Familienwanderungen im Dachsteingebirge

Wohin wandern mit Kindern am Dachstein?
Der Dachstein selbst ist mit knapp 3000 Metern der höchste Berg der Steiermark und Oberösterreich. Auf den Gipfel geht vom Süden aus Ramsau am Dachstein eine Bergbahn. So kommt man zwar gut mit Kindern hinauf, aber oben gibt es keine Möglichkeit für eine Familienwanderung - wenn man oben aus der Bahn aussteigt, kann man den Gletscher sehen, es gibt aber keine Wanderwege mit Kindern. Daher ist der Dachsteinbesuch eher ein Ausflug in die Berge. Auf dem Dachstein gibt es aber eine bekannte Aussichtsplattform. Diese kann man mit Kindern besuchen.

Besser im Dachsteingebirge wandern mit Kindern
Unser Tipp: Nicht auf den Gipfel als Wanderziel bei der Familienwanderung konzentrieren, sondern die schönen Wanderungen am Fuße des Dachstein unternehmen und auf die Wanderwege im Dachsteingebirge ausweichen. Hier gibt es für den Familienurlaub einige gute Wanderwege, die sich mit Kindern eignen. Im Norden des Dachsteingebirge gibt es schöne Seen - den Hallstätter See und die beiden Gosausseen. Besonders der vordere und der hintere Gosausee sind gute Ziele für eine Wanderung mit Kindern.

Familienwanderungen im Süden des Dachsteingebirge
Der Ort Ramsau liegt direkt am Dachstein. Die meisten Wege sind steil oder gar Klettersteige, dies ist mit Kindern nicht zu empfehlen. Es gibt aber mit der Lärchbodenhütte am Dachstein eine einfache Familienwanderung mit tollen Ziel. Beim Feistererhof wandern wir hier vorbei und erreichen die 350 Meter höher gelegene Lärchbodenhütte. Auch am Ortsrand, bei der Lodenwalkerei, startet eine Familienwanderung hinauf zur Silberkachhütte.

Familienwanderungen im Norden des Dachsteingebirge
Bekannt ist nördlich des Dachstein das UNESCO Weltkulturerbe Hallstatt. Von der historischen Altstadt gibt es keine kurze - und steile - Wanderung zum Rudolfsturm. Der Ausblick von hier oben ist wunderbar, nicht umsonst stand hier im 13. Jahrhundert ein Wehrturm.

Weitere Wanderungen mit Kindern lohnen sich rund um den kleinen Ort Gosau. Als Wanderung mit Kinderwagen geht die Runde rund um den vorderen Gosausee. Mit größeren Kindern geht es bis zum hinteren Gosausee, wo man auch den Dachstein samt Gletscher von unten bewundern kann. Lohnenswert ist auch die Fahrt mit der Bergbahn zur Gablonzer Hütte, wo man zur Almwanderungen starten kann - übrigens auch mit geländetauglichen Kinderwagen.

Wenn ihr noch mehr Ideen für einen Familienurlaub im Salzkammergut sucht, hier haben wir unsere Wanderungen mit Kindern im Salzkammergut zusammengefasst.

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Wandern mit Kindern

Wanderungen Steiermark mit Kindern: Diese Wandertouren in der Steiermark lohnen sich

Tipps zum Wandern mit Kindern

Unsere 5 Tipps damit Kinder gerne mit auf Wandertour in den Bergen gehen

Wandern mit Kinderwagen

Familienurlaub mit Kleinkind: Diese Wanderwege sind ideal für Familien mit Kinderwagen

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Ein Ausflug mit Kindern?

Die beliebtesten Ausflugsziele mit Kindern, plus die Top-Sehenswürdigkeiten für Unternehmungen in Österreich

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo