Unsere Ausflugsziele mit Kindern im Allgäu

Unsere schönsten Ausflugsziele mit Kindern im Allgäu
Allgäu mit Kindern - die Natur mit den Bergen gehört dazu.
Allgäu Ausflugziele mit Kindern - die urigen Alpen lassen die Menschen aus der Stadt juchzen, hier unsere Wanderung mit Kinderwagen auf die Buchel Alpe

Wohin im Allgäu mit Kindern?
Die Landschaft des Allgäu ist vielfältig und interessant für einen Familienurlaub mit Kindern, einen Kurzurlaub oder auch nur einen Tagesausflug. Vor allem die Schlösser und die Seen sind in unseren Köpfen als Ausflugsziele für Kinder verankert. Es gibt aber noch mehr zu entdecken. Wir zeigen dir hier, was Kinder im Allgäu interessant finden. Zum Beispiel haben wir eine sehr tolle Klamm gefunden, die Breitachklamm! Wir waren dort und das sind unsere Empfehlungen für den Ausflug im Allgäu mit Kindern:

Welche Orte und Städte gehören eigentlich zum Allgäu dazu?

- das habe ich mich als erstes gefragt, als ich euch die besten Ausflugsziele mit Kindern im Allgäu zeigen wollte. Wo sind die Grenzen vom Allgäu? Hier gehen die Meinungen auseinander. In den meisten Köpfen versteht man unter dem Allgäu die Allgäuer Alpen. Aber das ist nur ein Teil des Allgäu, das Gebiet ist viel weitläufiger und größer. Hier die Regionsbeschreibung für einen Familienurlaub Allgäu: Die Donau ist für das Allgäu die Grenze nach Norden. Das Gebiet südlich der Donau zwischen Sigmaringen, Ulm, Günzburg, Dillingen wird landläufig als "Allgäu" bezeichnet. Im Westen gehört Westschwaben mit Ravensburg und dem Bodensee samt Friedrichshafen zum Allgäu. Im Osten bildet der Lech die Grenze und im Süden ist es die österreichische Staatsgrenze nach Tirol bzw. Vorarlberg.

Die schönsten Freizeitaktivitäten mit Kindern im Allgäu?
Ganz oben auf unserer Liste der Sehenswürdigkeiten im Allgäu steht natürlich das Schloss Neuschwanstein bei Füssen. Was tausende von Fernreisenden jedes Jahr sehen, ist auch mit Kindern bei einem Familienurlaub Deutschland sehr interessant. Die Türmchen vom Schloss Neuschwanstein entspringen den Märchenbüchern. Gleich in der Nähe bietet sich noch ein Abstecher ins weniger stark frequentierte Schloss Hohenschwangau an. Wir waren bei den Königsschlössern auch wandern: Du kannst zum Beispiel ohne die Massen im Schloss, einfach nur eine kleine Wanderung (sogar mit Kinderwagen) rund um Neuschwanstein machen.
---> so haben wir die Wanderung mit Kinderwagen beim Schloss Neuschwanstein gemacht.

Was tun in der Umgebung von Füssen mit Kindern?
Naturliebende Kinder und Eltern lohnt sich die kleine Rundwanderung rund um den kleinen Alpsee, er ist direkt hinter dem Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau. Ebenfalls in der Nähe ist der Walderlebnispfad in Füssen. Nahe dem Lechfall kann man gegen Eintritt über den Baumwipfeln spazieren. Der Waldwipfelpfad in Füssen ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel mit Kindern. Wenn man schon mal hier ist, lohnt sich auch ein kurzer Stadtrundgang durch die historischen Gassen von Füssen. Hier empfehle ich dir im eigenen Blogpost die Stadtrallye durch die Altstadt von Füssen. Nur 5 Kilometer von Füssen entfernt, haben wir den Alatsee besucht. In 17 Meter Tiefe gibt es die einzigartigen Purpur-Schwefelbakterien - an wenigen Tagen im Jahr schwimmen sie an die Wasseroberfläche und der Alatsee färbt sich rot! So war unser Ausflug mit Kindern an den Alatsee. Ein Kinderwagen-Wanderweg führt um den Alatsee, eine Wanderung vom Alatsee zur Saloberalm.

Ein besonders tolles Ausflugsziel im Allgäu mit Kindern: Die Breitachklamm zwischen Oberstdorf und dem Kleinwalsertal

Klammwanderung mit Kindern im Allgäu
Auch weit vorne in der Gunst der Kinder sind Klammen. Im Allgäu ist dies die Breitachklamm bei Oberstdorf, die die meisten Besucher anzieht und am attraktivsten für einen Besuch mit Kindern ist. Dann gibt es noch die Starzlachklamm bei Sonthofen. Eine bemerkenswerte Schlucht ist auch der nicht ganz so bekannte Eistobel in Isny im Westallgäu. Viel Wasser gibt es für Kinder bei den Scheidegger Wasserfällen bei Oberstaufen zu sehen.
---> hier findest du unseren Ausflug mit Kindern in der Breitachklamm.

Burgen mit Kindern im Alläu
Auch immer interessant für Kinder sind Burgen - und davon gibt es bei einem Ausflug in Bayern einige... Im Allgäu ist die mittelalterliche Burgruine Falkenstein zu besichtigen. Sie ist die höchstgelegene Burganlage Deutschlands. Zu sehen ist sie bei Pfronten, an der Grenze zu Tirol. Man kann den Ausflug in Pfronten verbinden mit einer kleinen Wanderung auf die Burg.

Wandern mit Kindern im Allgäu
Wie, WANDERN, das mögen Kinder? Ja, wenn man die richtigen Wanderwege aussucht. Keine Forststraßen sondern kurzweilige Wanderwege locken die Kinder. Oder schöne Almen oder Alpen, wie die Allgäuer sagen. Dann wandern die Kinder wie von selbst. Es gibt viele Familienwanderungen auf den Bergen oder durch Klammen bzw. Schluchten, aber das sind unsere besten
---> Wanderungen mit Kindern im Allgäu.

Schlechtwetter Ausflugsziele im Allgäu mit Kindern
Nicht immer scheint die Sonne, was kann man im Familienurlaub im Allgäu bei Regenwetter unternehmen? Wir haben eine Übersicht, welche Ausflugsziele, kinderfreundliche Museen, Schwimmbäder bei Schlechtwetter im Allgäu empfehlenswert sind.
---> das sind die Schlechtwetter Ausflugsziele im Allgäu

---> länger im Allgäu? - dann lest euch hier unsere Tipps für den Familienurlaub im Allgäu durch.

Weitere geprüfte Ausflugstipps: Ausflugsziele mit Kindern in Deutschland

So war unser Familienurlaub im Allgäu:

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Nürnberg und München: Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Familienausflug oder einen Tagesausflug mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?