Zur Weidener Hütte wandern mit Kinderwagen

Weidener Hütte wandern mit Kinderwagen: Im Sommer sind die Heumandln im Bereich der Almen zu sehen
Zur Weidener Hütte wandern mit Kindern in den Tuxer Alpen

Mit Kindern wandern in den Tuxer Alpen bei Schwaz in Tirol
Absolut geeignet zum Wandern mit Kinderwagen ist die Wanderung vom Weerberger Ortsteil Innerst zur Weidener Hütte. Der einfache Wanderweg ist 5 Kilometer lang, es geht immer auf einer breiten Forststrasse hinauf. Oben auf der Weidener Hütte geniesst man bei schönem Wetter gute tiroler Kücke auf der Sonnenterrasse. Ich habe hier im Sommer schon den Kinderwagen hinauf geschoben und im Winter den Schlitten gezogen.

Die Weidener Hütte als Wanderziel in Tirol
Die Weidener Hütte in den Tuxer Alpen ist im Sommer und im Winter ein attraktives Ziel im Familienurlaub. Während im Winter die bekannte Rodelbahn Einheimische und Gäste auf die Weidener Hütte lockt, ist es im Sommer der breite Weg durch das Weerbachtal. Bekannt geworden ist der sogenannte Nafingweg durch die Mountainbiker, die hier auf ihrem Weg der Alpenüberquerung vorbei kommen. Sie trugen die gute Küche der Weidener Hütte in die Welt hinaus, so daß auch Wanderer auf die Hütte in den Tuxer Alpen kommen. Es gibt mehrere Aufstiegsmöglichkeiten, mit Kinderwagen ist der Nafingweg der Geeignetste.

So kommen wir zur Weidener Hütte in Tirol
Startpunkt ist im Familienurlaub Österreich am Parkplatz in Innerst auf einer Höhe von rund 1300 Metern. Sobald man aus dem Auto aussteigt, hat man bereits hier einen schönen Ausblick auf die Berge des Karwendel. Man erreicht den Ausgangspunkt mit dem Auto so: Zwischen Kufstein und Innsbruck fährt man im Bereich Schwaz von der Autobahn herunter und dann hinauf in den kleinen Bergort Weerberg. Hier am Hochplateau ist der Dorfstrasse bis in den Ortsteil Innerst zu folgen. Am Ende der Strasse gibt es einen Parkplatz, wo man das Auto abstellt.

Der Wanderweg mit Kinderwagen zur Weidener Hüttte
Hier findet man gleich die Wanderwegbeschilderung zur Weidener Hütte. Die ersten 5 Minuten ist der Wanderweg etwas schmal und nicht perfekt für das Wandern mit Kinderwagen geeignet. Danach wird es aber besser. Der Wanderweg wird etwas breiter, führt über eine Brücke des Nurpensbach. Es folgt noch ein steilerer Anstieg auf einem breiteren Weg - dann sind die schlimmsten Strapazen geschafft. Man erreicht nun die Forststrasse, die direkt zur Weidener Hütte hinaufführt. Mit diesem Einstieg spart man sich dafür weitere 2 Kilometer auf der Forststrasse - sie beginnt nämlich unterhalb des Parkplatzes Innerst im Ortsteil Teglau (wer will kann auch hier parken, muss dann aber eben noch länger auf der Forststrasse wandern). So wie anfangs oben beschrieben ist der Weg mit rund 5 Kilometern sowieso noch lang genug.

Teilweise durch den Bergwald, teilweise mit schönen Ausblicken und lichten Flächen wandert man schliesslich rund 500 Höhenmeter hinauf zur Weidener Hütte. Zum Wandern mit Kindern sollte man sich unterwegs ein paar Ablenkungen einfallen lassen, sonst könnte der Weg etwas monoton werden. Geübtere Kinder könnten z.B. das Mountainbike mitnehmen und auf der Forststrasse hinauffahren. Hier ist beim Radfahren mit Kindern jedoch darauf zu achten, daß man die entsprechende Übung und Kraft hat. Stellenweise geht es steiler hinauf. Wenn man aber oben ankommt und dann die ganze Familie zusammentrifft, ist es ein richtig schönes Gefühl, es geschafft zu haben.
Der Kaiserschmarrn und die Graukassuppe schmecken auf der Hütte besonders gut. Hinunter wandert man auf dem gleichen Weg zurück ins Familienhotel.

Ausflugsziele in der Umgebung
Ebenfalls als Motivation für Kinder, könnte danach (oder eben am nächsten Tag) ein Besuch der bekannten Ausflugsziele mit Kindern sein. Im Inntal bei Weerberg gibt eine Menge davon. Ob "Haus am Kopf", "Schloss Tratzberg" oder "Silberbergwerk" - hier wird für Kinder viel geboten im Familienurlaub.  Mehr Informationen für den Familienurlaub Silberregion Karwendel

---> und hier noch mehr Bilder von der Weidener Hütte.

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Ein Ausflug mit Kindern?

Die beliebtesten Ausflugsziele mit Kindern, plus die Top-Sehenswürdigkeiten für Unternehmungen in Österreich

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo