Weiße Wand am Weissensee

Vom Weissensee wandern wir hinauf - mit dieser tollen Aussicht auf den türkisblauen See in Kärnten

Unser Wanderziel mit Kindern am Weissensee: Der Hochtraten & die Weiße Wand
An unserem letzten Tag im Familienurlaub in Kärnten am Weissensee versuchen wir uns an einer größeren Wanderung mit Kindern. Von Praditz aus wollen wir auf den Hochtraten, etwas mehr als 700 Höhenmeter müssen wir dazu hinauf. Ob wir das mit den Kindern schaffen? Mal sehen!

Ausgangspunkt Weiße Wand Wanderung
Wir parken gegenüber der Tankstelle in Praditz auf dem offiziellen Parkplatz am Weissensee, queren die Straße und und halten uns bei der nächsten Weggabelung rechts: "Weiße Wand steil", steht auf dem Wanderschild. Der flachere Weg linkerhand ist ausschließlich ein Forstweg, gut zum Mountainbiken, aber recht langweilig zum Wandern mit Kindern.

Auch "unser" steiler Weg ist erst recht breit und erst kürzlich wurden hier noch Baumstämme raus gezogen, die Sturmschäden vom letzten Herbst sind noch nicht alle beseitigt. Doch nach und nach wird der Weg schmaler, wir folgen weiter den Schildern zur "Weißen Wand" und zur "Gajacher Alm".

Weiße Wand wandern mit Kindern

Steil geht´s hinauf zur weißen Wand, aber hier haben wir den Blick auf den See!

Jetzt wird's doch steil und vor allem felsig
Und bald schon stehen wir vor der nächsten Wegwahl. Wir entscheiden uns wieder für die steilere Variante, sie ist mit einem schwarzen Punkt gekennzeichnet und der 8-jähringe zweifelt daran, dass wir das schaffen. Es wird nun auch wirklich steil, dafür ist der Weg aber auch interessant. Zwischen kleinen und größeren Felsen gehen wir mitten durch dir "Weiße Wand" hindurch. Obwohl der Wald uns Schatten spendet, kommen wir ganz schön ins schwitzen und der Kleine will zwischendurch fast aufgeben.

Ich kann ihn aber weiter motivieren und schließlich haben wir es geschafft. Das steilste Stück liegt hinter uns und wir kommen zu einem Rastplatz mit mehreren Bänken mit einer tollen Aussicht hinunter auf den See. Hier kommen nun auch alle drei Wege wieder zusammen. Der Mountainbikeweg, unser Steilweg und der Wanderweg, der um die "Weiße Wand" herumführt. Natürlich machen wir auch eine kleine Pause, alle fleißigen Wanderer haben sich ein paar Gummibärchen verdient.

Aussichtsreiche Familienwanderung in Kärnten

Wir kommen direkt zu den beeindruckenden Felstürmen der Weissen Wand
Neben den Felsen wandern wir auf dem Steig hinauf

Gemütlich über ein kleines Hochplateau
Der Wanderweg führt uns im Familienurlaub in Österreich weiter mit der Beschilderung Richtung "Gajacher Alm". Er wurde extra so angelegt, dass man möglichst wenig auf dem Forstweg gehen muss, doch ist beides möglich. Der Wald wir langsam lichter und schöne Almblumen zeigen uns ihre bunten Farben.

Es geht nun ein Stück recht flach dahin, die Kinder haben etwas Kraft getankt und jagen sich schon wieder gegenseitig den Weg entlang. Nach ca. 20 Minuten kommen wir an die letzte Wegkreuzung. Hier kann man sich entscheiden zur "Gajacher Alm" zu gehen, dazu geht es ca. 100 Höhenmeter wieder hinab.

Weissensee wandern mit Kindern

Von der weissen Wand zum Hochtraten haben wir nochmal einen Blick auf den Weissensee

Alle Kräfte sammeln - zum Wanderziel Hochtraten in Kärnten
Wir wählen den Weg zum "Hochtraten" noch mal etwas steiler geht es durch den Wald hinauf. Die Beine werden nun doch auch bei mir müde. Als wir an einer schönen Almwiese herauskommen, meinen wir, dass wir schon da sind, sehen dann aber, dass es nun ein Stück bergab und dann noch mal ein kleines Stück bergauf ginge. Doch jetzt streiken die Buben. Die Wiese ist doch schön, hier wollen sie bleiben, keinen Schritt weiter.

Da wir nun wirklich schon weit gegangen sind, beschließen wir hier zu bleiben und uns auszuruhen. Von hier sehen wir zwar nicht den Weissensee (wie man es am Hochtraten-Gipfel hätte), haben dafür einen guten Blick ins Drautal und unter uns sehen wir die "Gajacher Alm". Wir sind ganz für uns und wären da nicht diese dicken Wolken, könnte man hier sehr gut länger liegen. So wird es uns aber bald kühl und wir marschieren talwärts.

Tolle Wanderung am Weissensee

Der bewaldete Gipfel links ist der Hochtraten - uns gefällt die Wiese davor
Wir bleiben hier und haben diesen Ausblick ins Drautal in Kärnten

Zurück an den Weissensee wandern
Bergab möchten wir nicht den ganz steilen Weg gehen, sondern um die "Weiße Wand" herum, der Beschilderung nach "Oberdorf" folgend. Ein wenig erledigt kommen wir nach gut viereinhalb Stunden wieder beim Auto an und freuen uns auf das sehr gute Kuchenbuffet im Kinderhotel Kreuzwirt!

Tolle, aber anstrengende Wanderung mit Kindern am Weissensee
Die Wanderung geht abwechslungsreich durch Wald und Felsen, sowie kleine Almwiesen. Zwischendurch gibt's herrliche Ausblicke auf den Weissensee und die umliegende
Bergwelt. Wegen der Länge ist die Tour nur mit etwas älteren Kindern zu empfehlen. Das Steilstück durch die "Weiße Wand" ist nicht gefährlich, aber eben steil, dafür
aber auch landschaftlich sehr schön. In den Felsen liegen kleine Höhlen und an den warmen Steinen, sonnen sich gerne mal die Eidechsen. Wer sich das nicht zutraut,
geht einfach außen herum. Vielleicht schafft ihr es ja auch bis zum Gipfel, obwohl es gegen so eine schöne Almwiese nichts einzuwenden gibt.

---> mit kleineren Kindern - und auch Kinderwagen ist der Weissensee Uferwanderweg perfekt!

Das haben wir sonst noch gemacht im Familienurlaub am Weissensee.

Toll im Familienurlaub Kärnten mit Kindern:

Familienhotel Kärnten

Schöne Kinderhotels haben wir in den Nockbergen rund um Bad Kleinkirchheim und am Weissensee gefunden

Wandern mit Kindern

Am Katschberg, Weissensee oder rund um Bad Kleinkirchheim in Kärnten wandern mit Kindern?

Familienurlaub Kärnten

Wohin in den Familienurlauub Kärnten mit Kindern? An Wörthersee, nach Klagenfurt oder in die Berge?

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Ein Ausflug mit Kindern?

Die beliebtesten Ausflugsziele mit Kindern, plus die Top-Sehenswürdigkeiten für Unternehmungen in Österreich

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo