Wohin im Familienurlaub Winter mit Kindern?

Hier hatten die Kinder mit dem ersten Schnee auf den Bergen so richtig Spaß
Skifahren mit Kindern - familienfreundliche Skigebiete haben wir in Kärnten gefunden!

Winterurlaub mit Kleinkind und Teenager
Ein Winterurlaub mit Kindern in den verschneiten Bergen der Alpen ist für uns immer wieder ein besonderes Erlebnis. Wir lieben den Sommer in den Bergen, aber mittlerweile schätzen wir auch den Winterurlaub mit Kindern in den Bergen. Wir haben Möglichkeiten gefunden, bereits mit den Kindern ab 2 Jahren in den Winter - Familienurlaub zu fahren - auch wenn die Kleinen in diesem Alter noch nicht Skifahren können. Und was macht man im Winterurlaub mit Kleinkindern? Wir verraten euch auf dieser Seite unsere Tipps und zeigen die Erlebnisse mit vielen Bildern.

Damit Teenager ihren Spaß haben, braucht es Action und Spaß, auch das bietet der Winter in den Bergen. Hier gleich mal zum Start das Thema "Skifahren mit Kindern". Unsere Bekannten suchen meist Tipps für den Familienskiurlaub. Für die meisten Familien bedeutet "Winterurlaub" = "Skiurlaub". Deshalb hier gleich mal unsere Vorschläge für einen Skiurlaub mit Kindern und wo man ein Familienhotel an der Skipiste findet.

Unsere empfehlenswerten Familienskigebiete:

Skifahren mit Kindern - wohin?

In den Skiurlaub mit Kindern? Welches Familienskigebiet lohnt sich?
Schöne Skihütten gehören zum Skifahren im Winterurlaub mit Kindern

Wohin und ab welchem Kindesalter in den Skiurlaub?
Ab welchem Alter können Kinder das Skifahren lernen? Was kostet ein Kinderskikurs? Wo sind die schönsten Skipisten und Skigebiete für Kinder? - das sind die Fragen bei der Planung für den Familienurlaub Winter. In unserem Ratgeber gibt es alle Antworten dazu und wie man hier sparen kann. Auch die Skiausrüstung ist ein Thema beim Familienskiurlaub. Weiter zum Ratgeber wie alt müssen Kinder sein, um das Skifahren zu lernen?
---> unser Ski Ratgeber

Familienskigebiet, kleines Skigelände oder großes Skigebiet?
Wir waren in vielen Skigebieten in den Alpen unterwegs. Gute Familiengebiete haben wir in Deutschland, Österreich und Südtirol gefunden. Wir haben eine Übersicht, was die einzelnen Skigebiete bietetn, geordnet nach Land. Hier findest du die schönsten Skigebiete für Kinder, vom kleinen Übungshang, einem kleinen Familienskigebiet bis hin zu den größten Skigebieten in den Alpen in unserem Ski-Special:
---> Skifahren mit Kindern

Aber: Skifahren ist nicht alles, lest mal hier weiter...

Raus in die Winterlandschaft mit Kindern

So schön war die Winterlandschaft in Kärnten in den Nockbergen

Winter mit Kindern geniessen
Wenn man das düstere Grau der Stadt zurücklässt, nach und nach die Winterlandschaft sieht, fängt für uns die Entspannung an. Bei der Fahrt durch die verschneiten Täler und Wälder sitzen die Kleinen im Auto und sind begeistert vom Schnee. Auch wir als Erwachsene haben ein gutes Gefühl im Bauch und freuen uns so richtig auf die bevorstehenden Urlaubstage und viel Entspannung beim Familienurlaub in den Bergen. Der Stress und die Hektik der vergangenen Tage sind vergessen.

Unser Wintertipp: Der Weissensee in Österreich
Besonders toll war die Winterlandschaft am Weissensee in Kärnten. Hier sind wir tief in den Winter eingetaucht. Wir waren hier in einem sehr schönen - und vor allem günstigen Familienskigebiet - mit den Kindern skifahren. Am Weissensee selbst konnten wir von unserem sehr eindrucksvollen See-Chalet zum Eislaufen am See gehen. Der Weissensee friert jeden Winter zu und bildet die größte Natureisfläche Europas.

---> Schau dir das kurze Video an, dann verstehst du meine Begeisterung.
Hier sind dann auch gleich die 5 Tipps für einen Winterurlaub mit Kindern am Weissensee.

Winterurlaub mit Kleinkind

Für uns gehört das Rodeln mit Kindern zum Winter dazu - verstehst du es bei dieser schönen Winterlandschaft?
Kilometerlang war die Rodelbahn am Loser im Salzkammergut - mit Seeblick!
Beim Rodeln kannst du den Winter besonders schön erleben - mit solchen Stimmungen.

Rodeln mit Kindern und Schlittenfahren - der unterschätzte Winterspaß
Dieses sehr schöne Winterlebnis ist vielen Eltern mit Kindern gar nicht bewusst. Falls du auch in einer Stadt lebst, wirst du wahrscheinlich das Erlebnis vom Rodeln und Schlittenfahren gar nicht kennen, wie es in den Bergen möglich ist. In den Alpen gibt es oft verschneite Wege, die teilweise kilometerlang sind. Sie haben meist eine urige Hütte als Ziel und werden im Winter gespurt. So können auch Familien mit Kindern kleinere Wanderungen mit dem Schlitten oder dem Rodel machen - und dann mit Spaß die kilometerlange Abfahrt auf dem Schlitten machen.

Rodeln geht bereits mit Kleinkindern im Winterurlaub
Rodeln ist auch mit Kleinkindern möglich! Schlittenfahren ist geradezu empfehlenswert für einen Winterfamilienurlaub mit Kleinkindern: Solange Kleinkinder jünger als 4 Jahre sind, gibt es sonst nicht viele Wintersportmöglichkeiten. Mit dem Rodel kann man jedoch kleine Spaziergänge machen. Vergleichbar mit Kinderwagen Wanderungen im Sommer! Die Kleinen laufen im Schnee, solange sie möchten. Danach sitzen sie warm eingepackt auf dem Rodel. Es gibt für Kleinkinder und auch für´s Baby extra einen Aufsatz für den Schlitten. So kann die ganze Familie im Winter gemeinsam den Tag erleben!

Mit größeren Kindern wird es sportlich, die Rodelbahnen länger und der Spaß beim Hinunterrodeln steht mit der Geschwindigkeit im Vordergrund. Mit älteren Kindern ist das Rodeln auch ein Sport für sich, bei dem man die ganze Familie wunderbar unterhalten kann. Teilweise kann man den Bergtransport vom Schlitten mit einem Lift machen und spart sich so den sportlichen Aufstieg. Wir verbinden das Rodeln gerne mit dem Aufstieg zu Fuß: Zuerst sportliche hinauf winterwandern und dann mit Spaß hinunter.

--> Hier all unsere Tipps und die schönsten Rodelbahnen zum Rodeln mit Kindern.

Nach dem Rodeln ist ein warmes Familienhotel mit Sauna oder Schwimmbad sehr angenehm, das sind einige Tipps und Ideen dazu:

Schöne Familienhotels für den Winterurlaub mit Kindern

Ist uns wichtig: Wo gibt es schöne Familienzimmer im Hotel mit Kindern?
Am liebsten mit getrennten Schlafzimmer für Eltern und Kinder - unsere Übersicht von solchen Familienhotels findest du auf dieser Webseite

Familienhotel oder Ferienwohnung im Winterurlaub mit Kindern?
Im Winter schätzen wir ein Hotel mit einer guten Ausstattung besonders. Im Kinderhotel und Familienhotel oder den familienfreundlichen Hotels ist der Empfang für die Kinder bereits herzlich. So kann der Familienurlaub starten! Unsere Erfahrung: Neben dem Wintererlebnis kannst du dich in den deutschsprachigen Alpen auf ein besonders gutes Angebot an hochwertigen Familienhotels freuen, die es in diesem Maße nicht bei einem Strandurlaub zu finden gibt.

Die Familienhotels in den Alpen haben besonders familienfreundliche Zimmer, mit getrennten Schlafzimmern für Eltern und Kinder. Meist auch einen schönen Wellnessbereich. Und das ist im Winter besonders angenehm, wenn man nach dem Skitag in einem schönen Familienhotel auspannen, sich der warmen Sauna aufwärmen und bereits am Frühstücksbuffet gut essen kann.

Wenn du Skifahren mit Kindern möchtest, habe ich hier
--> ein paar Tipps für Skihotels an der Piste.

Was kann man im Winter Familienurlaub mit Kindern machen?
Logischerweise ist für Familienurlaub im Winter der Schnee wichtig. Er hat die Hauptrolle. Meistens wird Winter-Familienurlaub jedoch gleichgesetzt mit Skifahren. Zuerst lernen Kinder das Skifahren in der Skischule, wenn es einigermaßen geht, fahren die Kinder auch zusammen mit den Eltern.

Oft bedenken Eltern nicht: Kinder haben aber oftmals auch ohne Skifahren viel Spaß beim Herumtoben im Schnee. Da kann der Schneeberg neben der Unterkunft zum Riesenabenteuer werden. Mit Rutschtellern geht es über den Schneehügel, vielleicht mit einem Plastikbob oder einfach nur zum Schneemannbauen und Schneeballschlacht-machen.

Hier unsere Tipps, was man mit Kindern sonst noch im Winterurlaub unternehmen kann.

Langlaufen mit Kindern?

Ab wann können Kinder Skilanglaufen?
Diese Fragen werden auch immer wieder gestellt. Es ist ähnlich wie beim Skifahren auf der Skipiste. Unter 4 Jahren macht das Skilanglaufen keinen Sinn. Meist ist ein Alter von 6 Jahren perfekt, um das erste Mal auf die schmalen Langlaufski zu steigen. Gerade sportliche Kinder finden hier einen ganz eigenen Zugang zum sanften Wintersport abseits des Trubels. Es gibt auch Skischulen, die spezielle Langlaufkurse anbieten.
Wir haben auch einige Skilanglauftouren mit Kindern gemacht und berichten darüber.

---> Zu finden unter Skilanglauf mit Kindern

Mit Kindern Schneeschuhwandern?

So schön ist für uns das Schneeschuhwandern mit Kindern - fühlst du die Freiheit beim Ziehen der ersten Spur?

Nicht für die Masse, aber ein Genuß für die, die Schneschuhwandern!
Sehr stark zugenommen hat der Trendsport Schneeschuhwandern. Immer mehr Eltern suchen Ruhe und Entspannung bei diesem sanften Wintersport. Da taucht natürlich die Frage auf: Können auch Kinder Schneeschuhwandern? Sie können. Wer mit Kindern den Winter erleben möchte, kann sie zu kleineren Schneeschuhtouren mitnehmen, ab 8 Jahren sind die ersten Routen mit Schneeschuhen für motivierte und trainierte Kinder möglich. Mittlerweile gibt es sogar eigene Schneeschuhe für Kinder. Wo kann man mit Kindern schöne Schneeschuhwanderungen machen? Auf was ist bei Schneeschuhtouren mit Kindern zu achten?

--> Hier erfährst du von uns alles zum Schneeschuhwandern mit Kindern.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Österreich mit Kindern

Diese Ziele lohnen sich im Winterurlaub in Österreich: Von Tirol bis Steiermark