Gamplüt

Von Wildhaus wandern nach Gamplüt
Von Wildhaus wandern nach Gamplüt

Gamplüt wandern mit Kindern

Wandern Ostschweiz mit Kindern im Toggenburg
Diese Wanderung in der Schweiz von Wildhaus nach Gamplüt hat uns mit den Kindern sehr gut gefallen. Es ist ein nicht zu schwerer Wanderweg im Toggenburg mit Kindern, vom Ortsrand von Wildhaus hinauf zur Alm Gamplüt. Absolut traumhaft ist dann oben der fantastische Blick auf die Churfirsten gegenüber. Wer möchte kann an warmen Sommertagen danach noch im Schönenbodensee baden – er ist nahe dem Ausgangspunkt dieser Familienwanderung in der Schweiz.

Wildhaus wandern mit Kindern

So wandern wir von Wildhaus nach Gamplüt
Wenn man von der Kirche Wildhaus in Richtung Schönenboden geht, zweigt links von der Strasse der Wanderweg ab. Man kommt auf kleinen Wirtschaftswegen zur breiten Almwiese, wo im Winter die Skifahrer hinunterfahren. Gut 300 Höhenmeter wandern die Kinder hinauf nach Gamplüt, wo auch eine Gondelbahn einzelne Wanderer heraufbringt. Von der Bergbahnstation wandert man weiter bergauf nach Fros.

Gewaltig baut sich entang der Almstrasse zur Linken der massive Schafberg auf. Fast senkrecht fallen die Steinwände ab. Auf dem Sattel auf fast 1450 Metern Seehöhe hat man einen sehr schönen Blick auf die gegenüberliegenden Churfirsten. Danach wandert man einige Höhenmeter hinunter in den langen Grund. Kurz vor der Alm zweigt rechts der Wanderweg zur Gulmenhütte ab. Im Sommer ist hier Almidylle pur angesagt: Die Kuhglocken schallen über die Almwiesen, während die Kühe das gute Gras kauen. Mitendurch führt der Wanderweg zum Wandern mit Kindern.

Auf den Gamplüt wandern im Toggenburg

Gamplüt wandern - hinten reihen sich die Churfirsten auf
Gamplüt wandern – hinten reihen sich die Churfirsten auf
In der Schweiz wandern: Das Toggenburg mit Kindern
In der Schweiz wandern: Das Toggenburg mit Kindern

Wandern Toggenburg mit Kindern
Man sollte keine Angst vor den Kühen haben, die auch gerne mitten auf dem Weg der Wanderer stehen. Es sind noch einige wenige Höhenmeter hinaufzuwandern, bevor man in den Bergwald kommt. Hier steigt man noch über eine Steinmauer, dann geht es bergab. Links bleibt der Wanderweg zur Gulmenhütte liegen. Es geht nur mehr abwärts, bis man schliesslich auf der Bergstrasse nach Wildhaus ankommt. Hier dann rechts halten und zurück zum Ausgangspunkt nach Wildhaus.

Wandern mit der Bergbahn Gamplüt?
Auf dem beschriebenen Wanderweg sind es im Urlaub mit Kindern rund 400 Höhenmeter zum wandern – perfekt als Wanderung mit Kindern. Wer weniger Höhenmeter gehen möchte, kann den Weg abkürzen, indem die Gamplütbahn benutzt wird. Ein sehr schöner Wanderweg in den Schweizer Bergen des Toggenburg, für die ganze Familie und in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Sehr schün für einen Familienurlaub in der Schweiz.

Zur Orientierung eignet sich die Kompass Wanderkarte Nr. 112 Appenzellerland, St. Gallen, Säntis oder die Nr. 126 Glarnerland, Walensee, Sarganserland

Mehr Inspiration für deinen Familienurlaub in der Schweiz?

—> das sind weitere schöne Wanderungen mit Kindern in der Schweiz, unsere Tipps für Familienhotels in der Schweiz

—> das sind unsere Ideen für Familienurlaub in der Schweiz.