Blogheim.at Logo

Familienhotel Bayrischzell

4.9/5 - (93 votes)

Darum geht es auf dieser Seite:

Unsere Erlebnisse & Tipps für das Familienhotel Bayrischzell

Wir waren im Familienhotel Bayrischzell - und zeigen dir hier unsere Erlebnisse
Wir waren im Familienhotel Bayrischzell – und zeigen dir hier unsere Erlebnisse
Bayrischzell mit Kindern - diese Berge findest in deinem Familienurlaub in Oberbayern
Bayrischzell mit Kindern – diese Berge findest in deinem Familienurlaub in Oberbayern

Ein paar Tage mit Kindern in einem schönen Familienhotel und herrlichen Naturerlebnissen soll es dieses Mal sein – plus Abkühlung mit viel Wasser. Gefunden haben wir das im Familienhotel Bayrischzell: Viele Wasserfälle, Naturpool-Gumpen, Indoor- und Outdoor Schwimmbad plus drei der beliebtesten bayerischen Seen in Reichweite… Mehr Wasser und Naturerlebnis geht nicht! Das ziemlich neue Familienhotel liegt nahe München. Rund 1 Stunde brauchst du von München mit dem Auto ins Familienhotel. Das Familienhotel in Oberbayern heißt ganz einfach wie der Ort: DAS BAYRISCHZELL

Erst 2020 hat Das Bayrischzell am Fuße des Wendelsteins neu eröffnet. Entstanden ist ein großzügiges modernes Hotel für Familien mit Kindern. Es ist ein Familienresort, das sehr viele Freizeitaktivitäten bietet. Besonderer Wert wird im Familienhotel auf die Verbindung von Bewegung und Entspannung gelegt – das hat auch einen Namen: Move & Relax nennt es das Familienhotel. Uns kommt das entgegen. Wir wollen uns rund um das Familienhotel in der Natur bewegen und schöne Wanderwege mit unseren Kindern entdecken. Außerdem haben wir vorab auf der Landkarte gesehen, dass es viele große Wasserfälle und natürliche Seen gibt. Berg und See – das ist im Sommer eine unschlagbare Kombination für uns. Ich freu mich auf jeden Fall auf wunderbare Tage draußen in der Natur und das komplette Verwöhnpaket dieses Familienhotels. Wir nehmen dich mit zu unseren Erlebnissen. Hier kannst du vorab direkt einen Blick auf die Hotelwebseite werfen:
–> Familienhotel DAS BAYRISCHZELL

Bevor wir dir den Sommer zeigen: Das Bayrischzell ist auch im Winter ein tolles Domizil! Ich war nochmals im Februar hier und habe mir das Wintererlebnis im Schnee angeschaut. Du hast rund um das Hotel gleich drei Skigebiete, so daß du jeden Tag eine andere Skipiste fahren kannst. Cool für alle, die mit Langlaufski unterwegs sein möchten: Du kannst zu Fuß vom Familienhotel zur Loipe gehen. Insgesamt mehr als 90 Kilometer Loipen werden rund um Bayrischzell gespurt! Und dann sind da noch zahlreiche attraktive Möglichkeiten für den Winterurlaub ohne Ski. Schließlich wollen ja nicht alle auf die Piste. Lies dir meinen Absatz dazu durch oder klick direkt zur Hotelwebseite, wo du die aktuellen Winterangebote findest. Das ist der Link hierfür

Wirf auch mal einen Blick auf den Bayrischzell Winter! Skifahren, rodeln, winterwandern und toben im Schnee!
Wirf auch mal einen Blick auf den Bayrischzell Winter! Skifahren, rodeln, winterwandern und toben im Schnee!

Familotel DAS BAYRISCHZELL

Das ist der tolle Outdoor - Spielplatz im Familienhotel Bayrischzell
Das ist der tolle Outdoor – Spielplatz im Familienhotel Bayrischzell

Schon beim Ankommen merken wir, dass wir hier genau richtig sind. Denn vor dem Hoteleingang ist der Kinderspielplatz. Und der ist so interessant, dass der Junior gar nicht einchecken will. Der hohe Holzturm zum Klettern und die Riesenrutsche begeistern ihn total. Über verschiedene Wege kraxelt er nach oben, um dann in der schnellen langen Röhrenrutsche wieder unten anzukommen. Aber wir wollen dann doch mal ins Zimmer. Das ist modern, mit viel Holz und sehr gemütlich. Die Kinder haben ein eigenes Reich. Auch eine gemeinsame Sitzecke für Kartenspiele (oder den Computer) ist da. Kuschelige Sitzsäcke laden zum Chillen ein.

Die modernen Familienzimmer im Familienhotel Bayrischzell - perfekt für den entspannten Urlaub in den Bergen
Die modernen Familienzimmer im Familienhotel Bayrischzell – perfekt für den entspannten Urlaub in den Bergen
Das ist die großzügige Suite Tegernsee im Familienhotel Bayrischzell
Das ist die großzügige Suite Tegernsee im Familienhotel Bayrischzell
Modernes Holzambiente im Familienhotel Bayrischzell
Modernes Holzambiente im Familienhotel Bayrischzell

Großzügiges Familienhotel in Bayrischzell mit vielen Spiel- & Sportangeboten

Auch das restliche Hotel bietet viel für einen schönen Familienurlaub. Ganz viel Platz gibt es für kleine und große Wasserratten. Im Indoor-Bereich können sich die Kleinen in Pletzi’s Wasserwelt vergnügen. Eine kleine Rutsche, ein Kinderbecken und lustige Action an den Wasserspielfiguren ist angesagt. Übergroße Eicheln kippen Wasser von oben auf die Kinder, was für ein Spaß! Unser Junior hat auch viel Spaß an dem Reaktionsspiel im Kinderbecken, wo man möglichst schnell die unterschiedlichen Lichter berühren muss. Und outdoor ist das große Familienbecken zum Toben und Spielen. Für alle, die es sportlich angehen möchten, geht es nebendran ins Sportbecken zum Schwimmen. Den Garten findet unser Junior ebenfalls toll. Hier kann er sich auf einem der großen Bodentrampoline austoben. Aber nur solange er noch nicht den Kids Club entdeckt hat. Denn dort warten eine Softplayanlage und die Kletterwand darauf, von ihm erobert zu werden. Und wenn du einen Teenie mit dabei hast, kann dieser sich im Teens Club beim Billiard, Kicker oder an der Playstation vergnügen.

Familienhotel mit Pool: Du kannst in 4 Pools im Familienhotel Bayrischzell plantschen und schwimmen
Familienhotel mit Pool: Du kannst in 4 Pools im Familienhotel Bayrischzell plantschen und schwimmen
Familienhotel mit Pool - ein Erlebnisbad, das den Kindern wirklich gefällt
Familienhotel mit Pool – ein Erlebnisbad, das den Kindern wirklich gefällt
Indoor Pools für Groß und Klein im Familienhotel Bayrischzell
Indoor Pools für Groß und Klein im Familienhotel Bayrischzell
Bayrischzell Familienhotel mit Pool für Kleinkinder
Familienhotel mit Pool für Kleinkinder

Move & Relax im Familienhotel Bayrischzell

Bei so viel Angebot weiß unser Jüngster gar nicht, was er zuerst machen soll. Aber wir sind ja ein paar Tage da. Wenn deine Kinder gerne in den Kinderclub gehen und dort neue Freunde kennenlernen wollen, dann nichts wie ab in den Happy Club. Hier können sie Abenteuer erleben und haben viel Bewegung, so dass sie am Abend schön müde sind… Schatzsuchen, Lagerfeuer oder Olympische Spiele stehen auf dem Programm. Und auch größere Kinder und Teenager bekommen ein eigenes Angebot mit Wasserballturnieren, Cocktailabenden oder einer Foto-Selfie Tour. Zusätzlich können die Kinder (genauso wie die Erwachsenen) am vielfältigen Move & Relax Programm teilnehmen. Indoorcycling, eine Radtour oder Survival Training für die Kids und ausgewogene Trainingseinheiten für Erwachsene (wie wäre es mit einem Marathon?) werden angeboten. Du hast die Qual der Wahl.

Entspannung im Garten am Pool im Familienhotel Bayrischzell - mit Bergblick
Entspannung im Garten am Pool im Familienhotel Bayrischzell – mit Bergblick
Move & Relax im Familienhotel Bayrischzell - in der Biosauna mit Ausblick
Move & Relax im Familienhotel Bayrischzell – in der Biosauna mit Ausblick

Und nach so viel Programm und Action braucht es natürlich auch eine Auszeit und ein wenig Ruhe. Dafür empfehle ich dir die moderne und großzügige Saunawelt. Hier kannst du in einem schönen und hellen Ambiente schöne Stunden verbringen, mit finnischer Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad oder Infrarotkabine. Und wenn die Kinder auch gerne in der Sauna schwitzen, könnt ihr zusammen in die Familiensauna gehen. Auch der große Garten mit den vielen Liegen und dem schönen Panorama auf die Berge lädt zu gemütlichen Faulenzer-Stunden ein.

Kulinarik und All-Inclusive im Familienhotel Bayrischzell

Das Bayrischzell Hoteldirektor Micha bäckt einmal pro Woche selbst Waffeln für alle Gäste
Bayrischzell Hoteldirektor Micha bäckt einmal pro Woche selbst Waffeln für alle Gäste
Beim Frühstücksbuffet im Familienhotel Bayrischzell
Beim Frühstücksbuffet im Familienhotel Bayrischzell

Gutes Essen, gehört für mich bei einem schönen Familienhotel einfach dazu. Und wenn ich mit Kindern unterwegs bin, sollen auch sie ein kindgerechtes Angebot finden. Hier sind wir im „Das Bayrischzell“ gut aufgeboben. Los geht’s am Morgen mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Unsere Kinder holen sich Herzhaftes mit Würstchen und Rührei. Ich mag’s ja lieber klassisch mit gutem Käse und einem Croissant. Aber auch was Süßes, Müslis, Obst oder Pfannkuchen finden wir. Einmal in der Woche bäckt Hoteldirektor Micha in der Früh schon frische Waffeln für uns. Mittags und am Nachmittag gibt es leckere warme Gerichte und Kuchen am Buffet. Abends stehen wir dann am Buffet vor der großen Auswahl und müssen uns entscheiden: Es gibt jeden Abend mehrere Gerichte zur Auswahl. Die Kinder bekommen an der Kinderecke Lieblingsgerichte, wie Nudeln, Schnitzel oder Fischstäbchen. Den ganzen Tag gibt es alkoholfreie Getränke an der Zapfanlage.

Urlaubsfeeling pur im Das Bayrischzell

Das Bayrischzell - modernes Familienhotel mit Pools und großem Garten, mitten in den Bergen
Das Bayrischzell – modernes Familienhotel mit Pools und großem Garten, mitten in den Bergen

Für tolles Urlaubsfeeling sorgt das Team rund um Hoteldirektor Micha. Es gibt nicht nur ein Kinder- und ein Erwachsenenprogramm, sondern immer wieder auch tolle Familienaktivitäten für alle. An unserem ersten Abend konnten wir gleich die gemütliche Atmosphäre am Lagerfeuer genießen und Marshmallows und Stockbrot grillen. An den nächsten Abenden haben wir uns zu einer Fackelwanderung mit Geistersuche aufgemacht und haben beim Bingo einen Saftcocktail gewonnen. Die lockere Stimmung im Hotel und das unkomplizierte Miteinander haben uns und den Kindern super gefallen.

Das Hotel selbst überzeugt vor allem durch die gemütliche, moderne Atmosphäre. Überall ist viel Holz verbaut, kombiniert mit gemütlichen Stoffen. Der großzügige Garten und die vielen Spiel- und Aktivitätsangebote ermöglichen einen abwechslungsreichen Urlaub. Die schönen, großen Zimmer sind der ideale Stützpunkt für herrliche Wanderungen und Naturerlebnisse in der Umgebung. So ist der Urlaub für uns perfekt: gemeinsam in der Natur unterwegs sein und anschließend entspannte Stunden im Hotel verbringen. Genau nach dem Motto des Hotels: Move & Relax. Deshalb hier jetzt unsere Tipps für Wanderausflüge in Bayrischzell. Davor der Link zur Hotel-Webseite – falls du gleich nach deinem Zimmer schauen willst:

Unsere 10 Tipps für Ausflüge und Wanderungen rund um das Familienhotel Das Bayrischzell

#1 Wanderung ins Kloo Ascher Tal – einfacher, kinderwagentauglicher Weg mit herrlicher Bergkulisse

Vom Familienhotel Bayrischzell ins Kloo Ascher Tal - viel Landschaft mit Bergen ohne Steigungen
Das Kloo Ascher Tal – viel Landschaft mit Bergen ohne Steigungen

Unser erster Ausflug in die Berge führt uns ins Kloo-Ascher-Tal. Ja, das Tal hat wirklich diesen komischen Namen! Das Kloo Ascher Tal liegt nur wenige Minuten mit dem Auto entfernt Richtung Ursprungpass. Wir parken beim Zipfelwirt (Parkautomat) und wandern hinein in das schöne Tal. Zuerst geht es noch auf einer Teerstraße, die aber bald zu einem Forstweg wird. Der Weg hat keine Steigung und wir spazieren ganz gemütlich ins Tal hinein. Der erste Teil des Weges führt uns durch einen schönen Wald. Das ist heute angenehm, da wir einen heißen Sommertag erwischt haben. Nach etwa einem Kilometer hört der Wald auf und wir kommen auf eine wunderschöne Almfläche. Sanfte Buckelwiesen mit vielen verschiedenen Schmetterlingen liegen vor dem schönen Bergpanorama des Mangfallgebirges. Wir treffen eine Herde Kühe, die uns verfolgen wollen. Es sind lauter Jungtiere, die spielerisch auf uns reagieren. Mit genügend Abstand wandern wir an ihnen vorbei.

Wir schaffen es heute bei diesem sehr warmen Wetter bis zur nächsten Weggabelung, in der Nähe der Kloo-Ascher Diensthütte. Dabei sehen wir noch etwas Lustiges: Unter dem Weidegitter haben es sich eine Menge Kröten im gesammelten Wasser gemütlich gemacht. Jemand hat für sie sogar ein Steighilfe angebracht, so dass sie aus dem Wasser wieder herauskommen. Der Bach im Kloo Ascher Tal, der in unserer Karte eingezeichnet ist, führt allerdings kein Wasser und so ist es auch nichts mit der Erfrischung, auf die wir uns eigentlich gefreut hatten. Trotzdem hat uns diese einfache Wanderung gut gefallen, da sie landschaftlich einfach wunderschön ist.

Tipp: Für Familien mit Kleinkindern die ideale Wanderung mit Kinderwagen! Du hast keine Steigung und der geländetaugliche Kinderwagen rollt auf dem befestigten Weg sehr gut. Kinder können hier auch mit dem Laufrad fahren. Die Tour ist auch überhaupt als Radtour gut zu machen.

#2 Sillbach Wasserfall – Wassererlebnis ohne Anstrengung

Hitze Ausflugsziel - direkt mit dem Auto zu erreichen: Der Wasserfall in Bayrischzell beim Parkplatz Sillberghaus
Hitze Ausflugsziel – direkt mit dem Auto zu erreichen: Der Wasserfall in Bayrischzell beim Wanderparkplatz Sillbach

Nachdem wir im Kloo-Aschertal leider kein Wasser gefunden haben, wollten wir eigentlich gleich weiterfahren ins Hotel. Aber schon am nächsten Parkplatz (vom Zipfelwirt Parkplatz aus Richtung Bayrischzell auf der linken Straßenseite – Wanderparkplatz Sillbach) entdecken wir zwischen den Bäumen einen Wasserfall. Nachdem es heute ziemlich warm ist, wollen wir noch dorthin. Also abbiegen, parken und schon stehen wir direkt vor einem schönen Wasserfall, der aus dem Sillbach herunterkommt. Unterhalb des Wasserfalls gibt es mehrere kleine Wasserbecken und der Bach eignet sich perfekt zum Spielen.

Unser Junior liebt es Staubecken zu bauen oder kleine Stöcke als Holzboote in Bächen schwimmen zu lassen. Aber natürlich ist es auch einfach super fein, seine Füße im Wasser zu kühlen. Unserem Großen ist so warm, dass er sich seine Badehose schnappt und sich gleich ganz in eine Gumpe hineinlegt. Eine ziemlich kühle Erfrischung, die etwas Überwindung kostet, dann aber einfach angenehm ist. Mir reicht es, bis zu den Knien reinzugehen Das ist Abkühlung genug. Ein angenehmer Platz an warmen Sommertagen, aber auch sonst einen Halt wert, wenn man ganz unkompliziert einen schönen Wasserfall anschauen will und gerne am Bach spielt.

#3 Wendelstein Männlein Weg Bayrischzell – Familienwanderung am Fuße des Wendelsteins

Vom Familienhotel Bayrischzell direkt zum Wandern mit Kindern am beliebten Wendelstein Männlein Weg
Beliebter Weg zum Wandern mit Kindern in Bayrischzell: Der Wendelstein Männlein Weg
Aussichtsturm auf dem Wendelstein Männlein Weg in Bayrischzell
Aussichtsturm auf dem Wendelstein Männlein Weg in Bayrischzell

Unsere zweiter Ausflug führt uns über den Wendelstein Männlein Weg. Starten können wir direkt ab dem Familienhotel Bayrischzell. In wenigen Gehminuten stehen wir beim Kurpark am offiziellen Startpunkt vom Wendelstein Männlein Weg. Ab hier wandern wir über verschiedene Stationen hinauf bis zum Gasthaus Stiglhof. Das ist der höchste Punkt des Männlein Weges und führt von dort in einem Rundweg wieder zurück nach Bayrischzell. Aber zurück zum Anfang. Schon im Kurpark gibt es die erste Spielmöglichkeit für Kinder. Eine Wasserpumpe (bitte selbst Eimer mitnehmen) befördert das Wasser aus dem Bach und die Kinder können es in die Holzrinnen schütten, wo es in den Bach zurückfließt. Im kleinen Boot nehmen die Kapitäne Platz. Über den Kneipp-Platz, wo man natürlich auch noch wunderbar Zeit verbringen kann, geht es weiter in den Wald.

Über einen schmalen Weg kommen wir zum Aussichtsturm. Da müssen wir natürlich selbst hinauf und die Aussicht über Bayrischzell bewundern. Weiter geht es über den Totholzsteig. Hier können wir auf vielen Tafeln erfahren, warum das Totholz im Wald so wichtig ist. Nach diesem Wegstück müssen wir etwas steiler bergauf, bevor wir zu der Grünen Gumpe kommen. Hier ist ein toller Platz für ein Picknick oder einfach nur zum Wasser spielen. Entweder im Bach bei den Gumpen oder am Brunnen mit den Wasserrinnen und dem Wasserrad. Ohne weitere Stationen, aber in Begleitung von den Männlein und Weiblein wandern wir ab hier aufwärts zum Stiglhof. Dort können wir wunderbar einkehren und den Ausblick auf den Wendelstein und die anderen Berge genießen. Die Kinder lieben den großen Spielplatz, während wir am liebsten nur gemütlich sitzen. Donnertag, Samstag und Sonntag gibt es ganz frisch gemachten Kaiserschmarrn. Wunderbar luftig!

#4 Wasserfall Bayrischzell – gleich hinter dem Hotel, sollest du auf jeden Fall anschauen

In 15 Minuten vom Familienhotel Bayrischzell zum bekannten Wasserfall
In 15 Minuten vom Familienhotel Bayrischzell zum bekannten Wasserfall
Wasserfall Bayrischzell mit Kindern erleben - solltest du unbedingt machen! Wir fanden das super.
Wasserfall Bayrischzell mit Kindern erleben – solltest du unbedingt einplanen! Wir fanden das super.
Bitte nur mit Wanderschuhen zu Gumpen & Wasserfällen wandern! Unsere halbhohen Viking Wanderschuhe reichen aus, du kannst aber auch halbhohe Wanderschuhe verwenden. Wie du es lieber hast.
Bitte nur mit Wanderschuhen zu Gumpen & Wasserfällen wandern! Unsere halbhohen Viking Wanderschuhe reichen aus, du kannst aber auch halbhohe Wanderschuhe verwenden. Wie du es lieber hast.

Lust auf eine ganz kleine Wanderung? Dann empfehle ich dir mit den Kindern zum Wasserfall in Bayrischzell zu gehen. Vom Hotel aus bist du in etwa 10-15 Minuten dort. Direkt beim Hotel geht es los, an der Straße stehen schon die Wegweiser. Du folgst der Straße ein paar Minuten, bevor es bergauf geht. Teilweise ist es etwas steil und auch Stufen müsst ihr hinauf. Aber es ist wirklich nicht allzu weit. Oberhalb des Almbades in Bayrischzell fällt der Wasserfall in mehreren dunkelgrünen Gumpen ins Tal. Am besten siehst du von der Brücke auf das Wasser. Ein wirklich toller Anblick. Nicht oft kann man solche schönen Wasserbecken sehen. Am liebsten würde man gleich reinspringen…

Aber das Baden im Wasserfall ist keine gute Idee – Auch wenn man an heißen Tagen hier manchmal Menschen baden sieht. Viel besser und vor allem ungefährlicher geht das mit Kindern bei der Grünen Gumpe (die zeige ich euch gleich noch ausführlicher). Unterhalb des Wasserfalls siehst du übrigens das Almbad von Bayrischzell. In dem rustikalen Holzhaus gibt es ein Day-Spa und man kann die Wannenbäder von der Wasserfallbrücke aus sehen. Du kannst hier wirklich in aller Ruhe die Atmosphäre des Wasserfalls mit deinen Kindern anschauen. Und wenn ihr Lust habt, wandert ihr zusammen noch weiter zur Grünen Gumpe. Denk dabei an gute Wanderschuhe!

#5 Grüne Gumpe Bayrischzell – bester Ort an heißen Sommertagen

Grüne Gumpe in Bayrischzell mit Kindern
Grüne Gumpe in Bayrischzell mit Kindern

Die Grüne Gumpe erreichst du über mehrere Wege, z.B. auch über den Wendelstein Männlein Weg. Der kürzeste Weg führt dich aber über den Wasserfall. Wenn du von dort aus weiter gehst, kommst du nach etwa weiteren 10-15 Minuten zur bekannten Grünen Gumpe. Dort ist das Ufer flach und du kannst ganz unkompliziert in den Bach reingehen. Die grünen schönen Wasserbecken (das sind die Gumpen) sind ausgewaschene Vertiefungen im Bach. Das ist einfach herrlich an heißen Sommertagen, wenn man mit den Füßen ins Wasser kann. Mutige nehmen natürlich ihre Badesachen mit und legen sich auch mal ganz in eine Gumpe hinein. Almbaden ganz kostenlos!

Nebenan sorgt der Platz mit Picknickbank, Wasserrinnen und Wasserrad für zusätzlichen Spaß. Am schattigen Ufer wurde der Bereich 2020 neu gestaltet. Perfekt für deinen Aufenthalt mit Kindern. Aus dem Brunnen läuft das Wasser und fließt in die Rinnen, wo das Wasser dann ein Wasserrad antreibt. Natürlich macht es super viel Spaß, das Wasser zu stauen und dann das Rad mit viel Kraft drehen zu lassen. Unserer Erfahrung nach, begeistert das Kinder von ganz klein bis ins Teenageralter.

#6 Seebergkopf Wanderung mit Kindern – sportliche Familienwanderung mit Wendelsteinblick

Auf dem Seebergkopf in Bayrischzell wandern mit Kindern
Auf dem Seebergkopf in Bayrischzell wandern mit Kindern
Vom Familienhotel Bayrischzell zur Neuhüttenalm wandern - Zwischenstation auf dem Seebergkopf
Vom Familienhotel Bayrischzell zur Neuhüttenalm wandern – Zwischenstation auf dem Seebergkopf

Eine etwas längere und anstrengendere Tour führt uns auf den Seebergkopf. Der Gipfel ist vom Hotel aus zu sehen. Mitten auf dem Waldberg, südlich von Bayrischzell sieht man das Kreuz. Vom Familienhotel in Bayrischzell wandern wir Richtung Ortsmitte und biegen bei der Königslinde in die Schulstraße ein (sie wurde anlässlich des Besuchs von König Max II gepflanzt). Jetzt geht es geradeaus bis bei der Hauptstraße eine Unterführung kommt. Hier gehen wir unter der Straße durch und sind am Startpunkt der Wanderung. Der Seeberg oder auch Seebergkopf ist ab hier perfekt ausgeschildert. Die 700 Höhenmeter bis auf den Gipfel schaffen unsere bergerprobten und etwas älteren Kinder schon gut.

Wir wandern erst durch einen schönen Bergwald, später durch herrliche Almwiesen bis zum Gipfel. Dabei haben wir tolle Ausblicke auf die Berger ringsherum. Nach gut zwei Stunden stehen wir am Gipfel und können das wunderbare 360° Grad Panorama bewundern. Sogar unsere Hotel sehen wir von oben. Bei dem warmen Wetter heute, sieht das Schwimmbecken von hier oben sehr verlockend aus. Die mitgebrachte Jause schmeckt nach dem anstrengenden Aufstieg besonders gut und wir sind froh, dass wir uns genügend zum Trinken eingepackt haben. Wenn die Tour für deine Kinder noch nichts ist, gehen sie vielleicht gerne ein paar Stunden in den Kinderclub. Ich würde die Wanderung für Kinder ab ca. 8-10 Jahren empfehlen, wenn die Kinder eine ausreichende Kondition haben. Als Seebergkopf Wanderung mit kleineren Kindern reicht das Wanderziel Neuhüttenalm. Sie liegt auf halber Strecke in hervorragender Aussichtslage.

#7 Schliersee mit Kindern – Radfahren, Baden, Boot fahren und ein Erlebnisweg

Ausflugstipp: Besuch den Schliersee mit Kindern
Ausflugstipp: Besuch den Schliersee mit Kindern
Für uns ein Traumtag - vom Familienhotel Bayrischzell an den Schliersee zum Baden und Schwimmen
Für uns ein Traumtag – vom Familienhotel Bayrischzell an den Schliersee zum Baden und Schwimmen

Der Schliersee ist nur 12 Kilometer vom Hotel entfernt. Du hast mehrere Möglichkeiten zum See zu kommen. Sportliche Familien nehmen gleich das Fahrrad und meistern die fast ganz flache Strecke auf dem Radweg. Aber auch öffentlich mit dem Bus (mit deiner Gästekarte gratis!) oder dem Zug kannst du ohne Umsteigen zum Schliersee fahren. Und natürlich geht es auch mit dem Auto. Am See gibt es eine kleine Schifffahrtslinie, du kannst an verschiedenen Orten aber auch Tretboote ausleihen.

Um den Schliersee kannst du eine wunderbare Radtour mit deinen Kindern machen. 8 Kilometer sind es einmal um den See. Und das Westufer ist sogar autofrei. An dieser Seite des Sees gibt es auch einen kleinen Erlebnispfad mit Stationen. Waldxylophon, Himmelsliegen oder ein Barfußpfad machen viel Spaß. Hier kommst du von der Südspitze des Sees auch gut zu Fuß hin. Rund um den See findest du mehrere Bademöglichkeiten. Dabei zählt der Schliersee zu den wärmsten Badeseen der Region.

#8 Spitzingsee mit Kindern – Rundwanderung um den idyllischen Bergsee inkl. Spielplatz

Noch ein Bergsee Ausflug vom Familienhotel Bayrischzell - erst Rundwanderung um den See, dann Pause am Spielplatz
Noch ein Bergsee Ausflug vom Familienhotel Bayrischzell – erst Rundwanderung um den See, dann Pause am Spielplatz

Der Spitzingsee ist über eine Bergstraße vom Schliersee aus zu erreichen. Am See hast du zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern. Im Sommer bringen dich zwei Bergbahnen in die Höhe und du kürtzst damit deine Wanderungen ab. Eine ganz einfache Rundwanderung führt dich einmal um den Spitzingsee herum. 3 Kilometer sind es einmal um den idyllischen Bergsee herum. Das schaffen auch jüngere Kinder spielend und geht auch sehr gut mit dem Kinderwagen!

Das Westufer des Spitzingsees ist eher naturbelassen, während du am Ostufer Badeplätze, Restaurants und einen Spielplatz findest. Der Motorikspielplatz ist auch für etwas ältere Kinder noch spannend. Hier können die Kinder Klettern und Balancieren. Witzig ist vor allem die große Wippe. Die benutzt man am Besten mit 4 Personen.

#9 Josefsthaler Wasserfälle – Highlight für Familien

Genialer Ausflug vom Familienhotel Bayrischzell zu den Josefsthaler Wasserfällen
Genialer Ausflug vom Familienhotel Bayrischzell zu den Josefsthaler Wasserfällen

Einfach zu erreichen und landschaftliche ein echter Höhepunkt in der Region, das sind die Josefsthaler Wasserfälle. Finden kannst du sie im kleinen Ort Neuhaus am Schliersee. Geparkt wird dabei am Besten am Bahnhof in Neuhaus oder du nimmst einfach gleich den Zug oder Bus von Bayrischzell. Zur Orientierung siehst du hier die Wasserfälle auf der Google Karte. Zu Fuß sind es vom Bahnhof ca. 2,5 Kilometer. An den Wasserfällen angekommen, kannst du natürlich das schöne Wasserspiel bestaunen. Anschließend würde ich dir empfehlen, den Bach entlang noch hoch zu wandern.

Der Weg ähnelt stark einer Klamm und du siehst noch mehrere kleine Wasserfälle und Wasserbecken. Dieser Teil hat mit persönlich fast noch besser gefallen, als der große Wasserfall unten. Ausgeschildert ist außerdem ein Wasserfall Rundweg. Hier kommst du über die Stockeralm und wanderst anschließend über ein breiten Forstweg außen herum zurück.

#10 Wandern im Sudelfeld – Almwanderungen und Gipfelglück mit traumhaften Aussichten

Vom Familienhotel Bayrischzell in die Berge am Sudelfeld
Vom Familienhotel Bayrischzell in die Berge am Sudelfeld

Direkt hinter Bayrischzell erhebt sich das Sudelfeld. Im Winter ist hier ein Skigebiet. Im Sommer hingegen kannst du hier wunderbar wandern. Je nach Lust und Laune gibt es kleine Almwanderungen oder aber auch größere Bergtouren mit tollen Gipfelerlebnissen. Parkst du im Bereich Berghotel oder Grafenberg gibt es Wanderwege zum mittleren und oberen Sudelfeld. Hier bewegst du dich im Bereich, wo im Winter die Skipisten sind. Spannender finde ich persönlich die Wanderungen weiter hinten. Fährst du bis zum Parkplatz Rosengasse bist du abseits der Liftstützen unterwegs. Allerdings sind hier die Wanderungen schon etwas sportlicher. Du kannst von hier aus zum Brünnstein gehen oder aber auch zum Großen Traithen.

Das haben wir gemacht. Hier sind ein wenig Ausdauer und auch Trittsicherheit gefragt und somit etwas für Familien mit älteren und etwas bergerfahrenen Kindern. Der Weg ist meistens eher steil. Dafür ist die Natur einfach herrlich. Die Almwiesen blühen prächtig mit zahlreichen Blumen. Belohnt wirst du dann noch am Gipfel mit einem traumhaft schönen 360° Grad Blick über die Landschaft. Die Wege sind gut ausgeschildert, zur Orientierung empfehle ich dir trotzdem eine Wanderkarte. Vom Parkplatz Rosengasse bis zum Gipfel des Großen Traithen sind es etwas über 700 Höhenmeter.

Noch mehr Ausflugsziele rund um das Familienhotel Bayrischzell

Rund um Bayrischzell gibt es natürlich noch mehr Ausflugsziele. Wir waren an allen Ausflugszielen schon mal und können sie dir daher aus eigener Erfahrung sehr gut empfehlen. Die Tatzelwurmwasserfälle, der Erlebnisberg Hocheck und der Naturerlebnisweg in Kufstein sind jeweils schöne Familienziele.

Tatzelwurm Wasserfälle Bayrischzell

Tatzelwurm Wasserfälle Bayrischzell - Top Ausflugsziel in Bayern, leicht zu erreichen ab dem Familienhotel Bayrischzell
Tatzelwurm Wasserfälle Bayrischzell – Top Ausflugsziel in Bayern!

Die Tatzelwurm Wasserfälle sind ein eher kurzes, aber sehr beeindruckendes Erlebnis. Es gibt einen oberen und einen unteren Wasserfall. Du parkst am Wanderparkplatz oberhalb des ersten Wasserfalls. In wenigen Minuten bist du dann schon dort. Mit großer Wucht schießt hier das Wasser regelrecht über die Kante und stürzt sich dann weiter nach unten. Zum zweiten, unteren Wasserfall gehst du nun bergab. Nach ca. 10 Minuten bist du dann auch dort. Von einer Brücke aus siehst du wie der lange Wasserfall von oben kommt und kannst auf der anderen Seite schauen, wie er nach unten ins Tal weiter fließt.

Ich finde die beiden Wasserfälle ziemlich beeindruckend. Das Wasser ist ganz klar und hat eine wunderschöne Farbe. Da die Wasserfälle jetzt alleine kein so langes Ausflugsziel sind, haben wir sie mit dem nächsten Tipp zusammen gemacht. Denn sie liegen direkt auf dem Weg zum Erlebnisberg Hocheck. Aber hier gibt’s erst noch mehr Infos und viele Bilder zu den:
—> Tatzelwurm Wasserfällen

Erlebnisberg Hocheck in Oberaudorf

Musst du vom Familienhotel Bayrischzell aus besuchen: Die Free-Fall-Rutsche am Hocheck!
Musst du vom Familienhotel Bayrischzell aus besuchen: Die Free-Fall-Rutsche am Hocheck!

In Oberaudorf findest du den Erlebnisberg Hocheck. Hier gibt es allerhand Attraktionen für Familien. Du kannst kleine Wanderungen unternehmen, z.B. auf dem Märchen- und Sagenweg (mit Liftunterstützung) oder aber eine der Action Angebote ausprobieren. Unsere Kinder lieben die Sommerrodelbahn. Mit dem Wiesenflitzer geht es über Kurven und Kreisel ab der Mittelstation ins Tal. JUHU!

Oder lieber etwas Nervenkitzel, dann nichts wie rein in die Freefallrutsche (ab 6 Jahren)! Die lange steile Röhrenrutsche erzeugt ein herrliches Kribbeln in Bauch. Etwas ältere Kinder (ab 8 Jahren) können mit einen super langen Flying Fox von der Mittelstation ins Tal fliegen. An der neuen Goldwaschanlage können kleine und große Goldsucher nach Edelsteinen schürfen. Wer findet die meisten Kristalle? Du siehst schon, du hast die Qual der Wahl oder du nimmst ein Kombiticket und probierst alles aus. So war es bei uns am:
—> Erlebnisberg Hocheck

Naturerlebnisweg am Kaiserlift Kufstein

Vom Familienhotel Bayrischzell zum Naturerlebnisweg am Kaiserlift Kufstein
Vom Familienhotel Bayrischzell zum Naturerlebnisweg am Kaiserlift Kufstein

Einen schönen neuen Naturerlebnisweg für Familien gibt es am Kaiserlift in Kufstein. Hier wanderst du mit deinen Kinder von Station zu Station. Spielmöglichkeiten und Naturerlebnisse für die Sinne wechseln sich dabei ab. So können sich die Kinder vor dem großen Holzschmetterling selbst fühlen wie ein übergroßes schönes Insekt oder aber auch von Blume zu Blume balancieren. Hängematten, Schaukeln oder eine Himmelsleiter begegnen euch auf eurem Weg. Ab der Mittelstation des Kaiserliftes geht es los.

Mein Tipps ist allerdings mit dem Lift bis ganz nach oben zu fahren. Den die Aussicht oben ist einfach fantastisch. Von der Bergstation aus hast du einen tollen Blick sowohl auf den Wilden Kaiser, als auch auf den zahmen Kaiser. Ein kleiner Rundgang ab der Bergstation bringt dich zu zwei Aussichstspunkten. Dann mit dem Lift wieder zur Mittelstation und den Naturerlebnisweg gehen. So haben wir es gemacht und fanden den Tag super:
—> Kaiserlift Kuftstein

Bayrischzell mit Kindern: unsere persönlichen 11 Highlights

Für uns endet der Aufenthalt in Bayrischzell mit Kindern. Unsere Tage waren voll mit tollen Erlebnissen, Ausflügen und Naturwundern. Hier noch mal kurz zusammengefasst, was du in Bayrischzell mit Kindern unbedingt machen solltest:

  1. Das Bayrischzell: Familienhotel mit gemütlichen modernen Familienzimmern, jede Menger Spielmöglichkeiten, Pools, Sportaktivitäten und einem All-Inclusive-Verwöhnprogramm
  2. Einfache Wanderung ins Kloo-Aschertal: Wanderung ins idyllische ruhige Kloo-Aschertal, perfekt auch mit Kinderwagen oder dem Laufrad
  3. Wasserfall am Parkplatz Sillberghaus: schöner Wasserfall mit Gumpe für ein kühles Bergbad oder einfach zum Spielen am Bach
  4. Männlein Weg Bayrischzell: unschwierige und abwechslungsreiche Wanderung mit schönen „Haltestellen“ am Weg, die Männlein und Weiblein weisen dir den Weg
  5. Wasserfall Bayrischzell: wunderschöner und einfach zu erreichender Wasserfall mit beeindruckenden Gumpen, da muss man einfach hin
  6. Grüne Gumpen: perfekter Platz, um mit den Kindern eine tolle Zeit an einem Bergbach zu verbringen, Gumpenbaden an heißen Sommertagen solltest du unbedingt mal ausprobieren
  7. Wanderung zum Seebergkopf: anstrengendere Wandertour mit Kindern über abwechslungsreichen Weg mit ganz ganz viel Panorama
  8. Der Schliersee: herrlicher Badesee mit Familienradtour und Erlebnisweg kombinierbar
  9. Der Spitzingsee: idyllischer Bergsee, Startpunkt für zahlreiche Wanderungen oder einer einfachen Seeumrundung inkl. Spielplatz
  10. Josefsthaler Wasserfälle: beeindruckende Wasserfälle, einfach bei einer Familienwanderung zu erkunden
  11. Wandern im Sudelfeld: schöne Almwiesen und eine traumhafte Aussicht vom Großen Traithen

So, das waren sie – unsere 11 Tipps rund um Bayrischzell mit Kindern. Na, Lust bekommen auf ein paar Tage Familienurlaub? Wir haben es genossen und möchten an dieser Stelle Danke an DAS BAYRISCHZELL sagen. Ohne die Unterstützung des Hotels hätten wir euch unsere Eindrücke nicht zeigen können. Wir machen mit unseren Erlebnissen gerne Werbung. Für alle, die das Familienhotel auch genießen möchten hier der Link. Dort findest du die aktuellen Angebote für den Familienurlaub in Bayrischzell und die Preise:

Der Winter in Bayrischzell

Meine Wintertipps für deinen Urlaub im Schnee rund um das Familienhotel Bayrischzell
Meine Wintertipps für deinen Urlaub im Schnee rund um das Familienhotel DAS BAYRISCHZELL
Bayrischzell rodeln mit Kindern - auf der kilometerlangen Rodelbahn Obere Fistalm
Bayrischzell rodeln mit Kindern – auf der kilometerlangen Rodelbahn Obere Firstalm
In Bayrischzell Langlaufen - kilometerweit durch das sonnige Tal in Bayern
In Bayrischzell Langlaufen – kilometerweit durch das sonnige Tal in Bayern
Erlebe den Bayrischzell Winter - hier am Wendelstein Männlein Weg
Erlebe den Bayrischzell Winter – hier am Wendelstein Männlein Weg

Bayrischzell Skifahren mit Kindern

Ich bin nochmal ins Familienhotel nach Bayrischzell gefahren, es ist Winter geworden. Die Berglandschaft hat eine weiße Schneemütze bekommen. Auch im Garten des Familienhotels liegt Schnee. Deine Kinder können somit direkt von der Hoteltüre hinaus in den Schnee! Das hat schon etwas. Für alle, die gerne skifahren: Du bist hier zentral zwischen drei Familienskigebieten. Such dir aus, ob du am Sudelfeld, auf dem Wendelstein oder im Skigebiet Spitzingsee auf die Piste gehst. Du kannst somit einen Winterurlaub mit Pistenhopping machen – jeden Tag eine andere Piste. Als Skianfänger mußt du erst gar nicht auf den Berg hinauf, in Bayrischzell ist ein Übungshang mit Lift. Das ist unkompliziert und vor allem über die Mittagsstunden angenehm in der Sonne.

Bayrischzell Winterwandern mit Kindern

Nicht verschweigen will ich dir auch die Möglichkeiten für einen Winterurlaub ohne Ski – wenn deine Kinder noch nicht Skifahren können oder ihr einfach keinen Bock auf Skiurlaub habt, aber einen Winterurlaub im Schnee verbringen wollt. Dann ist Das Bayrischzell ebenfalls ein guter Ausgangspunkt. Wir waren im Sommer bereits auf dem beliebten Wendelstein Männlein Weg unterwegs. Der ist auch im Winter als Winterwanderung möglich. Denk´ auch an die Tatzelwurm Wasserfälle, sie gefrieren in einer Kälteperiode zu großen Eiswundern. Wenn du ein besonderes Wintererlebnis im Schnee suchst, solltest du den Ausflug zum Spitzingsee machen. Du kannst vom Familienhotel mit dem Auto direkt zum Spitzingsee fahren. Vom Parkplatz am Ortseingang Spitzingsee führt ein 2,8 Kilometer langer Rundweg einmal um den ganzen See herum. Das schaffen auch Kinder gut und die Schneemengen sind hier oben besonders groß! Ich hatte links und rechts vom geräumten Wanderweg über einen halben Meter Schnee liegen. Das ist sicher auch für euch ein tolles Erlebnis.

Bayrischzell Rodeln mit Kindern

Am Spitzingsee ist auch eine der beliebtesten Rodelbahnen für Familien in Bayern. Am Wochenende kommen ganz viele Familien zu dieser Rodelbahn, nur um einmal auf der kilometerlangen Bahn zu rodeln! Du hast diese 2,5 Kilometer lange Rodelbahn nicht weit vom Familienhotel und kannst das unter der Woche nutzen. So entgehst du den Menschenmengen. Es ist schon etwas ganz besonderes im Schnee 2,5 Kilometer am Stück zu fahren. Diese Rodelbahn geht auch mit Kindern gut, weil sie keine schwierigen Kurven hat. Egal wie du deinen Wintertag im Schnee verbringst, danach lockt das warme Schwimmbad, die Familiensauna oder einfach nur die gemütlichen Zimmer. Das alles habe ich dir bereits von unseren Sommererlebnissen beschrieben.

Nach all diesen Ideen hast du nun vielleicht auch Lust auf einen Winterurlaub im Familienhotel Das Bayrischzell? Dann klick gleich hier und schau, ob dein Wunschtermin noch frei ist:

Familienhotel Bayrischzell Tipps merken

Nutze einen der Pins auf Pinterest, um dir diese Tipps für deinen nächsten Familienurlaub im Familienhotel Bayrischzell zu merken. Du kannst dir den Link auch als WhatsApp auf´s Handy schicken oder per Email. Außerdem ist der Versand an deine Freunde möglich, denen das gefallen würde. Klick dazu einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 239 Mal geteilt!