Bodenschneid wandern mit Kindern

Das ist unser Wanderziel am Tegernsee: Die Bodenalm im Suttengebiet

Nochmal am Tegernsee wandern mit Kindern
Nun ist der der dritte Tag in unserem Familienurlaub in Bayern, an dem wir in Tegernsee wandern mit Kindern. Am ersten Tag haben wir die Siebenhütten Wolfsschlucht Wanderung gemacht, gestern war die Wanderung auf den Riederstein und die Baumgartenschneid auf dem Programm und trotzdem sind selbst die Kinder motiviert, heute nochmal einen Tag zu wandern. Wir entscheiden uns für die Tour zur Bodenalm. Die nicht als Gasthof bewirtschaftete Alm liegt rund 200 Höhenmeter unterhalb des bekannten Gipfels Bodenschneid.

Suttengebiet wandern zur Bodenalm

Wo beginnt die Familienwanderung zur Bodenalm?
Der Ausgangspunkt für die Familienwanderung ist eine kleine Parkbucht auf der Mautstrasse von Enterrottach nach Valepp. Wir fahren von Enterrottach hinauf bis rechts der Rottachfall kommt. Nun heisst es aufpassen, die nächste kleine Parkbucht rechts ist perfekt zum Parken für das Auto. Gegenüber - also links von der Mautstraße - beginnt der anfangs breite Weg hinauf auf die Bodenschneid. Das ist der richtige Wanderweg.

Bodenschneid Wanderung mit Kindern

Schöne Familienwanderung in Bayern
Die Beschilderung ist auf dieser Familienwanderung in Bayern am Anfang wichtig. Sobald man auf dem Weg hinauf wandert, kann man sich eigentlich nicht mehr verlaufen. Immer dem Wanderweg folgen. Die ersten Meter wandern wir auf dem breiten Weg geradeaus, dann kommt schon links der Wandersteig hinauf zur Bodenschneid. Wir folgen diesem Wanderpfad. Mittendrin sind einige steile Stellen zum Wandern, sonst ist er gut zu gehen. Der Wanderweg führt größtenteils durch den Wald hinauf. Es ist ein heißer Tag, so freuen wir uns über den Schatten. Der Nachteil: Es gibt wenig unterwegs zu sehen. Umso schöner ist oben der Ausblick bei der Alm.

Die Bodenalm

Der Bildstock auf der großen Wiese der Bodenalm
Wir freuen uns an dem Blick hinüber zum Wallberg und hinunter zum Tegernsee

Im Almgebiet Brotzeit machen
Wir verlassen den Bergwald und stehen am Rande einer großen Wiese. Überragt wird sie nur von einem großen Grasberg, der Bodenschneid. Links sehen wir einige Hütten der Bauern und Jäger. Wir wandern in unserem Familienurlaub über die Almwiese hinauf in Richtung Gipfel. Rund 400 Höhenmeter sind wir heute schon gewandert. Das ist nach den Wanderungen der letzten Tage genug. Wir suchen uns einen schattigen Platz unter einem Baum und essen unsere mitgebrachte Brotzeit (unbedingt daheim einpacken, auf der Alm gibt es nichts!). Von den oberen Hütten ist der Blick hinüber zum Wallberg wunderbar und auch der Tegernsee spitzt zwischen den Bäumen heraus.

Die Bodenalm Wanderung mit Kindern

Wir wandern hinauf zu den Hütten der Bodenalm in Richtung Bodenschneid

Wanderung am Tegernsee mit Kindern
Nach der ausgiebigen Pause im Familienurlaub Deutschland wandern wir auf dem gleichen Wandersteig zurück. Man könnte die Familienwanderung auch als Rundwanderung machen und den breiteren Wanderweg über den Bildstock hinunter nehmen. Dabei verdoppelt sich die Entfernung jedoch fast und dafür ist es uns heute zu warm. Nach rund 3 Stunden stehen wir wieder unten am Parkplatz - mit den schönen Bildern im Kopf und sehr zufrieden.

---> Hier noch mehr Wanderungen und Tipps für den Familienurlaub Tegernsee und unsere schönsten Wanderungen in Bayern mit Kindern.

Klamm wandern in Bayern

Partnachklamm, Wimbachklamm, Almbachklamm oder Aschauer Klamm mit Kindern wandern?

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Wandern mit Kinderwagen

Familienurlaub mit Kleinkind: Diese Wanderwege sind ideal für Familien mit Kinderwagen

Tipps zum Wandern mit Kindern

Unsere 5 Tipps damit Kinder gerne mit auf Wandertour in den Bergen gehen

Skiurlaub Bayern

Das sind pure Pisten für Kinder und Eltern im Skiurlaub - unsere Tipps für Skifahren mit Kindern in Bayern

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Ausflug mit Kindern

Herrenchiemsee, Monte Kaolino, Donaudurchbruch oder eine Burg? Diese Ausflugsziele in Bayern werden von Familien mit Kindern gerne besucht

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
90 %
1
5
4.5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo