Gößnitz Wasserfall

Der Gößnitz Wasserfall von oben gesehen. Ein toller Wasserfall im Nationalpark Hohe TauernDer Gößnitz Wasserfall von oben gesehen. Ein toller Wasserfall im Nationalpark Hohe Tauern

Wanderung zum Gößnitz Wasserfall
In unserem Familienurlaub sind wir derzeit in Heiligenblut in Kärnten zu Gast. Dieser kleine Ort ist für die meisten Ausgangspunkt für eine Fahrt über die Großglockner Hochalpenstraße. Es gibt aber noch viel mehr zu erleben in Heiligenblut mit Kindern. Wir übernachten hier im Sturm-Archehof. Mehr dazu liest du in unserem Blogbeitrag Heiligenblut mit Kindern. Hier will ich euch nun die Wanderung zum beeindruckenden Gößnitz Wasserfall beschreiben.

Ausgangspunkt unserer Gößnitz Wasserfall Wanderung
Wir starten unsere Wanderung bei unserer Ferienwohnung im Sturm-Archehof. Alternativ könnt Ihr vom Ortszentrum Heiligenblut in den Ortsteil Winkl fahren und dort direkt an der Straße am Parkplatz vom Naturlehrpfad "Natura Mystica" parken. Eine weitere Parkmöglichkeit gibt es noch etwas weiter. Hier der Beschilderung "Gössnitzfall" folgen. Vom Parkplatz "Natura Mystica" verlängert sich der Weg etwa um 1km.

--> Zur Orientierung habe ich hier auch die passende Google Karte.

Unsere Gößnitz Wasserfall Wanderung

Durch die kleine Möll waten - kalt und doch angenehmDurch die kleine Möll waten - kalt und doch angenehm
Auf der anderen Seite ist die Feuerinsel - Platz für schöne LagerfeuerAuf der anderen Seite ist die Feuerinsel - Platz für schöne Lagerfeuer

Vom Sturm-Archehof zum Gößnitz Wasserfall wandern
Direkt von unserer Ferienwohnung aus, geht ein Wirtschaftszweg hinunter zur Möll. Unten angekommen gibt es keine Brücke, wir müssen unsere Schuhe ausziehen und durch die eiskalte Möll waten. Das Wasser kommt zum großen Teil aus dem Gletscher und entsprechend sind die Temperaturen. Eine erfrischende Kneippkur!

Anfangs gewöhnunsbedürftig, aber spätestens wenn du deine Wanderschuhe wieder angezogen hast, sehr angenehm. Auf der anderen Seite der kleinen Möll kommen wir an einer großen Feuerstelle des Nationalparks heraus. Wir ziehen unsere Schuhe wieder an und es geht weiter.

Auf dem Weg zum Wasserfall Heiligenblut

Für unsere Kinder DER Wasserspielplatz Heiligenblut - in der Wasserrinne kann man super "Boote" schwimmen lassenFür unsere Kinder DER Wasserspielplatz Heiligenblut - in der Wasserrinne kann man super "Boote" schwimmen lassen

Am Wasser im Wald spielen
Den Forstweg überqueren wir nur. Hier ist übrigens auch der Parkplatz "Gössnitzfall". Ein paar Meter weiter wartet die alte Kohnmühle auf uns. Hier wurde früher mit der Kraft des Wasser Getreide gemahlen. Den Wanderweg begleitet nun auch die kleine Holzwasserrinne, die das Wasser vom Bach zur Mühle leitet. Hier kann man natürlich toll "Tannenzapfenboote" fahren lassen. Die schöne Beschäftigung für Kinder. Ein Highlight auf der Tour zum Wasserfall Heiligenblut.

Am Bach Richtung Gößnitz Wasserfall Heiligenblut

Entlang des Wassers wandern und die Naturgewalt bewundernEntlang des Wassers wandern und die Naturgewalt bewundern
Auf dem Weg zum Gößnitz Wasserfall geht es über diese BrückeAuf dem Weg zum Gößnitz Wasserfall geht es über diese Brücke

Der Weg führt weiter am wunderschönen Bach entlang. Herrliches tükis schimmerndes Wasser rauscht und gurgelt über Steine und Sand. Nach 10 Minuten geht es über eine kleine Holzbrücke. Wer den Wasserfall von unten bestaunen möchte, bleibt auf dieser Flussseite und geht die wenigen Meter noch weiter, bis der Gössnitzfall zu sehen ist. Wir wollen aber hinauf und wandern den Weg ein Stück am Bach auf der anderen Ufersteite zurück.

Bald zweigt der Weg zum Wasserfall rechts nach oben ab. Über einige Kehren geht es dann steil bis zum Aussichtspunkt. Hier staubt uns der Wasserfall mit seinen feuchten Wasserteilchen etwas ein. Angenehm erfrischend für mich, zu feucht für unseren Junior. Der Wasserfall ist wirklich gigantisch. 70 Meter stürzen hier die großen Wassermassen herunter. Sehr beeindruckend!

So schön ist der Gößnitz Wasserfall

Wahnsinnig schön: Der Blick vom Aussichtspunkt zum Gößnitz WasserfallWahnsinnig schön: Der Blick vom Aussichtspunkt zum Gößnitz Wasserfall
Auf der anderen Seite siehst du diese Berge rund um HeiligenblutAuf der anderen Seite siehst du diese Berge rund um Heiligenblut

Vom Aussichtspunkt können wir auch erahnen wie schmal die Klamm in Kärnten dahinter ist, die sich das Wasser oberhalb vom Fall in die Felsen gefressen hat. Zurück nehmen wir den gleichen Weg wie hinwärts. Wir könnten aber auch auf dieser Ufersteite bleiben und den Bach ein Stück abwärts wandern. Raus kommt man dann wieder beim Parkplatz "Gössnitzfall".

Dauer Gößnitz Wasserfall
Wir haben vom Sturm-Archehof etwa eine dreiviertel Stunde bis zum Wasserfall gebraucht. Vom Parkplatz "Gössnitzfall" verringert sich die Gehzeit etwa um eine viertel Stunde, vom Parkplatz "Natura Mystica" wandert ihr etwa eine halbe Stunde länger.

Gössnitz Wasserfall merken

Merk dir diesen Pin vom Wasserfall in Kärnten, so findest du ihn für deine Urlaubsplanung wieder!Merk dir diesen Pin vom Wasserfall in Kärnten, so findest du ihn für deine Urlaubsplanung wieder!

Bewertung Wanderung Gössnitzfall
Die Wanderung ist nicht allzu lang. Also auch wunderbar und ohne große Diskussionen als Wanderung mit Kindern in Kärnten zu schaffen. Die Landschaft ist wunderschön. Die Berge ragen rechts und links des Tals steil hinauf.  Der Bach der vom Wasserfall hinunterkommt, ist fast schon romantisch schön zu nennen. Wer will, kann natürlich an dem Ufer auch noch ein wenig spielen. Ideale Wanderung, wenn man nur einen kleinen Ausflug machen möchte. Die Wanderung geht nicht als Wanderung mit Kinderwagen.

Wenn dir unser Tipp vom diesem Wasserfall in Kärnten gefällt, werden dich auch unsere Klammwanderungen in Kärnten begeistern. Nicht weit von hier gibt es Einige davon!

--> schöne Klamm in Kärnten

Unsere Ideen in Heiligenblut mit Kindern

Toll im Familienurlaub Kärnten mit Kindern:

Familienhotel Kärnten

Schöne Kinderhotels haben wir in den Nockbergen rund um Bad Kleinkirchheim und am Weissensee gefunden

Wandern mit Kindern

Am Katschberg, Weissensee oder rund um Bad Kleinkirchheim in Kärnten wandern mit Kindern?

Familienurlaub Kärnten

Wohin in den Familienurlauub Kärnten mit Kindern? An Wörthersee, nach Klagenfurt oder in die Berge?

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Ein Ausflug mit Kindern?

Die beliebtesten Ausflugsziele mit Kindern, plus die Top-Sehenswürdigkeiten für Unternehmungen in Österreich

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo