Ab welchem Alter können Kinder Skifahren lernen?

So lernen Kinder ab 4 Jahren das Skifahren: Kinderskikurs auf der blauen Skipiste

Ab wann kann ein Kind Skifahren lernen?
Das ist die meistgestellte Frage bei der Planung des Familienurlaub im Winter. Zwei Dinge sind aus unserer Sicht zu beachten:
1) Es hängt natürlich von jedem Kind individuell von der körperlichen Entwichlung ab und
2) dem Willen, skifahren zu wollen.
Die Details haben wir hier im Artikel aus unserer Erfahrung gesammelt. Es gibt nämlich schon ein Mindestalter, ab wann Kinder in die Skischule gehen können.

Was ist zu beachten, wenn Kinder zum Skifahren beginnen?

Manche Kinder sind sportlicher und vom Bewegungsablauf früher in der Lage das Skifahren zu lernen. Normal ist aber, dass Kinder ab 4 Jahren das Skifahren lernen und die ersten Bögen auf der Skipiste machen. In Ausnahmefällen, können Kinder auch schon im jüngeren Alter mit dem Skifahren anfangen. Voraussetzung zum Skifahren ist, daß die Kinder bereits selbständig stehen und laufen können. Dann haben sie genügend Kraft, um auch auf den Skiern stehen zu können.

Wenn Kinder nicht wollen, geht gar nichts
Die zweite Voraussetzung ist die Motivation des Kindes, sich auf das Skifahren einzulassen und es lernen zu wollen. Es hilft die beste Skischule und der netteste Skilehrer für die Kinder nichts, wenn sie das Skifahren nicht lernen wollen. Motivation bei uns war, dass Mama und Papa in den Schnee auf die Skipiste durften und mit den Liften fahren konnten. Das wollte dann der Kleine auch...

So ein Kinderskigelände mit einem Förderband - auch Zauberteppich genannt - reicht am Anfang zum Skifahren lernen beim Anfänger Skikurs
Je kleiner die Gruppe der Kinder ist, desto schneller lernen die Kinder skifahren. Nicht die Größe des Kinderskigebiets ist entscheidend!
Erst später braucht man anspruchsvollere Skipisten, hier ein Fortgeschrittenen Skikurs

Wohin mit Kindern zum Skifahren lernen?
Anfangs brauchen Kinder übrigens keine großen Skigebiete! Es reichen Skiwiesen mit Förderbändern aus. Das bieten gute Familienhotels teils direkt neben dem Haus an. Nach einigen Tagen können die kleinen Skianfänger auch auf kleinere Skipisten. Was Kinder anfangs aber gar nicht brauchen sind riesige Skigebiete - das kostet für uns Eltern nur eine Menge Skipassgebühren.

Was kostet ein Einsteiger Skikurs für Kinder?
Abhängig von der Skiregion (Skipass) sind auch die Preise der Skischule. Es gibt Kinderskikurse für einzelne Tage, drei Tagesskikurse, am gängisten sind jedoch Wochenskikurse mit einer Dauer von 5 oder 6 Tagen. Meist bucht man im Winter mit Kindern ja eine ganze Woche Skiurlaub, da macht der 6-tägige Skikurs für Kinder zum Skifahrenlernen am meisten Sinn. Gefahren wird jeden Tag mit dem Skilehrer 2 Stunden. Rechnen muss man mit so einem Kurs pro Kind rund 200 Euro. Es geht auch schnell für mehr Geld. Gerade die Skischulen in den bekannteren Skiregionen verlangen mehr.
Wenn man Mittags eine Betreuung mit Mittagessen haben möchte, kommt auch nochmal etwas dazu.
Nicht zu vergessen ist die Skiausrüstung, die man bei Bedarf gegen Bezahlung vor Ort bei den Skischulen leihen kann. Je nach Alter der Kinder kann man für eine Woche Skiset ausleihen, also Ski mit Bindung, Skischuhe und Stöcke zwischen 150 Euro und 200 Euro pro Kind rechnen.

Welche Skiausrüstung brauchen Kinder?

Skiausrüstung für Kinder leihen - bei Skischuhen und Ski lohnt sich das. Man spart nicht nur Geld sondern auch den Transport. Und die Schuhe passen dann auch wirklich.
Skihelm und Skibrille für Kinder - hier empfehlen wir besser das Kaufen statt Leihen.

Ratgeber Skiausrüstung für Kinder
Wir haben uns umgeschaut, worauf man bei der Skiausrüstung achten sollte. Neben Ski, Skischuhen, Skianzug braucht man auch einen Kinderskihelm und eine gute Kinderskibrille. Hier unser Ratgeber für eine Kinderskibrille und einen guten Kinderskihelm

Tipp der Redaktion: Es gibt seit einigen Jahren einen kostenlosen Skikurs für Kinder in der Tiroler Silberregion Karwendel!

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Wandern mit Kindern

Die schönsten Wanderungen mit Kindern in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien

Familienurlaub Österreich

Wir lieben Österreich. Lesen Sie hier unsere Tipps für den Urlaub mit Kindern in Österreich. In den Bergen auf der Alm, am See und im Familienhotel.