Wohin zum Skifahren mit Kindern?

Skifahren mit Kindern - in der Silberregion Karwendel in Tirol
Familienskigebiet in Tirol: Ein einfacher Lift in Kolsassberg zum Skifahren lernen
In der Kinderskischule - kostenlose Skikurse für Kinder in der Silberregion, Tirol

Kleines Skigebiet zum Skifahren mit Kindern?
Wenn man mit Kindern einen Skiurlaub verbringt, gibt es andere Anforderungen an das Skigebiet als bei einem Skiurlaub zu zweit. Wir haben schon einige Entäuschungen erlebt - vollmundige Werbungen, die nicht viel gehalten haben. Damit euch das nicht passiert, hier unsere Tipps. Nach vielen Jahren Familienurlaub, wissen wir, worauf man achten muß!

Auf was achten wir beim Skiurlaub mit Kindern?
Es ist nicht die Menge an Pistenkilometern, die im Skiurlaub mit Kindern im Vordergrund steht, sondern die Familienfreundlichkeit des Skigebiets. Dazu zählt zum Beispiel die Erreichbarkeit de Familienskigebiets. Muß man erst sehr weit mit dem Auto oder dem Skibus fahren, bis man auf der Skipiste steht? - schliesslich ist es oft nützlich, wenn man schnell zurück ins Zimmer oder Ferienwohnung kann, um sich wieder aufzuwärmen, etwas zu essen oder einfach nur auszuruhen. Wenn man dafür aber erst wieder eine Stunde einfache Wegstrecke mit der Gondel aus dem Skigebiet herunter ins Tal zum Familienhotel  zurücklegen muß, braucht man an eine Mittagspause nicht zu denken.

Ein gutes Familienhotel für den Winterurlaub mit Kindern
Familienurlaub im Winter ist bei uns kein reiner Skiurlaub. Wir gehen zwar auch Skifahren, aber Rodeln gehört dazu. Oder auch mal eine Winterwanderung auf Schneeschuhen im frischen Schnee. Das ist wunderbar. Und dann möchten wir eine tolle Unterkunft, wo wir uns alle wohlfühlen. Die Kinder lieben es, wenn sie ihr eigenes Reich zum Schlafen haben. Wir Eltern schätzen eine tolle Sauna und gutes Essen. Hier findet ihr unsere aktuellen Tipps für gute Familienhotels für einen Skiurlaub mit Kindern.

Was sind Kriterien für kinderfreundliche Skigebiete?
Wichtig auch die Beschaffenheit der Skipiste: Gibt es flache Pistenabschnitte, damit unsere Kleinen am Anfang das Skipflugfahren lernen können? Beim Kinderskikurs sind steile Pisten ein Hindernis. Ein flaches Übungsgelände ist für die ersten Schwünge im Schnee perfekt. An Liftfahren ist in den ersten Tagen ohnehin nicht zu denken. Und wenn es dann endlich soweit ist mit dem Liftfahren: Wie sind die Lifte und das Liftpersonal? Wer Familienurlaub in den Bergen macht, ist meist besser auf einer kleinen Skipiste aufgehoben, wo nicht so viele Skifahrer unterwegs sind - vor allem keine Raser. Wer will schon Angst haben, daß beim Skikurs die Kinder in Gefahr sind.
Außerdem spielt auch der Preis eine Rolle. Für die ersten Skiversuche benötigen die Kinder keine langen Pisten, die viel Geld kosten. Ein kleines Skigebiet mit günstigem Skiliftticket ist hier bei weitem mehr wert beim Familienurlaub Winter mit kleineren Kindern.

Freundliche Kinderskischulen
Schön ist auch, wenn vor Ort eine kompetente Skischule ist, die sich individuell um die Kinder kümmert. Wo die Kinder keine Nummer sind und im anonymen Skipark durch den Tag gebracht werden. Außerdem ist eine Skischule kinderfreundlich, wenn die Skilehrer gut mit Kindern umgehen können und bei einer kurzen Pause am Skilift ein paar Gummibären zur Stärkung verteilen. So eine Motivation wirkt oft Wunder, damit die Kleinen die nächste Abfahrt ohne Jammern angehen.

Wo gibt es die besten Familienskigebiete?
Als Ziele bieten sich inbesondere an: Familienskiurlaub in Südtirol und Skiurlaub mit Kindern in Österreich. Hier ist die Dichte an Familienskigebieten am größten. Wir haben uns umgesehen, welche Skigebiete für Kinder geeignet sind. Und nicht zu vergessen: Gibt es am Skilft familienfreundliche Hotels oder Familienhotels für den Familienurlaub?

Was ist das beste Skigebiet für Familien?
Jedes Jahr gibt es die Kür für das "beste Skigebiet für Familien" - je nach vergebender Institution wie ADAC, Skiverband etc. sind dies im Regelfall die größten Skigebiete. Wenn man als Familie reist, braucht man diese großen Familienskigebiete oft gar nicht. Deswegen haben wir hier unsere empfehlenswerten Skigebiete nach dem Skikönnen der Kinder geordnet: Anfängerskigebiet zum Lernen der Brettlkunst, mittelgroßes Skigebiet mit schwierigeren Abfahrten und Großskigebiet, wo sich Familien mit Kindern trotzdem wohlfühlen können.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Kostenloser Skikurs für Kinder

Kinder lernen Skifahren in kleinen familienfreundlichen Skigebieten im Karwendel in Tirol