Oberblegisee wandern

Zum Oberblegisee wandern in Braunwald, Schweiz
Über die Bächialp zum Oberblegisee wandern mit Kindern
Am Oberblegisee wandern mit Kindern

Familienwanderung in Glarus zu Almen und Bergsee
Der Oberblegisee ist ein wunderschönes Wanderziel mit Kindern in der Schweiz. Ideal ist der Start in Braunwald, so sind es nur mehr 350 Höhenmeter bis zum türkismilchig scheinenden Bergsee unter dem Gletscher des Glärnisch. Auf dem Wanderweg liegt eine Alm zum Einkehren, die Bächialp Mitterstaffel - und viel schöne Landschaft!

Wo ist der Ausgangspunkt der Oberblegisee Wanderung?
Wir beginnen die Familienwanderung zum Oberblegisee in Braunwald beim Märchenhotel. Es ist rund 5 Fußminuten von der Braunwald - Bergstation der Standseilbahn entfernt. Diese verkehrt ab Linthal im 30 Minuten Takt. Bis hierher kommt man durch Glarus aus der Hauptstrasse, aus dem weiteren Umkreis über die Autobahn zwischen Zürich und Chur.

Braunwald wandern

So wandern wir mit Kindern zum Oberblegisee
Im Ort Braunwald orientieren wir uns nordöstlich auf dem Dorfrundgang in Richtung Schwettiberg. Auf einer befestigsten schmalen Bergstrasse wandern wir bergauf in den Braunwalder Ortsteil Schwettiberg. Links und rechte befinden sich einzelne Holzhäuser, gegenüber stehen die Berge der Glarner Alpen Spalier für eine gewaltige Panoramasicht. Wir wandern weiter bis nach Rubschi wo rechts ein Wegweiser über einen Wiesenweg die Richtung zum Oberblegisee zeigt.

Mit Kindern zur Alm in Bösbachi wandern

Nun wandern wir immer diesen Wanderweg nach. Einige Meter geht es noch bergauf, dann eher bergab mit einigen kleinen Gegensanstiegen hinunter zum Bösbachi. Einem schönen Fleckchen im Glarner Land. Imposante Berge, grüne Almwiesen, Kühe und gleich daneben die Bächialp Mitterstaffel. Wer vor 10.30 Uhr hierher kommt, kann bei der Käseherstellung zuschauen - danach gibt es den Almkäse zu kaufen. Auch Essen und Trinken gibt es auf der Bächialp.

Die Oberblegisee Wanderung mit Kindern

Von der Bächialm zum Oberblegisee mit Kindern
Hinter den Hütten führt ein schmaler Wandersteig hinauf zum Oberblegisee. Rund 30 Minuten brauchen wir noch auf dem Wanderweg nach Rietlern zum Bergsee. Dort sind schon die ersten Wanderer angekommen und kühlen die Füsse im See. Im Sommer gibt es auch den ein oder anderen Wagemutigen, der im eiskalten Bergwasser schwimmt. Wir setzen uns ans Ufer, betrachten die Bergspitzen des Glärnisch - sie sind fast 3000 Meter hoch. Die Kinder lieben es, einzelne Steine in den Oberblegisee zu werfen.

Dann geht es für uns wieder zurück. Wir nehmen den gleichen Wanderweg, man könnte aber auch hinunterwandern nach Luchsingen oder Leuggelbach ins Tal. Insgesamt gut 4 Stunden wandern wir hin und zurück. Es sind zwar nur 350 Höhenmeter, aber auch rund 12 Kilometer. Eine extrem schöne Tour ins schönster Glarner Land -  Berglandschaft in der Schweiz.

--> Hier unsere schönsten Wanderungen mit Kindern in der Schweiz, das sind gute Familienhotels in der Schweiz und hier hat es uns in der Schweiz mit Kindern besonders gut gefallen.

Unsere Geheimtipps mit Kindern in der Schweiz:

Kinderhotel in der Schweiz?

Diese 4 Familienhotels in der Schweiz können wir wärmstens mit Kindern empfehlen

Familienurlaub Schweiz

Unsere Ideen für einen Familienurlaub in der Schweiz mit Kindern

Familienausflug Schweiz

Was ist ein Trottinett? - Ideen für einen Ausflug mit Kindern in der Schweiz & die Top - Sehenswürdigkeiten

Das interessiert andere Familien im Sommerurlaub:

Wandern mit Kinderwagen

Familienurlaub mit Kleinkind: Diese Wanderwege sind ideal für Familien mit Kinderwagen

Tipps zum Wandern mit Kindern

Unsere 5 Tipps damit Kinder gerne mit auf Wandertour in den Bergen gehen

Familienhotel in den Bergen

Luxux Familienhotel und Kinderhotel in den Bergen mit Schwimmbad für Kinder und Sauna für Eltern

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo