Wandern mit Kindern in Bayern

Das gefällt den Kindern: Im Allgäu am Wertacher Hörnle wandern mit Kindern
Familienwanderung in Bayern mit schöner Kulisse der Berge

Welche Wanderungen mit Kindern in Bayern lohnen sich?
Bayern ist für eines der beliebtesten und vor allem kurzweiligsten Gebiete, um mit Kindern in Deutschland zu wandern. Besonders die schöne Natur rund um die Alpen ist die Attraktion für Eltern und Kinder. Du kannst hier tolle Wandersteige am Wasser, vorbei an Wasserfällen oder gar durch Schluchten machen.

Aber auch die sanfthügeligen Wiesenlandschaften, die kleinen Kletterfelsen, Burgen und Schlösser, alpin anmutende Berge oder Seen haben unsere Kinder in Bayern erfreut. Hier überall in dieser Natur haben wir Wanderungen mit Kindern gemacht - kleine Touren mit Kinderwagen, leichte Wanderungen oder ausgedehnte Bergwanderungen für größere Kinder. Die schönsten Touren stelle ich hier nun im Detail vor - wir sind sie alle selbst gewandert!

Im Tölzer Land wandern mit Kindern

Unsere tolle Familienwanderung im Tölzer Land: Auf den Jochberg wandern mit Kindern

Im Münchner Süden: Auf den Blomberg
Mit der Blombergbahn kannst du ein Stück hinauf fahren und dann von der Mittelstation aus eine leichte Wanderung über das Blomberghaus zum Zwiesel unternehmen. Alleine bist du hier oben nicht, im Vergleich zu den oben aufgeführten Familienwanderungen. Dafür gibt es zur "Belohnung" für die Kinder nach der Wanderung die Fahrt mit der Sommerrodelbahn.

Familienurlaub und Wandern an den Seen in Bayern mit Kindern

Südlich von München lassen sich die großen fünf Seen größtenteils am Ufer umwandern. Egal ob am Starnberger See oder am Ammersee, hier kann man das Wandern verbinden mit Baden und Picknick. Bekannt ist hier z.B. die Ilkahöhe. Ein kleineres Wanderziel, wo man sogar die Alpen sehen kann.

Schöner war unsere Wanderung zwischen Staffelsee und Kochelsee. Hier haben wir den Jochberg als Wanderziel erkoren - und waren begeistert. Die Aussicht von dort oben ist der Wahnsinn.
--> hier die Bilder und die Tour zum Wandern mit Kindern am Jochberg.

In der Oberpfalz wandern mit Kindern

Nordbayern wandern mit Kindern
Im Norden Bayerns geht es recht gemütlich zu. Hier ist die Natur geprägt von Wiesen und leichten Hügeln. Je weiter man in Richtung Süden kommt, umso bergiger wird es. Ähnlich verhält es sich mit der Schwierigkeit der Wanderungen. Im Norden weniger steil, dafür eher mehr Wegkilometer. Im Süden eher steil und weniger Wegkilometer. Eine leichte Wanderung mit Kindern in der Oberpfalz führt auf den Mariahilfberg in Amberg.

Nach Franken mit Kindern in den Wanderurlaub
Von Amberg ist es nicht weit nach Franken. In Franken sind Kinder für leichtere Wanderungen auf Burgen und Schlösser zu begeistern. Es geht hier mehr als 100 Burgen oder Schlösser, die man mit Kindern erwandern oder als Rundwanderung erkunden kann. Für Eltern gibt es zudem Wanderwege, die an vielen idyllischen Biergärten vorbeiführen. Dort kann man die Biere der kleinen einheimischen Brauerein probieren - schliesslich ist man in Franken stolz auf eine hohe Dichte an kleinen Brauereien. Kinder finden in den Biergärten meist neue Freunde auf dem Spielplatz.

Burgenwanderungen mit Kindern in der Oberpfalz
Ebenfalls mit einer hohen Dichte, allerdings an Burgen, wartet die Oberpfalz im Norden Bayerns auf. Der Oberpfälzer Kulturbund spricht von ca. 1000 Burgen in der Oberpfalz, der Spitzenwert in Deutschland. Kinder können sie bei Wanderungen entdecken. Teilweise befinden sie sich in einem guten Zustand, vielfach sind es Ruinen, die von den kleinen Rittern erobert und besichtigt werden können. Wir haben hier die Wanderung auf die Burg Kallmünz gemacht.

Im Chiemgau und am Chiemsee wandern mit Kindern

Gleich ist es im Chiemgau, wo der bayerische Meer, der Chiemsee am Nordufer für Wanderungen mit wenig Höhenmetern aufwartet. Wer es bergig mag, wandert mit den Kindern in den Chiemgauer Alpen. Markant ist hier der Hochfelln - auf ihn kann man auch mit der Seilbahn fahren. Gleiches gilt für die Kampenwand, wo man oben aber ein Stück zum Gipfelkreuz klettern muss.

Im Bayerischen Wald wandern mit Kindern

Der Bayerische Wald mit Kindern
Auch bekannt ist in der Oberpfalz der Bayerische Wald. Hier befindet sich der größte Nationalpark Deutschlands - und noch einige Naturparke. Aufgrund der dünnen Besiedlung ist hier sehr viel Natur zu finden. Neben den kleineren Wanderungen für Kinder gibt es hier auch mittelschwere Touren hinauf auf den Arber, Lusen oder Osser.
--> So war unsere Wanderung auf den Lusen mit Kindern.

Ganzjährig wandern zu einer Hütte in Bayern

Zur Tannenhütte in Garmisch Partenkirchen wandern mit Kindern - geht das ganze Jahr!

Die Tannenhütte Wanderung in Garmisch Partenkirchen
Die hier vorgestellen Wanderungen in Bayern lassen sich in der schneefreien Zeit bestens wandern. Wie ist es mit einer Wanderung davor oder danach? Eine besonders tolle Wanderung will ich euch ans Herz legen, die ihr das ganze Jahr in Bayern mit Kindern unternehmen könnt. Die Tannenhütte in Garmisch Partenkirchen hat nämlich das ganze Jahr offen.

---> so geht die Tannenhütte Wanderung mit Kindern.

Wandern mit Kleinkind und Baby in Bayern

Tolle Kinderwagen Wanderungen in Bayern
Bis du mit kleinen Kindern beim Wandern in Bayern? Dann wirst du dich für unsere Kinderwagen Wanderungen interessieren. Quer durch Bayern haben wir Wanderwege gefunden, die sich mit einem geländetauglichen Kinderwagen befahren lassen. So habt ihr als Eltern etwas von der schönen Landschaft und die Kleinen können dabei sein.

---> das sind unsere empfehlenswerten Wanderungen mit Kinderwagen in Bayern.

Die besten Wanderungen mit Kindern in Bayern:

Klamm wandern in Bayern

Partnachklamm, Wimbachklamm, Almbachklamm oder Aschauer Klamm mit Kindern wandern?

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Ausflug mit Kindern

Herrenchiemsee, Monte Kaolino, Donaudurchbruch oder eine Burg? Diese Ausflugsziele in Bayern werden von Familien mit Kindern gerne besucht

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Deutschland Urlaub mit Kindern

Viel zu entdecken für Kinder: Unsere Ideen für einen Familienurlaub in Deutschland

Skiurlaub Bayern

Das sind pure Pisten für Kinder und Eltern im Skiurlaub - unsere Tipps für Skifahren mit Kindern in Bayern

Das interessiert andere Familien im Sommerurlaub:

Wandern mit Kinderwagen

Familienurlaub mit Kleinkind: Diese Wanderwege sind ideal für Familien mit Kinderwagen

Tipps zum Wandern mit Kindern

Unsere 5 Tipps damit Kinder gerne mit auf Wandertour in den Bergen gehen

Familienhotel in den Bergen

Luxux Familienhotel und Kinderhotel in den Bergen mit Schwimmbad für Kinder und Sauna für Eltern

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 

Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo