Mariahilfberg wandern mit Kindern

Auf den Mariahilfberg wandern mit Kindern
Mariahilfberg Amberg wandern: So schaut die Mariahilberg Kirche von der Nähe aus
Der Ausblick auf die historische Altstadt von Amberg, vom Mariahilfberg aus gesehen

Kleine Wanderung in Amberg zum Wahrzeichen Mariahilfberg
Diese Wanderung sollte man bei einem Familienurlaub in der Region rund um Amberg in der Oberpfalz unbedingt einplanen: Nicht zu anspruchsvoll ist die kleine Wanderung mit Kindern von der historischen Stadt Amberg hinauf zum Wahrzeichen, dem Maria-Hilf-Berg. Der kleine bewaldete Berg 447 Meter hoch und überragt die Stadt somit um rund 100 Meter. Von oben geniesst man einen schönen Ausblick auf die Altstadt mit der Pfarrkirche St. Martin und den umliegenden Feldern und Wiesen. Zum Wandern mit Kindern in Bayern geht diese Tour das ganze Jahr.

So wandern wir in Amberg auf den Mariahilfberg
Mehrere Möglichkeiten zum Wandern mit Kindern gibt es auf und am Mariahilfberg. Sehr schön verläuft die Wanderung über die Steingutstrassse - dieser befindet sich im Ortsteil Eisberg. So kann man am Amberger Bahnhof oder Busbahnhof starten. Von hier nach hinten in Richtung Berg unter den Gleisen durch und dann links, also nach Westen halten. So kommen wir vorbei an den Wohnhäusern und schliesslich auf die Steingutstrasse.

Wandern mit Kinderwagen am Mariahilfberg
Zuerst wandern wir durch die Strassen entlang von Mehrfamilienhäusern, dann kommen Einfamilienhäuser und bald nimmt der Wald links und rechts des breiten Wanderweg seinen Platz ein. Die Steigung ist nicht zu hoch und der Weg befestigt, so daß man hier herauf auch mit einem Kinderwagen wandern kann. Unterhalb der Kirche kommt man direkt in den Wald hinein. Hier wird der Wanderweg gröber, so daß ein geländetauglicher Kinderwagen vorteilhaft ist. Nach wenigen Minuten taucht rechts eine wunderbare Aussichtsbank auf. Und noch einige Minuten später kommt rechts ein kleiner Aussichtspavillion.

Mit Kindern am Mariahilfberg einkehren
Nun ist es wirklich nicht mehr weit und die Mariahilfkirche ist erreicht. Direkt neben der Kirche befindet sich eine schöne Klosteranlage. Auch ein Gasthof ist direkt unterhalb der Kirche, wo man auf ein Stück Kuchen oder ein Eis einkehren kann. Bei Sonnenwetter ist die Terasse wunderbar.

Zurück wandert man entweder auf dem gleichen Weg oder nimmt direkt den breiten Wanderweg unterhalb der Sonnenterasse. Diesem folgend kommt man durch den schönen Bergwald auf befestigten Wegen zurück in die Stadt, in der Nähe vom Krankenhaus und damit nicht weit weg vom Ausgangspunkt am Bahnhof.

Uns hat die kleine Wanderung in der Oberpfalz gefallen
Durch die Nähe zum Bahnhof eignet sich diese Wanderung mit Kindern in Verbindung in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Aber auch mehrere Tage kann man hier mit Kindern verbringen, wobei zum Zeitpunkt der Recherche keine speziellen Familienhotels im Amberger Land gefunden wurden. Vorhanden sind Ferienwohnungen.

Klamm wandern in Bayern

Partnachklamm, Wimbachklamm, Almbachklamm oder Aschauer Klamm mit Kindern wandern?

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Wandern mit Kinderwagen

Familienurlaub mit Kleinkind: Diese Wanderwege sind ideal für Familien mit Kinderwagen

Tipps zum Wandern mit Kindern

Unsere 5 Tipps damit Kinder gerne mit auf Wandertour in den Bergen gehen

Skiurlaub Bayern

Das sind pure Pisten für Kinder und Eltern im Skiurlaub - unsere Tipps für Skifahren mit Kindern in Bayern

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Ausflug mit Kindern

Herrenchiemsee, Monte Kaolino, Donaudurchbruch oder eine Burg? Diese Ausflugsziele in Bayern werden von Familien mit Kindern gerne besucht

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?