Füssen mit Kindern bei Regen

4.8/5 - (42 votes)
Unser Allgäu Ausflug bei Regenwetter: Die Kinder Stadt Ralley durch die Altstadt in Füssen
Unser Allgäu Ausflug bei Regenwetter: Die Kinder Stadt Ralley durch die Altstadt in Füssen

Unsere Tipps für Füssen bei Regen

Füssen mit Kindern bei Regen Tipp: Stadtrundgang mit gratis Rätselrallye
Die letzten Tage waren traumhaft schön, mit viel Sonne bei unserem Familienurlaub in Deutschland. Nun hat aber das Wetter umgeschlagen, wir sind immer noch im Allgäu und fahren nach Füssen. Ein Regenwetter Ausflugsziel muß mehr, gleichzeitig wollen wir die Altstadt von Füssen entdecken. Dafür gibt es die ideale Lösung: Stadtrallye mit Kindern durch Füssen.

Unser Regentag in der Füssener Altstadt
Ihr würdet gerne einen Stadtbummel durch die schöne Altstadt von Füssen machen? Eure Kinder haben aber keine Lust dazu? In Füssen könnt ihr eure Kids mit einer Stadtrallye durch alle Winkel der Altstadt schicken. Ihr selbst könnt entweder beim Rätseln helfen oder die wirklich netten Gassen mit den mittelalterlichen Häusern bewundern. Wir haben beides gleichzeitig gemacht! Es war ein toller Ausflug mit den Kindern.

Anreise und Parken in Füssen

kostenlos parken oder auf den kostenpflichtigen Parkplatz in Füssen
In der Altstadt von Füssen ist das Parken schwierig, bis unmöglich. Entweder sind es Anwohnerparkplätze, Fußgängerzone oder teure Parkplätze. Rund um Füssener Altstadt gibt es mehr Parkmöglichkeiten. Beim Eisstadion kannst du sogar kostenlos parken (bis zu 5 Stunden). Zu Fuß sind es von diesem Parkplatz in Füssen rund 7 Minuten in die Altstadt. Wenn du hier parken willst, das ist die Google zum kostenlosen Parkplatz in Füssen.

So war unser Stadträtsel in Füssen mit Kindern bei Regen

Füssen mit Kindern bei Regen: Das Stadtrelief gefällt unseren Kindern immer
Füssen mit Kindern bei Regen: Das Stadtrelief gefällt unseren Kindern immer

Startpunkt und Abholung für das Stadträtsel in Füssen
In der Tourismusinformation am Kaiser – Maximilianplatz in Füssen holen wir uns den Fragebogen zum Stadträtsel für unseren heutigen Ausflug mit Kindern in Bayern ab. Du könntest dir das auch sparen: Du kannst dir das Füssen Stadträtsel auch im Internet herunterladen. Auf der Vorderseite ist ein Plan mit 11 Stationen eingezeichnet. Bei diesen Stationen kann man die Rätselsfragen beantworten. Auf der Rückseite sind die Fragen mit Kästchen für die Antworten. Aus allen Antworten ergibt sich schließlich ein Lösungswort. Hier nochmal der Link, klick kostenlos und unverbindlich auf den Button für die Ansicht der tollen Stadtrallye

Findet man das Lösungswort heraus, bekommt man bei der Tourismusinformation eine Urkunde und eine kleine Überraschung überreicht. Unser 8-jähriger ist schon Feuer und Flamme, Rätsel lösen findet er einfach cool.

Stadtrallye in Füssen bei Regen
Hier die Stationen der Stadtrallye in Füssen, perfekt für einen spannenden Tag auch bei Regen. Die Route führt dich zu verschiedenen historischen Orten in der Altstadt, wo an jeder Station eine Frage beantwortet werden muss. Am Ende der Rallye ergibt sich ein Lösungswort. Start/Ende: Tourist Information Füssen
Schrannenplatz: Früher der Getreidemarkt von Füssen
Franziskanerkloster: Ein noch heute bewohntes Kloster.
Lechuferweg: Früher wurden die Waren über den Lech nach Füssen gebracht
Heilig-Geist-Spitalkirche: Eine bunt bemalte Kirche an der Lechhalde.
Brotmarkt: Früher ein Markt für Brotverkauf.
Kloster St. Mang: Ein historisches Kloster mit beeindruckender Architektur.
Kirche St. Mang: Eine prächtige Kirche hinter dem Kloster.
Hohes Schloss: Wahrzeichen und höchster Punkt der Stadt.
Stadtbrunnen: Brunnen in der Fußgängerzone.
Stadtapotheke: Eine historische Apotheke mit einer besonderen Fassade

    Füssen Regenwetter: Spannender Ausflug für Kinder

    Auf der Stadtrallye in Füssen mit Kindern: Wo ist das Kornhaus?
    Auf der Stadtrallye in Füssen mit Kindern: Wo ist das Kornhaus?

    Spannender Rundgang durch die Altstadt von Füssen
    Die erste Frage müssen wir gleich am Brunnen vor der Tourismus Information lösen. Dann geht es schon weiter durch die Gassen. Am Schrannenplatz haben wir genug Zeit die mittelalterlichen Häuser anzuschauen, denn wir finden nicht gleich das Kornhaus, an dem wir das nächste Rätsel beantworten müssen. Das Stadträtsel fordert uns als ganze Familie. Aber genau solche gemeinsamen Erlebnisse machen ja Spaß. Weiter führt uns der Weg im Ausflugsziel mit Kindern in Deutschland über das Franziskanerkloster und dann hinunter zum Lech. Wie an vielen Flüssen, würden auch hier die Waren im Mittelalter mit Flößen transportiert. Nur welche Waren waren das? Wir finden es heraus.

    Füssen mit Kindern bei Regen: Ins Stadtmuseum in Füssen

    Das Stadträtsel führt uns auch zum Fransiskanerkloster in Füssen, wo wir ein Stück alter Stadtmauer entdecken
    Das Stadträtsel führt uns auch zum Fransiskanerkloster in Füssen, wo wir ein Stück alter Stadtmauer entdecken
    Vom Lech geht es wieder hinauf in die Stadt Füssen mit Kindern bei Regen
    Vom Lech geht es wieder hinauf in die Stadt Füssen mit Kindern bei Regen

    Unser Besuch im Stadtmuseum Füssen mit Kindern
    Über die Heilig-Geist-Spitalskirche und den Brotmarkt kommen wir in unserem Familienurlaub im Allgäu zum Kloster St. Mang. Hier kann man nicht nur eine Rätselfrage beantworten, sondern auch das Stadtmuseum von Füssen anschauen. Man erfährt viel über die Geschichte der Stadt und des Klosters. Außerdem gibt es einige imposante Räume anzuschauen. Die mittelalterliche Bibliothek erinnert uns an unseren Besuch der weltbekannten Bibliothek in Admont. Außerdem gibt es eine große Sammlung von Lauten und Geigen anzuschauen. Heute ist auch ein Geigenbauer zu Besuch und erklärt den interessierten Museumsbesuchern alles über sein Handwerk.

    Füssen Regenwetter: Das Kloster St. Mang in Füssen

    Beeindruckend in Füssen mit Kindern: Die Bibliothek im Kloster St. Mang
    Beeindruckend in Füssen mit Kindern: Die Bibliothek im Kloster St. Mang
    Im Stadtmuseum erfahren wir auch alles über den Bau von Lauten und Geigen.
    Im Stadtmuseum erfahren wir auch alles über den Bau von Lauten und Geigen.

    Interessant und perfekt bei Regenwetter im Allgäu: Das Kloster St. Mang
    Und noch was haben wir heute gelernt: wir dachten ja das Geigenbau Zentrum der Alpen liegt in Mittenwald, der Ursprung des Geigenbaus liegt aber in Füssen. Auch andere interessante Sachen können wir erfahren. Welche Gebiete haben alle zum Kloster damals dazugehört? Auf einer Karte können wir das echt große Einzugsgebiet sehen, das bis Südtirol gereicht hat. Und wusstet ihr, dass im Mittelalter  beim Tod eines männlichen Familienmitglieds, eine Kuh an den Lehensherren abzugeben war? Nehmt euch ein bisschen Zeit für den Besuch des Klosters St. Mang, wo das Stadtmuseum untergebracht ist.

    Füssen bei Regenwetter: Unsere Stadtrallye in Füssen

    Füssen mit Kindern bei Regen - und in der Altstadt die Rätselfragen lösen
    Füssen mit Kindern bei Regen – und in der Altstadt die Rätselfragen lösen
    Wo ist die kleine Maus? Eine der Fragen im Familienurlaub bei der Rätselrallye, dem Stadträtsel in Füssen. Füssen mit Kindern bei Regen.
    Wo ist die kleine Maus? Eine der Fragen im Familienurlaub bei der Rätselrallye, dem Stadträtsel in Füssen

    Die letzten Rätselfragen werden gelöst
    Nach dem Kloster würde uns bei unserem Familienausflug die Rallye von der Kirche St. Mang ins Hohe Schloss von Füssen führen. Da wir dort aber die nächsten Tage eh noch hin möchten, lassen wir die Frage aus. Am Stadtbrunnen müssen wir ein wenig nachdenken, bevor wir die Antwort haben. Aber dann fällt sie dem Kleinen ein. Ein „Hurra“ auf das manchmal gute Kindergedächtnis!

    Bei der letzten Frage müssen dann vier Augenpaare fest suchen, um das Rätsel zu knacken. Wir stehen vor der prachtvollen Fassade der historischen Stadtapotheke und suchen eine kleine Maus. Wo ist sie nur? Schwierig. Doch kann entdecken die Adleraugen unseres Großen die Lösung. Das Lösungswort können wir dann auch ohne die Buchstaben vom Hohen Schloss erraten. Eine Urkunde wollen unsere Kids aber gar nicht, der Spaß war für sie das Lösen der Rästel.

    Stadträtsel Füssen mit Kinderwagen

    Ist das Stadträtel in Füssen auch für den Kinderwagen geeignet?
    Die ganze Rallye könnt ihr auch mit dem Kinderwagen machen. Wir mussten über keine Stufen oder Treppen. Zum Lech geht es ein wenig abwärts, aber nicht steil, gut mit dem Kinderwagen zu fahren. Es gibt allerdings überwiegend Kopfsteinpflaster, so dass es mit einem Kinderwagen mit Luftreifen wahrscheinlich besser zu fahren ist. Das Stadtmuseum ist barrierefrei. Wo sich Aufzüge befinden müsst ihr vor Ort erfragen, denn das Museum geht über 2 Etagen. Wir sind über die Treppen gelaufen.

    Füssen bei Regen – der Regenwetter Tipp im Allgäu

    Ein spannender Tipp für einen verregneten Tag in Füssen ist die Stadtrallye, die sich ideal für Familien eignet. So entdeckt ihr die historische Altstadt und löst dabei knifflige Rätsel. Der Regen macht die alten Gassen und Gebäude besonders stimmungsvoll.

    Startpunkt: Tourist Information Füssen

    • Adresse: Kaiser-Maximilian-Platz 1, 87629 Füssen
    • Info: Hier holt ihr euch den Fragebogen zur Stadtrallye. Alternativ könnt ihr ihn auch online herunterladen.

    Ablauf der Stadtrallye

    • Dauer: Die Rallye führt zu 11 Stationen in der Altstadt, jede mit einer Frage, deren Antwort Teil eines Lösungsworts ist.
    • Belohnung: Am Ende gibt es eine Urkunde und eine kleine Überraschung bei der Tourist Information.

    Stationen der Rallye

    1. Schrannenplatz: Früher Getreidemarkt.
    2. Franziskanerkloster: Noch heute bewohnt.
    3. Lechuferweg: Flößer transportierten hier früher Waren.
    4. Heilig-Geist-Spitalkirche: Bunt bemalte Kirche.
    5. Brotmarkt: Historischer Brotverkaufsplatz.
    6. Kloster St. Mang: Beeindruckende Architektur.
    7. Kirche St. Mang: Prächtiges Musikinstrument.
    8. Hohes Schloss: Wahrzeichen und höchster Punkt.
    9. Stadtbrunnen: Brunnen in der Fußgängerzone.
    10. Stadtapotheke: Historische Apotheke mit besonderer Fassade.

    Highlight: Stadtmuseum im Kloster St. Mang

    • Beschreibung: Das Museum bietet interessante Einblicke in die Stadtgeschichte, die Entwicklung des Geigenbaus und hat eine beeindruckende Bibliothek.
    • Besuch: Besonders bei Regen ein ideales Ausflugsziel.

    Tipps für Kinder und Familien

    • Kinderwagen: Die Rallye ist kinderwagenfreundlich, aber das Kopfsteinpflaster könnte mit Luftreifen besser befahrbar sein.
    • Kinder: Kinder lieben das Rätselraten und die Abenteueratmosphäre.

    Fazit

    Die Stadtrallye in Füssen ist eine unterhaltsame und lehrreiche Aktivität, die besonders bei Regenwetter Spaß macht. Ihr entdeckt die Altstadt, lernt Interessantes über die Geschichte und habt dabei als Familie eine tolle gemeinsame Zeit. Uns hat das Stadträtel in Füssen heute wirklich Spaß gemacht. Trotz Regenwetter haben wir die ganze Altstadt von Füssen gesehen. Sonst bummelt man ja oft nur durch die Hauptstraße, so sind wir in sehr viele Winkel der Altstadt vorgedrungen. Die Fragen sind nicht zu leicht, manchmal muss man ein wenig suchen. Das macht das Ganze natürlich spannender. Ein guter Auftakt für unseren 3 – tägigen Familienurlaub in Füssen.

    Weiterführende Links

    Mehr Schlechtwetter Tipps
    Wenn du nicht in Füssen und Allgäu unterwegs bist, haben wir hier noch mehr Ideen für Schlechwetter Ausflüge mit Kindern. Du kannst hier in unseren Regenwetter Ausflugszielen Bayern und Tirol stöbern. Je nach Ausgangspunkt bieten sich da einige gute Ziele an:
    –> unsere Regenwetter Tipps in Bayern
    –> unsere Regenwetter Tipps in Tirol

    Unsere Füssen mit Kindern Tipps

    Märchenschlösser, Seen, Berge und eine entzückende kleine Stadt – das alles findest du bei einem Familienurlaub in Füssen mit Kindern. Wir waren schon öfter hier und haben die schönsten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten erkundet. Viele Besucher zieht es natürlich zum berühmten Schloss Neuschwanstein. Doch lohnt sich das mit Kindern? Wie plant man den Besuch am besten? Wir haben es ausprobiert und teilen unsere Erfahrungen mit dir. Aber Füssen bietet weit mehr als nur das Märchenschloss. Wie wäre es mit einer Wanderung am See, von Spielplatz zu Spielplatz? Und den besten Aussichtspunkt über die Stadt und zu den beiden Königsschlössern haben wir auch gefunden. In Füssen mit Kindern gibt es wirklich viel zu erleben und zu entdecken. Egal ob bei Regenwetter oder Sonnenschein, langweilig wird es in diesem Familienurlaub sicher nicht.
    –> hier unsere Eindrücke und Tipps für Füssen mit Kindern

    Füssen mit Kindern bei Regen Tipps merken

    Du kannst diese Tipps über Facebook mit deinen Freunden teilen, denen das auch gefallen würde. Das geht auch als WhatsApp oder per Email. Einfach auf das Symbol unter den Bildern klicken. Und wenn du Pinterest nutzt, kannst du einen der Pins auswählen und dir diesen Beitrag für deine Urlaubsplanung merken.

    Füssen mit Kindern bei Regen - macht Spaß! Merk dir unsere Tipps bei Pinterest, mit diesem Pin
    Füssen mit Kindern bei Regen – macht Spaß! Merk dir unsere Tipps bei Pinterest, mit diesem Pin

    KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

    Bereits 253 Mal geteilt!