Mallnitz wandern mit Kindern

In Kärnten durch das Dösental wandern mit Kindern, in Mallnitz

In Kärnten wandern mit Kindern
Wir sind noch im Familienurlaub in Mallnitz und wollen nach unserem gestrigen Ausflug zum Stappitzer See nochmal hinaus in die Berge zum Wandern. Das Seebachtal war wunderschön, heute möchten wir ein anderes Tal erwandern. Von Mallnitz zweigt im Süden das Dösen Tal ab. Es liegt noch höher als das Seebachtal, das wir gestern bei unseren Ausflug zum Stappitzer See im Nationalpark Hohe Tauern besucht haben.

Vom Familienhotel in Mallnitz geht es für 10 Minuten mit dem Auto zum Wanderparkplatz am Eingang des Dösen Tals. Auf einer schmalen Bergstraße fahren wir hinauf bis wir auf rund 1500 Metern Seehöhe den Parkplatz erreicht haben. Hier endet die Straße für den öffentlichen Verkehr.

Im Dösental wandern

Die historische venezianische Säge am Eingang in das Dösental
Bei der Eggerhütte wandern wir hinauf im Dösental zur Konradlacke

Durch das Dösental in Kärnten wandern mit Kindern
Auf dem breiten Wanderweg gehen wir in das Dösental hinein. Anfangs wandern wir mit den Kindern noch im Wald. Auf der linken Seite gibt es neben dem Bach die venezianische Säge zu besichtigen. Früher wurde hier mit Wasserkraft eine Säge angetrieben. Das Holz aus dem Dösental wurde an Ort und Stelle mit einem vertikal sägenden Sägeblatt in Bretter gesägt. Das Prinzip der venezianischen Säge folgte dem eines Wasserrads. Man kann in das seitlich offene Sägewerk hineingehen, die Kinder können die Säge anschauen.

Nach der kurzen Besichtigung wandern wir weiter hinauf. Ein paar Minuten später stehen wir am Rand einer Almfläche. Rechts die Eggerhütte (nicht bewirtschaftet). Der Beschilderung zum Arthur-v.-Schmid-Haus folgend, wandern wir in unserem Familienurlaub in Österreich geradeaus über den schönen Almboden. Links und rechts stehen noch vereinzelt Bäume. Eine tolle Stimmung.

Konradlacke bei Mallnitz wandern

Unser Wanderziel mit Kindern in Kärnten: Die Konradlacke im Nationalpark Hohe Tauern
Oberhalb der Konradlacke steht diese urige Holzhütte
Mit vielen Blumen an der Holzwand der Hütte

Almwanderung Mallnitz
Wenig später wird die Almfläche von einem glasklaren Bergbach durchzogen. An warmen Tagen kann man sich hier an das Wasser setzen und die Füße abkühlen. Kinder können am Wasser spielen. Danach steigt der Wanderweg hinauf zur Konradlacke. Vor dem kleinen Bergsee geht es nochmal kurz durch den Wald, dann tauchen rechts zwei Holzhütten auf.

Die Konradhütte und die daneben stehende Hütte sind wunderschön anzuschauen, jedoch privat. Es gibt nichts zu essen oder zu trinken. Eine tolle Kulisse auf unserem Roadtrip durch Österreich. So haben wir uns das vorgestellt!

Konradlacke im Dösental

An der Konradlacke mit Kindern
Unterhalb von den Hütten ist links vom Wanderweg die Konradlacke. Rund 2 Kilometer sind es vom Wanderparkplatz bis zur Konradlacke, rund 150 Höhenmeter sind zu wandern. Eine sehr leichte Wanderung mit Kindern. Am Bergsee gibt es einen kleinen Steg am Rand, wo man sogar in der Konradlacke baden könnte.

Am Südufer führt der Wanderweg am Bergsee vorbei in Richtung Dösner See und dem Arthur von Schmid Haus. Wer will, kann hier noch ein Stück wandern. Ansonsten gibt es am See die Möglichkeit zu rasten. Wir beobachten eine Entenfamilie mit den kleinen Enten.

Es fängt ein bisschen zu regnen an. So machen wir uns entlang der Aufstiegsroute auf den Rückweg in Richtung Mallnitz. Am Nachmittag möchten wir nach unserer Familienwanderung noch das Nationalparkzentrum mit den Kindern besuchen. Es soll mit den vielen Mikroskopen und den Versuchen interessant und spannend für Kinder sein.

Mit dem Kinderwagen zur Konradlacke
Wer mit dem Kinderwagen unterwegs ist, der folgt vom Parkplatz aus, einfach immer dem Fahrweg. Die 150 Höhenmeter sind mit dem Wagen gut zu schaffen.

Mallnitz wandern Groppensteinschlucht

Klammwandern mit Kindern in Mallnitz
Und morgen erforschen wir die Klammen und Schluchten rund um Mallnitz. Hier gibt es nämlich besonder viele. Die Bekanntesten sind die Rabischschlucht, die Groppensteinschlucht und Raggaschlucht. Außerdem soll man hier gut canyoning machen können - ideal wenn man mit Teenagern unterwegs ist und es nicht so langweilig sein soll. Wir haben es ausprobiert:

--> Hier die Wanderung in die Groppensteinschlucht, danach unsere Canyoning Tour.

Kärnten mit Kindern

Lust auf mehr Kärnten Erlebnisse?

--> hier noch mehr tolle Kärnten Wanderungen mit Kindern und welche Kärnten Ausflugsziele mit Kindern wirklich schön sind!

Toll im Familienurlaub Kärnten mit Kindern:

Familienhotel Kärnten

Schöne Kinderhotels haben wir in den Nockbergen rund um Bad Kleinkirchheim und am Weissensee gefunden

Wandern mit Kindern

Am Katschberg, Weissensee oder rund um Bad Kleinkirchheim in Kärnten wandern mit Kindern?

Familienurlaub Kärnten

Wohin in den Familienurlauub Kärnten mit Kindern? An Wörthersee, nach Klagenfurt oder in die Berge?

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Ein Ausflug mit Kindern?

Die beliebtesten Ausflugsziele mit Kindern, plus die Top-Sehenswürdigkeiten für Unternehmungen in Österreich

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo