Maria Kirchental wandern

Zur Wallfahrtskirche Maria Kirchenthal wandern mit Kindern
Auf den nach Maria Kirchental durch den Wald - in Salzburg wandern mit Kindern

Kleine und kurzweilige Bergwanderung für Familien in Salzburg
Wo vor einigen hundert Jahren bis zu 50.000 Wallfahrer gegangen sind, verlaufen heute schöne Wandersteige, die ideal für Familien zum wandern sind. Warum lohnt es sich mit Kindern zur Wallfahrtskirche Maria Kirchental zu wandern? - weil die Wanderwege Dank der vielen Bäche und kleinen Wasserfälle kurzweilig sind, die Wegdauer gerade recht und oben ein Ziel samt Einkehrmöglichkeit mit Biergarten wartet. Alte Geschichten berichten davon, dass die Dorfkinder von St. Martin bei Lofer auf den Wanderwegen hinaufgespurtet sind, um gegen die Autos auf der Mautstrasse zu gewinnen... - und sie haben gewonnen!

So kommen wir zur Maria Kirchental Wallfahrtskirche?
Die Wallfahrtskirche liegt rund 240 Höhenmeter oberhalb von St. Martin bei Lofer. Sie befindet sich in Salzburg zwischen den Orten Saalfelden und Unken. Im Ort St. Martin orientiert man sich an der Kirche, dahinter gibt es kostenlose Parkplätze. Weitere Parkmöglichkeiten (kostenpflichtig) finden sich direkt am Beginn des Wallfahrersteigs.

Über den Ölbergwanderweg nach Maria Kirchental
Wir gehen links vom kleinen Berg den unscheinbar wirkenden Ölbergwanderweg hinauf - über die Panoramatafel kann man sich leicht orientieren und findet diesen Weg (als Nummer 2 bezeichnet). Auf dem schmalen Bergweg wandern Kinder leicht hinauf. Es geht abwechslungsreich durch den Bergwald. Das Gurgeln von verschiedenen Bächen begleitet uns auf dem Bergweg. Auf halber Strecke kommt auch der Wallfahrer-Weg dazu - diesen nehmen wir bergab. Nun weiter hinauf, ein großer Felsblock rückt ins Bild. Was für Kräfte diesen hierher gebracht haben? Oberhalb davon gibt es für Kinder ein "Felsentor" und dann sind es nur noch 5 Minuten bis zur Wallfahrtskirche. Umgeben ist sie von einigen Häusern und Hütten. Ein kleines Dorf! Ein Blick in die Wallfahrtskirche lohnt sich. Viele Votivtafeln sind hier zu finden. Orgelliebhaber schätzen den Klang der Orgel.

Wie lange dauert die Bergwanderung Maria Kirchental?
Hinauf braucht man mit Kindern rund eine Stunde für die Wanderung. Zurück sollte man ca. 40 Minuten einplanen. Dazu kommt die Pause in der Kirche bzw. dem Gasthof mit Biergarten in Maria Kirchental.
Eine sehr leichte und wirklich kurzweilige Bergwanderung mit Kindern! Es sind gut 240 Höhenmeter hinauf und hinunter, die gesamte Rundwanderung über den Ölbergberg und den Wallfahrerweg ist 3 Kilometer lang.

Mit Kinderwagen nach Maria Kirchental wandern?
Die Wanderwege (Ölbergweg und Wallfahrerweg) sind nicht mit dem Kinderwagen möglich. Wenn man aber auf der Mautstrasse den Kinderwagen schieben möchte, kommt man mit Kleinkind im Wagen hinauf nach Kirchental. Unter der Woche, wenn weniger Verkehr ist, durchaus eine Überlegung wert. Abzuraten sind besucherstarke Wochenenden, da sind einfach zu viele Autos auf der Strasse.

Wanderungen mit Kindern

Durch die tiefsten Klammen wandern mit Kindern und die tollsten Panorama - Wanderwege. Diese Familienwanderungen im Salzburger Land lohnen sich.

Das lieben Kinder im Familienurlaub Salzburg:

Ausflugsziele Salzburg

Burgen, Eishöhle und Stausee: Diese Sehenswürdigkeiten lieben Kinder im Salzburger Land

Familienhotel Salzburger Land

Hotel mit Baby & Kleinkind? Unsere schönsten Kinderhotels & Familienhotels Salzburg

Urlaub mit Kindern in Salzburg

Hier hat es unseren Kindern im Familienurlaub in Salzburg gefallen - unsere besten Tipps

Klamm Salzburg

Liechtensteinklamm, Kitzlochklamm, Sigmund - Thun - Klamm oder Vorderkaserklamm? Die schönsten Schluchten in Salzburg mit Kindern.

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.

Rückentrage Test

Das sollten Sie beim Kauf einer Rückentrage zum Wandern beachten

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo