Mit Kindern am Mooserboden Stausee wandern in Salzburg

Am Mooserboden, bekannter Stausee Kaprun mit Kindern erkunden
Kaprun wandern: Am Stausee entlang auch mit Kinderwagen

Am Mooserboden Stausee Kaprun wandern mit Kindern
Es gibt wenige solche beeindruckende Wanderungen, wo man mit Kindern im Urlaub in Salzburg im Angesicht von Gletschern wandern kann - und das, ohne vorher stundenlang anstrengend zu wandern! Zudem die Kulisse der Stauseen Kaprun. Wenn du das auch erleben willst, empfehle ich dir diese Tour: Wir waren mit den Kindern unterwegs im Salzburger Land. Das Ziel unserer Wanderung mit Kindern: Der Aussichtspunkt auf vier Seen im Salzburger Land beim Sedlgratkopf.

So kommen wir zum Mooserboden in Salzburg
Der Mooserboden befindet sich oberhab von Kaprun im Salzburger Land. Die genaue Anreise ist hier bei der Beschreibung des Ausflugsziel der Stauseen Kaprun zu finden. Es ist ein bisschen Zeit einzuplanen, um an den Mooserboden Stausee zu kommen. Wir waren insgesamt einen Tag bei unserem Familienurlaub in Österreich unterwegs - der sich gelohnt hat!

Stausee Kaprun wandern

Wanderung mit Familie am Mooserboden in Richtung Sedlgratkopf
Wenn man mit dem Transferbus am Mooserboden ankommt, wird man gleich vom Ambiente der Dreitausender und den Gletschern eingenommen. So ist es uns jedenfalls ergangen. Vom Alpengasthaus wandern wir in Richtung Stausee. Rechts biegt ein Wanderweg ab hinauf in Richtung Sedlgratkopf und dem kleinen Grießkogel. Zuerst ist der Weg breit wie ein Forstweg. Die Wiesen sind im Hochsommer selbst hier oben saftig grün und die Kühe weiden. So stellt man sich einen alpinen Familienurlaub in Österreich vor.

Es blühen einige Almrosen. Dann verschmälert sich der Weg zu einem Wandersteig. Mit jedem Höhenmeter nimmt die Aussicht auf den Stausee zu, der von den Dreitausendern überragt wird. Die Steigung ist angenehm. Weiter oben wird es aber mal steiler und der Weg schmal, links geht es steil hinunter. Mit trittsicher wandernden Kindern kein Problem. Ansonsten sollte man hier besser umkehren. Auch hier, rund 300 Höhenmeter oberhalb des Stausee kann sich in der Bergwiese hinsetzen und hinüberblicken zum Heinrich Schwaiger Haus, das sich unterhalb des Wiesbachhorn an den Hang schmiegt.

Ausblick über das Tal von Kaprun
Ansonsten wandert man noch rund 10 Minuten weiter, um den Sedlgratkopf herum, so daß man hinunterblickt über das Kapruner Tal. Eine größere Bergwiese ist prädestiniert für eine Rast: Man sieht von hier vier Seen! Rechts der Stausee Mooserboden, gleich unterhalb der Stausee Wasserfallboden, etwas entfernt der klein wirkende Klammsee oberhalb der Sigmund-Thun Klamm und weit hinten unterhalb der Schmittenhöhe der Zeller See.
Nach den gut 300 Höhenmetern und einer Stunde Wanderzeit geht es für uns zurück an den Stausee. Hier unten lohnt sich noch eine Pause am Kinderspielplatz in Salzburg.

Inspiration für schöne Tage im Salzburger Land mit Kindern?
Mehr Ideen für einen Ausflug mit Kindern in Salzburg findest du hier und das lohnt sich sonst noch im Familienurlaub in Salzburg

Wanderungen mit Kindern

Durch die tiefsten Klammen wandern mit Kindern und die tollsten Panorama - Wanderwege. Diese Familienwanderungen im Salzburger Land lohnen sich.

Das lieben Kinder im Familienurlaub Salzburg:

Ausflugsziele Salzburg

Burgen, Eishöhle und Stausee: Diese Sehenswürdigkeiten lieben Kinder im Salzburger Land

Familienhotel Salzburger Land

Hotel mit Baby & Kleinkind? Unsere schönsten Kinderhotels & Familienhotels Salzburg

Urlaub mit Kindern in Salzburg

Hier hat es unseren Kindern im Familienurlaub in Salzburg gefallen - unsere besten Tipps

Klamm Salzburg

Liechtensteinklamm, Kitzlochklamm, Sigmund - Thun - Klamm oder Vorderkaserklamm? Die schönsten Schluchten in Salzburg mit Kindern.

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.

Rückentrage Test

Das sollten Sie beim Kauf einer Rückentrage zum Wandern beachten

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo