Tagesausflug mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo