Heiligenblut wandern mit Kindern

Heiligenblut wandern mit Kindern - Hier starten wir am Archehof in HeiligenblutHeiligenblut wandern mit Kindern - Hier starten wir am Archehof in Heiligenblut

Wanderung zur Briccius Sennerei Sattelalm und zur Bricciuskapelle in Heiligenblut
Zur Zeit sind wir in unserem Familienurlaub im Nationalpark Hohe Tauern unterwegs. Zu Gast sind wir dabei im Sturm-Archehof in Heiligenblut. Von hier aus können wir auch unsere heutige Wanderung zur Sattelalm starten.  Die schöne Alm liegt auf dem Weg von Heiligenblut zur Franz-Josefs-Höhe. Wer viel Kondition mitbringt, kann auch bis dorthin wandern und dann mit dem Bus zurück fahren. Für uns als Familie ist die kleine Wanderung zur Alm und der Kapelle mit dem Heilwasser ausreichend.

Ausgangspunkt Wanderung Sattelalm
Wir persönlich starten gleich von unserer Ferienwohnung im Sturm-Archehof. Wenn ihr sonst in Heiligenblut unterwegs seid, könnt ihr entweder am Parkplatz beim Gössnitz Wasserfall euer Auto stehen lassen, oder ihr fahrt durch den Ortsteil Winkel bis zum Ende der Straße zum Parkplatz "Hintere Zelen". Von diesem Parkplatz aus verkürzt sich die Tour etwa um die Hälfte der Gehzeit.
--> das ist die Google Karte mit dem Parkplatz Hintere Zelen

Zur Sattelalm Heiligenblut wandern

Was ist Hollaleitisch? - hier erfährst du esWas ist Hollaleitisch? - hier erfährst du es
An der Möll wandern mit KindernAn der Möll wandern mit Kindern

Wanderung Sattelalm Heiligenblut
Vom Sturm-Archehof gehen wir hinunter zur Möll und queren diese gegenüber vom Feuerplatz des Nationalparks. Hinter dem Feuerplatz stoßen wir dann gleich mal auf die Forststraße. Von hier aus startet ihr auch, wenn ihr am Parkplatz "Gössnitzfall" euer Auto abstellt. Nun geht es kurz auf der Forststraße, nach wenigen Metern wandern wir aber nach rechts. Zwar würdet ihr auch links zur Sattelalm kommen, dort ist aber der Weg wesentlich länger. So folgen wir der Holzbeschilderung zu den "Hollaleitisch". Wer oder was das genau ist, werden wir bald erfahren.

Nach etwa einer viertel Stunde auf dem Weg, der allmählich ein schmaler Waldweg wird, treffen wir die "Hollaleitisch Mandeln". Die Sage von diesen kleinen Helfergeistern ist hier schön beschrieben und wenn ihr gut aufpasst, könnt ihr sie auch sehen. Wir wandern weiter, bis wir wieder auf die Möll stoßen. Wild und tosend braust sie hier über große Felsen ins Tal. Wir nehmen die Brücke auf die andere Uferseite. Dort geht es nun steil im Wald hinauf, bis wir zum Parkplatz "Hintere Zelen" kommen. Bis hier sind wir etwa eine dreiviertel Stunde gewandert.

Haritzer Steig Heiligenblut

Haritzer Steig Heiligenblut - teilweise ein schmaler Steig, hier schöne mit den FelsenHaritzer Steig Heiligenblut - teilweise ein schmaler Steig, hier schöne mit den Felsen

Über den Haritzer Steig Heiligenblut zur Sattelalm wandern
Ab hier ist der Weg zur Sattelalm wieder gut ausgeschildert. Wir können entweder rechts über den Wandersteig und den Bricciusweg wandern oder über die Forststraße. Da ein Steig immer abwechslungsreicher ist, entscheide wir uns hierfür. Es geht rechts steil den Pfad hinauf, bis wir auf den Haritzersteig treffen. Diesen wandert man vom Ortszentrum Heiligenblut bis hierher. Ab jetzt geht der Weg fast eben dahin. Er ist schmal und manchmal auch etwas ausgesetzt. Kleine Kinder nehmt ihr hier besser an die Hand.

Aussichtsplattform in Heiligenblut wandern

Das ist eine der Heiligenblut Sehenswürdigkeiten: Die AussichtsplattformDas ist eine der Heiligenblut Sehenswürdigkeiten: Die Aussichtsplattform
Und das ist die Aussicht auf die Berge der Hohen TauernUnd das ist die Aussicht auf die Berge der Hohen Tauern

Aussichtsplattform Heiligenblut und Mölltal
Nach einer knappen dreiviertel Stunde ab dem Parkplatz "Hintere Zelen" erreichen wir die Aussichtsplattform. Steil ragt unter uns die Möllschlucht hervor. Fast senkrecht gehen die Felsen bis nach unten. Wir können sogar die Brücke sehen, wo wir vorhin die Möll überquert haben. Fast 300 Höhenmeter sind wir nun darüber. Die Aussicht ist wirklich gigantisch. Der Eintritt dieser Heiligenblut Sehenswürdigkeit ist übrigens kostenlos! Von hier aus dauert die Familienwanderung nur noch wenige Minuten bis zur Sattelalm. Der Wald öffnet sich und wir wandern die letzten Minuten über herrliche Almwiesen.

Bricciuskapelle Heiligenblut

Bei der Bricciuskapelle HeiligenblutBei der Bricciuskapelle Heiligenblut treffen wir andere Familien mit Kindern

Wanderung zur Bricciuskapelle Heiligenblut
Wir sind früh gestartet und der Hunger kann noch etwas warten. Deshalb wandern wir noch weiter bis zur Bricciuskapelle. Im leichten Auf und Ab geht es durch die wunderschöne Almlandschaft. In der Ferne können wir sogar die Franz-Josefs-Höhe sehen. Von dort habe wir vor wenigen Tagen unsere "Gletscher Wanderung" gestartet. Nach einer knappen viertel Stunde erreichen wir die kleine Kapelle. Sie ist dem heiligen Briccius gewidmet. Mehr über sein Leben erfährt ihr in der kleinen Informationshütte neben der Kapelle. Wer Probleme mit seinen Augen hat, dem soll das Wasser bei der Kapelle übrigens helfen.

Murmeltiere auf der Sattelalm

Wir machen uns auf den Rückweg zur Sattelalm. Auf einer Wiese sehen wir einen Stein, der wie eine Höhleneingang aussieht. Als wir dort sind, sehen wir zwar keine Höhle, aber wir machen eine noch bessere Entdeckung. Auf der Wiese unter uns tummelt sich ein ganzes Rudel Murmeltiere. Wir haben bei unseren vielen Wanderungen in Kärnten schon öfters diese niedlichen Nager gesehen, doch es ist jedesmal etwas besonders. Fasziniert sitzen wir da und beobachten kleine und große Murmeltiere. Unser Großer versucht sich auch am "Murmeltierpfiff". Und tatsächlich ruft das "Wächter-Murmeltier" ebenfalls. Vom Naturparkranger auf der "Gletscherwanderung"  haben wir auch etwas über Murmeltiere gelernt. Pfeifen sie öfter kurz, droht Gefahr vom Boden. Bei einem langen Pfiff kommt die Gefahr aus der Luft. Spannend! Oder hättet ihr das gewusst?

Sattelalm Heiligenblut

Das ist die Sattelalm HeiligenblutDas ist die Sattelalm Heiligenblut
Sattelalm Speisekarte: Viele kleine Tafeln an der Holzwand der AlmhütteSattelalm Speisekarte: Viele kleine Tafeln an der Holzwand der Almhütte
So gut schaut die Brotzeitplatte aus - mit selbstgebackenem BrotSo gut schaut die Brotzeitplatte aus - mit selbstgebackenem Brot

Einkehr auf der Sattelalm
Auf der kleinen, sehr gemütlichen Sattelalm bekommen wir eine gute Jause. Brot, Wurst, Speck und Käse kommen aus der nächsten Umgebung. Mmmhh! Das schmeckt. Als Nachtisch gibt es ein gutes Apfeltiramisu. So gestärkt können wir uns dann wieder auf den Rückweg machen. Da es nach Regen aussieht, gehen wir nun über die Straße zurück zum Sturm-Archehof. So verkürzt sich der Rückweg um etwa eine halbe Stunde.

Sattelalm Heiligenblut Wanderung merken

Merk dir diesen Pin bei Pinterest für deine nächste Urlaubsplanung!Merk dir diesen Pin bei Pinterest für deine nächste Urlaubsplanung!

Bewertung Wanderung Briccius Kapelle und Sattelalm
Der Weg ist wunderschön und selbst in der Hochsaison nicht von Touristen überlaufen. Die Landschaft mit Wald, Almwiesen und  den steilen hohen Bergen der Hohen Tauern ist sehr beeindruckend. Ihr könntdie Länge der Wanderung je nach Alter und Kondition von euch und den Kindern selbst bestimmen. Das ist ein großes Plus. Uns hat es sehr gut gefallen und der Weg weiter zur Franz-Josefs-Höhe würde uns auf jeden Fall mal reizen zu gehen.

--> hier noch mehr gute Ideen in Heiligenblut mit Kindern

Toll im Familienurlaub Kärnten mit Kindern:

Familienhotel Kärnten

Schöne Kinderhotels haben wir in den Nockbergen rund um Bad Kleinkirchheim und am Weissensee gefunden

Wandern mit Kindern

Am Katschberg, Weissensee oder rund um Bad Kleinkirchheim in Kärnten wandern mit Kindern?

Familienurlaub Kärnten

Wohin in den Familienurlauub Kärnten mit Kindern? An Wörthersee, nach Klagenfurt oder in die Berge?

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Ein Ausflug mit Kindern?

Die beliebtesten Ausflugsziele mit Kindern, plus die Top-Sehenswürdigkeiten für Unternehmungen in Österreich

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo