Am Königssee wandern mit Kindern auf den Grünstein

Hier starten wir unsere Wanderung mit Kindern am Königsee - der Gipfel rechts ist unser Wanderziel

Wanderung mit Kindern vom Königssee zum Grünstein
Da wir derzeit einen Familienurlaub in Berchtesgaden verbringen, haben wir für heute eine Wanderung mit Kindern am Königssee auf dem Programm. Die Auswahl der familienfreundlichen Wanderungen am Königssee ist begrenzt, steil sind die Felswände und das Wandergebiet somit begrenzt.

Aber der Grünstein geht zum Wandern mit Kindern. Zum Grünstein kannst du direkt vom Ufer am Königssee starten und oben bei der Grünsteinhütte  soll man eine schöne Ausblick auf den Königssee und den bekannten Watzmann haben. Hoffentlich hält das Wetter, so dass wir auch etwas sehen!

Anreise Königsee Wanderung

Wie kommt man zum Königssee?
Über die A8 München - Salzburg, fährt man über die Ausfahrt Bad Reichenhall nach Berchtesgaden und von dort noch ca. 5 Kilometer bis zum Königssee. Von Ostösterreich geht es über die A10, Ausfahrt Grödig oder Hallein nach Berchtesgaden und weiter zum See. Für uns beginnt die Anreise im Familienurlaub nach dem wunderbaren Frühstück im Familienhotel in Berchtesgaden. Die 5 Kilometer vergehen wie im Flug und wir parken auf dem großen kostenpflichtigen Parkplatz am Königssee.
Hier die Google Karte vom Parkplatz am Königssee

Vom Königssee zur Grünstein Hütte wandern mit Kindern

Vom Königssee führt uns der Wanderweg über diese grüne Wiese, hinten im Bild der Jenner
Oberhalb der Eis-Bobbahn am Königssee kommen wir zu diesem Wasserfall am Wanderweg

Unsere Familienwanderung zum Grünstein in den Berchtesgadener Alpen
Vom Parkplatz aus gehen wir erstmal hinunter zum Königssee. Schon schräg, was mittlerweile so alles in den Souvenirläden verkauft wird. Dafür ist der See selbst so schön wie eh und je, mit seinem klaren Wasser und den hohen Bergen ringsherum. Für uns geht es an der Schiffsanlegestelle vorbei, Richtung Bobbahn. Der Wanderweg geht etwas rechts der Bobbahn entlang, ist aber als Wanderziel "Grünstein" sehr gut ausgeschildert. Durch einen schönen Mischwald wandern wir erstmal auf einer kleinen Forststraße bergauf.

Unser Junior ist heute im Familienurlaub in Deutschland leider nicht so motiviert, darum nehme ich ihn mit meinen Stöcken in „Schlepptau“. So geht es doch gleich viel leichter, für ihn! Bald sehen wir das Starthaus der Bobbahn von oben und können auch Rennfahrer ausmachen, die heute an diesem Herbsttag für die anstehende Wintersaison trainieren. Beim Runtergehen schauen wir auf jeden Fall mal dort vorbei. Noch zwei Kurven später, zweigt nun ein Wandersteig zum Grünstein ab.

Auf dem Wandersteig wandern mit Kindern

Der Ausblick vom Wandersteig auf die Berge rund um den Königssee

Zuerst durch den Wald - dann mit Aussicht wandern
Hier würde auch ein Klettersteig starten - wunderbar sonnig im Herbsturlaub mit Kindern! Wir können eine schwindelerregende Hängebrücke von hier unten sehen. Wir bleiben doch lieber auf dem normalen Weg, aber eine andere Familie legt ihre Klettersteigausrüstung gerade an. Weiter geht´s für uns durch den Wald. Immer wieder über Stufen, kleine Treppen und sandige Reißen erklimmen wir uns den Weg nach oben. Den Junior habe ich motiviert, mir eine Geschichte zu erzählen, die er sich selbst ausdenkt und damit geht das Wandern ganz nebenbei.

Trotz Regen auf den Grünstein Gipfel wandern mit Kindern
Leider wird der Himmel immer dunkler und ich warte schon auf die ersten Regentropfen. Die erwischen uns dann ganz kurz vor dem Gipfel und wir können den wirklich tollen Blick von hier oben gar nicht richtig auskosten. Schnell schlüpfen wir in die Jacken und machen uns auf den Abstieg. Im Wald erwischt einen der Regen ja nicht ganz so schlimm.

Tolle Königssee - Wanderung trotz Regen

Auf der einen Seite haben wir noch ein schönes Panorama auf den Ort Königssee
Über den Berchtesgadener Alpen rund um den Königssee regnet es bereits

Die Tourdaten zur Grünstein Wanderung am Königssee
Vom Königssee – Parkplatz zum Grünstein sind es 670 Höhenmeter. Der Weg ist eher steil, dafür von der Wegstrecke nicht so lang. 15 Minuten vor dem Gipfel gibt es die Grünsteinhütte, hier kann man Einkehren (geöffnet von Mai bis Ende Oktober). Der Weg selbst ist unschwierig, ein wenig Bergerfahrung, Kondition und Trittsicherheit ist aber sicher von Vorteil. Zeitangaben mache ich keine, da man gerade mit Kindern sehr unterschiedlich schnell unterwegs ist. Wir hatten rund 3,5 Stunden reine Gehzeit insgesamt für hinauf und hinunter. Dies ist keine Kinderwagen Wanderung. Wenn du mit Baby oder Kleinkind am Königssee bist, kannst du diese Wanderung mit Kinderwagen am Königssee machen.

Lohnenswerter Gipfel mit schönem Panoramablick auf den Königssee
Die Wanderung lohnt sich im Familienurlaub in Bayern wegen des Ausblicks auf jeden Fall. Auch wenn wir aufgrund des Regens nicht lange stehengeblieben sind, hatten wir trotzdem eine tolle Aussicht (wenn ihr tagelang Regen habt, sind das unsere Schlechtwetter Ausflugsziele in Bayern mit Kindern. Da ist auch was für diese Region dabei!).

Vom Grünstein siehst du nicht nur den Königssee, auch der Watzmann mit Frau und Kindern, sowie der Blick nach Norden Richtung Berchtesgaden ist wunderschön. Knapp 700 Höhenmeter sind für trainierte und motivierte! Kinder ab dem Volkschulalter gut zu schaffen, und so fand auch unser Junior die Wanderung heute wieder gut. Besonders, da wir beim Runtergehen im Familienurlaub tatsächlich noch einige Bobfahrer beim Training beobachten konnten. Viel Vergnügen beim Wandern am schönen Königssee, wünschen euch die Reiseblogger!

--> Mehr Ideen für Wanderungen mit Kindern am Königssee oder Ausflugsziele in Bayern mit Kindern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Wandern mit Kinderwagen

Familienurlaub mit Kleinkind: Diese Wanderwege sind ideal für Familien mit Kinderwagen

Tipps zum Wandern mit Kindern

Unsere 5 Tipps damit Kinder gerne mit auf Wandertour in den Bergen gehen

Skiurlaub Bayern

Das sind pure Pisten für Kinder und Eltern im Skiurlaub - unsere Tipps für Skifahren mit Kindern in Bayern

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Ausflug mit Kindern

Herrenchiemsee, Monte Kaolino, Donaudurchbruch oder eine Burg? Diese Ausflugsziele in Bayern werden von Familien mit Kindern gerne besucht

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo