Skiurlaub mit Kindern im Allgäu

Wo kann man mit Kindern im Allgäu skifahren?
Als Oberallgäu wird das Gebiet südlich von Sonthofen in Bayern bezeichnet, durch die Berge sind hier auch gute Möglichkeiten zum Skifahren. Das Oberallgäu ist ein schönes Ziel für den Familienurlaub im Winter. Zum Oberallgäu gehört das Tal mit den Orten Sonthofen und Oberstdorf. Abzweigend vom Tal geht es über den Riedbergpass hinauf nach Balderschwang in Richtung Westen, bzw. von Bad Hindelang nach Osten hinauf in den Bergort Oberjoch.

Hinter dem Oberallgäu erheben sich im Süden die Berge Vorarlbergs. Vom Oberallgäu aus ist das bekannte Kleinwalsertal zu erreichen. Eine kleine Kuriosität: Obwohl das Kleinwalsertal politisch zu Österreich gehört, ist es nur über Deutschland per Auto erreichbar. So wurde das Kleinwalsertal mittlerweile fast eingemeindet.

Rund um Oberstdorf gibt es somit 5 Skigebiete für die Gäste. Sie bringen es in Summe auf rund 120 Pistenkilometer. Wenn man die Skipisten im Oberallgäu zusammenzählt, kommt man gerade einmal auf gut 50 Kilometer Skipiste. Für Familienurlaub Deutschland ist das ein großes Angebot, wenngleich es in Österreich sicherlich größere Skigebiete gibt.

Der höchste erreichbare Punkt mittels Skilift ist das Nebelhorn im Skigebiet Nebelhorn. Hier erreicht man eine Höhe von 2224 Metern. Es ist zugleich das höchstgelegene Skigebiet in den Allgäuer Alpen. Eine weitere Superlative lässt sich hier auch finden: Die Talabfahrt vom Nebelhorn nach Oberstdorf ist 7,5 Kilometer lang - das ist die längste Talabfahrt für Pistenskifahrer in Deutschland. Wer gerne Skilanglauf betreibt, findet ca. 75 Kilometer präparierte Loipen rund um Oberstdorf.

Auch sehr schön zum Langlaufen ist das Gebiet am Hochplateau von Oberjoch. Oberjoch gehört zur Gemeinde Bad Hindelang und ist über die Passtrasse (Jochpass) erreichbar. Oberjoch auf rund 1200 Metern Seehöhe ist es zudem relativ schneesicher. So kann man auch im März hier noch Familienurlaub in Oberjoch im Schnee verbringen. Gleich hinter Oberjoch erreicht man Tirol, wo es weitere Langlaufloipen und auch Skilifte gibt. Ein kleines familienfreundliches Skigebiet ist in Oberjoch am Iseler zu finden. Direkt beim Skilift gibt es ein großes Gelände, wo Kinder das Skifahren im Skikurs lernen können.

Familienhotel im Allgäu für Skiurlaub
In unmittelbarer Entfernung ist das Familienhotel Oberjoch zu finden. Hier im südlichsten Landkreis Bayerns, ist die landwirtschaftliche Bewirtschaftung ein hoher Wirtschaftsfaktor. Dementsprechend viele Bauernhöfe gibt es in Oberallgäu, die auch Unterkünfte und Ferienwohnungen anbieten. Steigend ist aber auch die Zahl an guten Familienhotels im Oberallgäu.

Unsere Tipps im Winter mit Kindern in Bayern:

Schlittenfahren mit Kindern

Die schönsten Rodelbahnen zum Schlittenfahren in Bayern mit Kindern

Schneeschuhwandern mit Kindern

Diese Schneeschuhwanderung mit Kindern lohnt sich in Bayern

Skifahren mit Kindern

Die schönsten Skigebiete mit Kindern für einen Familien-Skiurlaub in Bayern

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Wandern mit Kindern

Die schönsten Wanderungen mit Kindern in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien

Familienurlaub Österreich

Wir lieben Österreich. Lesen Sie hier unsere Tipps für den Urlaub mit Kindern in Österreich. In den Bergen auf der Alm, am See und im Familienhotel.