Lindau mit Kindern

Lindau mit Kindern, ein schöner Ausflug im Familienurlaub am Bodensee
Lindau mit Kindern, ein schöner Ausflug im Familienurlaub am Bodensee

Familienurlaub in Lindau mit Kindern

Was lohnt sich im Familienurlaub Lindau mit Kindern?
Im Urlaub mit Kindern am Bodensee ist Lindau als Ausflugsziel interessant. Wir haben es mit unseren Kindern ausprobiert! Am besten fährt man mit dem Fahrrad auf die Insel im Bodensee. So sind wir jedenfalls der langen Autoschlange entgangen, die sich über die einzige Strasse auf die Insel nach Lindau zwängt. Außerdem können wir mit dem Fahrrad schnell durch die schmalen Gassen und auch an Ort und Stelle parken – das ist in Lindau mit dem Auto eher schwierig.

Nach Lindau radfahren mit Kindern

Also los mit dem Fahrrad nach Lindau: Auf dem Fahrradweg rollen Kinder und Eltern über die Brücke in den Stadtteil „Insel“. Hier haben wir im Familienurlaub in Deutschland die Fahrräder geparkt und sind zu Fuß durch die Gassen von Lindau gebummelt. Es gibt viele schmucke Stadthäuser zu sehen. Teilweise geht es durch schmale Gassen, die durch die Häuser führen. Erstes Ziel des Stadtspaziergang ist der Hafen. Wir wollen den bekannten Leuchtturm sehen – das Postkartenmotiv von Lindau!

Leuchtturm Ausflug in Lindau mit Kindern – danach in die Altstadt

Auf dem Leuchtturm Lindau mit Kindern hinaufsteigen, das Wahrzeichen von Lindau am Bodensee
Auf dem Leuchtturm Lindau mit Kindern hinaufsteigen, das Wahrzeichen von Lindau am Bodensee

Auf den Leuchtturm Lindau mit Kindern

Das Bild der Lindauer Hafeneinfahrt ist bekannt: Der Löwe aus Stein und gegenüber der 36 Meter hohe Leuchtturm. Kindern gefällt die Turmbesteigung. Diese ist nämlich auf den Lindauer Leuchtturm (gegen Eintrittsgebühr) möglich. Ein bisschen Zeit kann man noch im Hafen verbringen und den Schiffen zusehen. Sie kommen über den Bodensee in den wohl schönsten Hafen am See nach Lindau. Wer möchte, kann auch von Lindau aus zu einer Bodenseerundfahrt mit dem Schiff starten. Für uns heute nicht, wir möchten mehr von Lindau sehen.

Durch die Lindauer Altstadt mit Kindern bummeln

Weiter geht es beim Rundgang über die Insel noch zum alten Rathaus. Die Fassade ist bunt und prachtvoll bemalt. Ein paar Minuten Zeit sind hier sinnvoll, um die Fischer, das Seeungeheuer und den umstrittenen abgebildeten Totentanz zu sehen. Die Prachtstrasse ist die Maximilianstraße. Über das Kopfsteinpflaster spaziert man hier vorbei an Geschäften, gemütlichen Cafes und urigen Restaurants. Die Fassaden sind reich geschmückt, es gibt viele Patrizierhäuser mit schönen Fassaden, Giebeln und Gauben. Kindern gefallen Türme: Davon gibt es in Lindau den Diebsturm, den Pulverturm und den Mangturm.

Besonders der Mangturm ist im Familienurlaub am Bodensee interessant: Dort werden in den Sommermonaten Märchenstunden angeboten. Bei dieser Gelegenheit darf man den Turm besteigen, der sonst für die Öffentlichkeit verschlossen ist. Nach 89 Stufen ist man oben und dort gibt es im Dachgeschoß neben dem gewaltigen Blick über Lindau das Märchen. Die Märchenstunden in Lindau finden jeweils von Anfang August bis incl. erster Septemberwoche statt. Wenn du kannst, plane deinen Familienurlaub in Deutschland zu dieser Zeit hier.

Eindrucksvolle Türme in Lindau am Bodensee
Eindrucksvolle Türme und Statuen in Lindau am Bodensee

Regenwetter Programm in Lindau mit Kindern

Was tun bei Regenwettter in Lindau mit Kindern?
Sollte das Wetter im Familienurlaub in Lindau nicht mitspielen, kann man mit den Kindern in die Lindauer Marionettenoper gehen. 400 Marionetten führen hier für Erwachsene und Kinder Opern und Märchen auf. Zu seen gibt es unter anderem „Die Zauberflöte“, „Hänsel und Gretel“. Besonders stolz ist Bernhard Leismüller, der Gründer des Lindauer Marionettentheaters, auf das Märchen „Der Riese Tunichtgut“.

In Lindau am Bodensee baden mit Kindern

Im Bodensee baden in Lindau?
Es gibt einige Badestellen, wo man ungestört im Bodensee baden kann. Mit Kindern ist das Strandbad in Lindau ein guter Tipp. Das Strandbad Lindau heißt „Limare„. Das Familienbad hat unterschiedliche Becken zum Schwimmen und Baden. Für Kinder ist besonders die rund 60 Meter lange Rutsche interessant. Kleinkinder lieben den Wasserpilz. Somit ein beliebtes Familien – Ausflugsziel in Deutschland.

In Lindau übernachten mit Kindern

Familienhotel in Lindau? Ferienwohnung Lindau?
Hotels gibt es einige in Lindau. Ein Familienhotel in Lindau haben wir nicht ausfindig gemacht. Die Hotels sind insbesondere auf Paare ausgerichtet. Mit Familie in Lindau ist eine Ferienwohnung zum Übernachten passend. Ferienwohnungen gibt es über ganz Lindau verstreut. Ein bestimmten Tipp haben wir nicht. Wenn jemand etwas weiss, bitte eine Email schreiben. Mehr Ideen für einen schönen Familienurlaub Bodensee

Familienurlaub Bodensee merken

Mit diesem Pin kannst du dir unsere Tipps für Lindau am Bodensee merken – oder mittels Facebook mit deinen Freunden teilen:

Lindau mit Kindern ist so schön! Merk dir das gleich für deine nächste Urlaubsplanung
Der Bodensee mit Kindern ist so schön! Merk dir das gleich für deine nächste Urlaubsplanung

—> mehr Ausflugsziele in Bayern mit Kindern und Ideen für den Familienurlaub in Bayern.