Im Erlebnisparcours und Spaziergang am Weissensee mit Kindern

Das fand der Junior am coolsten: Das riesige Wald-Xylophon

Auf dem Buchbichl Erlebnispacours
Als Mama bin ich heute mit dem Kleinen im Familienurlaub unterwegs, während der Papa und der Große beim Mountainbiken sind - sie probieren das Trailbiken am Weissensee. Da der Achtjährige Wanderwege mit Stationen eigentlich immer lustig findet und gut zu motivieren ist, probieren wir den "Buchbichl-Erlebnisparcours" direkt bei der Talstation an der Weissensee Bergbahn aus. Noch ist Vorsaison und wir parken hier gratis. Wenn in den Sommermonaten der Naturparkbus fährt, empfehle ich euch die Fahrt mit dem Bus. So spart man sich die Orientierung für die Fahrt hierher und das Geld zum Parken, wenn man das Auto beim Hotel stehen lässt.

Der Weg startet rechts hinter dem Parkplatz und schon gleich ist die erste Station zu bewältigen. Es gilt über einen Baumstamm zu balancieren. Ich weiß ja nicht genau warum, aber das mögen doch echt fast alle Kinder. So auch unser Junior. Erst geht er noch kurz an meiner Hand, doch nachdem er das Gleichgewicht gefunden hat, geht es auch alleine. Absprung - und schon weiter zur nächsten Station. Bei den meisten Stationen ist der Gleichgewichtssinn gefragt. Neben einigen Balancierbalken gibt es eine Hängebrücke über einen kleinen Bach und später, wenn der Weg in einen schönen Buchenwald übergeht, noch einen anspruchsvolleren Balanceakt auf dem Seil.

An einem Waldxylophon kann man "herrliche" Musik machen oder sich daneben in der Hängematte entspannen. So mag ich den Familienurlaub Österreich. Zum Abschluss geht's noch mal mit der Rutsche hinunter. Der Weg ist nicht sehr lang und die Stationen liegen dicht beieinander. Wir waren etwa 25 Minuten unterwegs. Wir haben auch schon aufregendere Erlebniswege gemacht, doch das stört unser Kind nicht. Ihm hat's gefallen!
Achtung: Mit dem Kinderwagen ist der Weg nicht zu machen, da er aber nicht so lang ist, können ihn auch kleinere Kinder gut zu Fuß selbst schaffen.

Balancieren am Erlebnisparcours Buchbichl am Weissensee
Es ist für die Kinder eine Art Spielplatz im Wald - mit Bewegung
Ein Riesenspaß - über die Sprossen hinauf

Am Weissensee mit Kindern auf der Seepromenade spazieren - auch mit Kinderwagen
Für einen Ausflug war es uns zu kurz und so machen wir uns gleich auf zu den nächsten Stationen. Hier könnt ihr auch mit Kinderwagen wandern - entlang am Weissensee, am Fischlehrpfad. Das klingt für mich erst mal nicht so spannend: Der "Fischlehrpfad" am Seepromenadenweg zwichen Techendorf und Praditz. Wir gehen gleich vom Parkplatz bei der Bergbahn Talstation über die Seebrücke und biegen links in den Seepromenadenweg ein. Während es im Wald noch schattig und kühl war, ziehen wir hier erst unsere Pullover aus und zippen nach wenigen Metern auch die Hosenbeine unserer Wanderhosen ab. Hier ist kaum Schatten und für Mitte Mai ist es recht warm.

Über die Seebrücke spazieren wir hinüber nach Techendorf und schauen auf den Weissensee
Der Frühling ist toll anzuschauen, mit den vielen bunten Blüten

Frühling am Weissensee - wunderbar!
Dafür blühen hier im Frühling die Wiesen in herrlichen Farben und auch die Obstbäume, die zahlreich am Wegrand stehen, zeigen sich noch im weißen oder rosa Blütenkleid. Wunderschön, unser  Familienurlaub in Kärnten im Mai! Dahinter schimmert noch der türkise Weissensee. Erst vor drei Monaten waren wir ja im Winter hier und es ist kaum zu glauben, wie sich in dieser Zeit die Landschaft so verändert. Wo wir unsere Schlittschuhe angezogen haben, liegen jetzt die Ruderboote und die gelben Sumpfdotterblumen strecken uns ihre Blüten entgegen.

Der Kleine plückt jede Menge Löwenzahn und schon bald kommen wir zur ersten Station des Fischlehrpfades. Während mir der Junior vorliest, welche Fische im Weissensee so rumschwimmen, sitze ich gemütlich auf einem der kleinen Hocker. Und dann ist es auch gar nicht so langweilig, denn auf jeder Tafel gilt es ein Rätsel zu lösen. Und damit kann man unserem Sohn die größte Freude machen. Voll Eifer werde ich auch mit einbezogen und muss natürlich mitraten, welches wohl die richtige Lösung ist. Auch an der zweiten Tafel, die wir ungefähr zehn Minuten später entdecken, gibt es ein Rätsel. Wer frisst wen? Der Mensch das Plankton oder doch den Fisch?

Welche Fische leben im Weissensee? Auf der Tafel wird´s erklärt.
Auf dem langen Steg vom Seegrundstück des Familienhotel Kreuzerwirt

Gleich danach kommen wir am Schiffsanleger "Gatschach" vorbei. Am Steg schauen wir ins Wasser und entdecken einen echt großen Fisch. Als wir nach gut 200m zum Badesteg des Kinderhotels am Weissensee kommen, setzen wir uns hier in Ruhe auf den Steg und können noch mehr wirklich beeindruckende große Fische im Wasser schwimmen sehen. Der Junior ist gebührend beeindruckt und wir machen uns auf den Rückweg. Der Weg würde noch weitergehen, aber uns ist es zu warm heute - wir haben unsere Sonnencreme im Familienhotel vergessen.

Sonnig am Seepromenadenweg am Weissensee spazieren, radfahren und mit Kinderwagen
Wenn ihr den Seepromenadenweg gehen wollt, dann bei warmen Wetter am besten gleich in der Früh und die Sonnencreme nicht vergessen. Der Weg ist auch sehr gut mit dem Rad zu fahren, auch für kleine Radfahrer oder Laufradler. Es geht ganz eben dahin über einen fein geschotterten Weg. Auch mit dem Kinderwagen ein schöner Spaziergang an Blumenwiesen und Seehütten vorbei. Zum See kommt man an dieser Seite nur, wenn das Hotel oder die Pension hier einen Badesteg hat. Wenn ihr im Familienhotel Kreuzwirt wohnt, könnt ihr das Seegrundstück nutzen. Im Sommer könnt ihr den Ausflug am Weissensee verlängern und am Ufer plantschen oder baden gehen. Der Kreuzwirt hat eine große Liegewiese mit Badesteg und Ruderboot. Uns hat's gefallen, dem Kleinen wegen der Fische und mir wegen der schönen Aussichten auf Berge, See und Wiesen.

---> weitere Ideen für den Familienurlaub Weissensee.

Toll im Familienurlaub Kärnten mit Kindern:

Familienhotel Kärnten

Schöne Kinderhotels haben wir in den Nockbergen rund um Bad Kleinkirchheim und am Weissensee gefunden

Wandern mit Kindern

Am Katschberg, Weissensee oder rund um Bad Kleinkirchheim in Kärnten wandern mit Kindern?

Familienurlaub Kärnten

Wohin in den Familienurlauub Kärnten mit Kindern? An Wörthersee, nach Klagenfurt oder in die Berge?

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Ein Ausflug mit Kindern?

Die beliebtesten Ausflugsziele mit Kindern, plus die Top-Sehenswürdigkeiten für Unternehmungen in Österreich