Granattor wandern mit Kindern

Das ist die Aussicht beim Parkplatz auf der Lammersdorfer Hütte, Millstätter Alpe

Von der Lammersdorfer Hütte auf die Millstätter Alpe
Das ist eine ganz besonders tolle Wanderung mit Kindern in Kärnten: Auf der Millstätter Alpe zum Granattor. Der Wanderweg ist wunderschön zu gehen mit Kindern, aber das Tollste sind die Granatsteine. Es gibt sie in Mengen hier oben zu finden, ihr müsst nur auf dem Weg nach den kleinen Edelsteinen Ausschau halten. Unsere Kinder tun das natürlich und so ist die Wanderung überhaupt kein Problem.

Auf der Millstätter Alpe zum Granattor wandern
Mit dem Auto fahren wir vom Familienhotel in Millstatt nach Obermillstatt und dann auf der Mautstraße zum Parkplatz bei der Lammersdorfer Hütte. Rund 1000 Meter oberhalb vom Millstättter See haben wir auf 1644 Metern nicht nur den Parkplatz erreicht, sondern auch einen wunderschönen Aussichtspunkt. Jetzt im November sind die Lärchen schön gelb gefärbt. Unten sehen wir den Bergsee.

Lammersdorfer Hütte wandern

Die urige Lammersdorfer Hütte auf der Millstätter Alpe
Oberhalb der Lammersdorfer Hütte folgen wir den Schildern zum Wanderweg in Richtung Granattor

Der Enzian Granatsteig zum Lammersdorfer Almkreuz
Bei der Lammersdorfer Hütte wird Anfang November zusammengepackt, die Hütte hat von 01. Mai bis 01. November geöffnet. Wir sehen den fleißigen Wirt beim Schließen der Almwirtschaft und gehen auf dem Almweg hinauf. Das erste Ziel unserer heutigen Wanderung im Familienurlaub in Kärnten ist das Lammersdorfer Almkreuz. Wir wandern auf dem sogenanten Enzian - Granatsteig. Ein Enziansymbol ist die Beschilderung. Es gibt einen breiten Almweg über die Almwiesen zu wandern, teilweise auch einen Wandersteig.

Anfangs wandern wir noch an einzelnen Lärchen vorbei. Diese werden mit zunehmender Höhe weniger und bald wandern wir über die reine Almfläche und Steine. Nach rund einer Stunde haben wir das erste Zwischenziel erreicht, das Lammersdorfer Almkreuz. Wir machen eine kurze Trinkpause, geniessen das Panorama und weiter geht die Familienwanderung in Kärnten.

Auf der Millstätter Alpe wandern mit Kindern

Auf der Millstätter Alpe wandern wir mit Kindern oberhalb der Lammersdorfer Hütte
So schön ist im Herbst die Aussicht vom Lammersdorfer Kreuz
Erstes Zwischenziel unserer Wanderung mit Kindern: Das Lammersdorfer Kreuz

Vom Lammersdorfer Almkreuz zum Stana Mandl wandern
Nun beginnt für die Kinder der interessanteste Teil der Wanderung im Familienurlaub. Oberhalb vom Lammersdorfer Almkreuz finden wir nämlich Granat-Steine. Die Gegend ist bekannt für den Granat-Reichtum. Wir waren bereits im Granatium in Radenthein und haben dort alles Wissenswerte über die Granatsteine erfahren. So kennen wir auch die Steine, in denen sich die Granate verbergen. Diese finden wir in großer Menge am Wegrand. Wenn man genau aufpasst, sieht man aber auch bereits herausgelöste Granatsteine am Weg liegen. Wir finden viele der kleinen schwarzen Edelsteine.

Granatsteine Wanderung in Kärnten

Spannende Wanderung in Kärnten mit Kindern
So vergeht die Zeit und der Weg in unserem Familienurlaub am Millstätter See wie im Flug. Die Kinder laufen und laufen, immer auf der Suche nach dem nächsten Granatstein. Es dauert nicht lange und wir stehen am Stana Mandl - ein großes Steinmännchen am Gipfel des Lammersdorfer Berg. Von hier sehen wir auf den großen und breiten Bergrücken auf der Millstätter Alpe. Er führt hinüber zu den anderen Hütten auf der Alm oberhalb vom Millstätter See, zur Millstätter Hütte, Alexanderhütte und zur Schwaigerhütte.

Granattor Millstatt wandern

Diese Granatsteine sind schon an der Oberfläche zu sehen, meist sind sind als "Hügel" im Stein verborgen
Am Stana Mandl - das große Steinmandl auf dem Berg, von hier ist es nicht mehr weit zum Granattor
Auf dem Weg zum Granattor am Millstätter See in Kärnten

Vom Stana Mandl zum Granat-Tor wandern mit Kindern
Am Gipfel mit dem Steinmandl zieht der Wind. So halten wir uns nicht lange dort auf und wandern hinüber zum Granattor. Wir haben es schon aus der Ferne gesehen. Der breite Wanderweg ist schön zu gehen, mit einem schönen Blick auf den Millstätter See und die umliegenden Berggipfel. Ein eindrucksvolles Panorama, trotz Hochnebel am Himmel.

Am Granattor mit Kindern
Die Kinder finden das Granattor schön. Es wurde 2009 errichtet und soll den Granatreichtum statt eines Gipfelkreuzes zeigen. Das einfache Gipfelkreuz, das Obermillstätter Almkreuz steht in etwas Entfernung zusätzlich am Gipfel. Wir gehen durch das Granattor und schauen nach unten auf den Millstätter See. Gestern sind wir noch mit dem Fahrrad rund um den Millstätter See gefahren, heute können wir von oben auf ihn schauen.

Hier haben wir einen kurzen Film gedreht, wo ihr einen besseren Eindruck von der Aussicht beim Granattor bekommt:

Wunderbare Almwanderung in Kärnten

Der Blick vom Granator auf den Millstätter See und die Berge der Region
Das bekannteste "Gipfelkreuz" am Millstätter See: Das Granattor auf der Millstätter Alpe

Auf der Millstätter Alpe mit Kindern
Schön ist es hier oben. Der Hochnebel wird leider dichter und so entscheiden wir uns gegen die Runde über die Alm, sondern gehen in unserem Familienurlaub in Österreich auf dem gleichen Wanderweg zurück zur Lammersdorfer Hütte. Auf dem Rückweg sammeln wir noch so manchen Granatstein. Nach rund 3 Stunden kommen wir wieder beim Auto an.

Es war eine besonders tolle Wanderung! Sie zählt zu den schönsten Wanderungen mit Kindern am Millstätter See. Wenn ihr in der Gegend seid, unbedingt einplanen und auf die Granatsteine achten. Die schwarzen runden Roh-Edelsteine sind mit etwas Aufmerksamkeit wirklich direkt am Weg zu finden. Bei einer anderen Wanderung auf der anderen Seite der Millstätter Alm haben wir keine Granatsteine gefunden, rund um das Granattor schon! Für uns geht es an diesem Tag zurück in das Familienhotel am See, in das Familienhotel Post in Millstatt.

Toll im Familienurlaub Kärnten mit Kindern:

Familienhotel Kärnten

Schöne Kinderhotels haben wir in den Nockbergen rund um Bad Kleinkirchheim und am Weissensee gefunden

Wandern mit Kindern

Am Katschberg, Weissensee oder rund um Bad Kleinkirchheim in Kärnten wandern mit Kindern?

Familienurlaub Kärnten

Wohin in den Familienurlauub Kärnten mit Kindern? An Wörthersee, nach Klagenfurt oder in die Berge?

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Ein Ausflug mit Kindern?

Die beliebtesten Ausflugsziele mit Kindern, plus die Top-Sehenswürdigkeiten für Unternehmungen in Österreich

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo