Im Pöllatal wandern

Die Ochsenhütte im hinteren Pöllatal

Zur Ochsenhütte im Pöllatal in Kärnten wandern
Abseits der Skipisten befindet man sich unterhalb von Katschberg in der Gemeinde Rennweg im Pöllatal in einem Naturidyll. Wenn man eine Wanderung mit etwas mehr Höhenmetern als am Naturlehrpfad zur Kochlöffelhütte unternehmen möchte (bis zur Hütte sind es rund 100 Höhenmeter), bietet sich im Urlaub mit Kindern die Ochsenhütte als Wanderziel an.

Wandern mit Kindern und Kinderwagen
Zur Ochsenhütte kann man ideal mit dem Kinderwagen wandern! Allerdings brauchst du genug Muskeln, um den geländetauglichen Kinderwagen nach oben zu schieben. Mehr Ideen für teils auch leichtere Kinderwagen Wanderungen in Kärnten hier.

Start der Pöllatal Wanderung

Anreise Ochsenhütte Wanderung mit Kindern
Die generelle Anreise ins Pölltal findet man auf unserer Detailseite über das schöne Pöllatal. Im Tal selbst beginnt die eigentliche Wanderung am Parkplatz P2. Insofern solllte man entweder rechtzeitig in der Früh mit dem Auto hierher fahren oder per Fahrrad bzw. Tschu tschu Bahn. Wir haben die Wanderung bei der Kochlöffelhütte gestartet, davor sind wir mit dem Fahrrad durch das Pöllatal gefahren.

So war unsere Pöllatal Wanderung

Verlauf der Ochsenhütte Wandertour im Pöllatal
Vom Parkplatz P2 orientieren wir uns taleinwärts, weiter hinauf in die Berge. Schnell wird die Teerstrasse zu einem Forstweg. Er ist gut geschottert und problemlos zu wandern. Durch die wilde Naturlandschaft wandernd taucht man ein in einen Bergwald. Die Steigung ist nicht allzu hoch. Anfangs hört man das Wasser der Lieser rauschen und sieht den Bergbach auch rechts vom Wanderweg.

Mit zunehmender Höhe gerät der Bach aus dem Blickfeld. Es wird auch steiler. Vorbei am Lieser-Ursprung, braucht man etwas Motivation um weiterzuwandern. Es lohnt sich aber! Hat man das steilere Stück der Wanderung geschafft, geht es bei einer markanten Lärche rechts am Wegesrand vorbei und nach links.

Die Ochsenhütte im Pöllatal

Der eindrucksvolle Wasserfal im Pöllatal, unterhalb der Ochsenhütte in Kärnten

Wanderziel Ochsenhütte in Kärnten
Es kommen nun grüne Almwiesen ins Blickfeld. Einige Höhenmeter später sieht man die Ochsenhütte. Es ist noch ein Stück hinauf, bevor im Familienurlaub in Kärnten bei dieser Wanderung das Ziel erreicht ist. Unterhalb der Hütte rauscht das Wasser mit weisser Gischt ins Tal. Ein schönes Naturschauspiel, das auch Kindern gefällt.

Der Wasserfall im Pöllatal
Direkt unterhalb der Hütte kann man zu einem schönen Wasserfall hinüberwandern. Wer möchte, kann eine kalte Bergdusche am Wasserfall nehmen. Auf jeden Fall sollte man zumindest seine Füße in das kühle und saubere Bergwasser strecken. Sehr angenehm! Im Sommer ist die Ochsenhütte für eine Einkehr offen.

Bis hierhin sind es von Parkplatz P2 rund 600 Höhenmeter. Zurück ins Familienhotel geht es auf dem gleichen Weg.

---> mehr Ideen für den Familienurlaub in Kärnten und unsere schönen Wanderungen in Kärnten mit Kindern.

Toll im Familienurlaub Kärnten mit Kindern:

Familienhotel Kärnten

Schöne Kinderhotels haben wir in den Nockbergen rund um Bad Kleinkirchheim und am Weissensee gefunden

Wandern mit Kindern

Am Katschberg, Weissensee oder rund um Bad Kleinkirchheim in Kärnten wandern mit Kindern?

Familienurlaub Kärnten

Wohin in den Familienurlauub Kärnten mit Kindern? An Wörthersee, nach Klagenfurt oder in die Berge?

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Ein Ausflug mit Kindern?

Die beliebtesten Ausflugsziele mit Kindern, plus die Top-Sehenswürdigkeiten für Unternehmungen in Österreich

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo