Söllereck Kugelbahn

Ein großer Spaß für die Kinder: Der Ausflug bei der Söllereck Kugelbahn im Allgäu

Familienausflug zu Söllis Kugelrennen an der Söllereckbahn
Heute machen wir in unserem Familienurlaub in Vorarlberg mal wieder einen Ausflug ganz nach dem Geschmack von unserem Junior. Er liebt Kugelbahnen und so besuchen wir eine richtig lange Kugelbahn. Bei Söllis Kugelrennen fährt man mit der Söllereckbahn von Oberstdorf hinauf zur Bergstation. Von dort führt ein 2,2 Kilometer langer Weg wieder nach unten.

Söllereck mit Kindern
Am Weg verteilt liegen die drei Abschnitte der Kugelbahn. Sie sind jeweils zwischen 51 Meter und 93 Meter lang und bieten so einen großen Spaß nicht nur für die Kleinen. Je zwei Kugelbahnen laufen parallel zueinander, so dass die Kinder Wettrennen gegeneinander machen können. Wir werden heute mal sehen, wie viel Spaß wir dabei haben werden.

Anreise Söllereck Kugelbahn

Wie kommt man zur Kugelbahn am Söllereck?
Einfach und bequem geht es mit dem Auto aus Augsburg, München oder aus Bayern über die Autobahn und die letzten Kilometer über die Landstraße nach Oberstdorf. Vor dem Ort bergwärts zur Talstation der Söllereckbahn. Hier findest du viele Parkplätze (kostenpflichtig, 3 Euro).

Das ist die Söllereckbahn Adresse für das Navigationsgerät: Kornau-Wanne 8, 87561 Oberstdorf, Deutschland. Du kannst auch mit dem öffentlichen Bus hierher fahren, sowohl von Oberstdorf herauf, als auch aus dem Kleinwalsertal.

---> das ist die Google-Karte für die Anreise.

Söllereck Kinder Spaß: Mit der Bergbahn hinauf

Mit der Söllereckbahn geht es hinauf zur Bergstation
So schön ist der Ausblick beim Gasthof der Bergstation - wir wandern von hier hinauf

Mit der Kabinenbahn zur Kugelbahn und zum Wandern am Berg
Mit der 6-er Gondel fahren wir bei unserem Ausflug mit den Kindern gemütlich zur Bergstation. Von der Gondel können wir auch schon die erste Kugelbahn Station sehen. Doch nach dem Ausstieg entscheiden wir uns vor dem Abstieg entlang des Ausflugsziels im Allgäu noch für eine kleine Bergwanderung. Das Wetter meint es gerade gut mit uns und wir wollen das schöne Panorama bei einer kleinen Tour genießen.

Von der Bergstation auf das Söllereck wandern mit Kindern
Dazu wandern wir von der Bergstation Richtung Sölleralpe. Einfach bergauf dem Wanderweg folgen. Danach der Wanderweg-Beschilderung zur Sölleralpe folgen. Zur Sölleralpe geht es erst ein wenig bergauf und durch lichten Wald. Und kaum wird der Weg flacher, verlassen wir den Wald: Vor uns erstreckt sich eine herrliche Aussicht. Berggipfel und Almwiesen ohne Ende, darüber der blaue Himmel. Toll zum Wandern mit Kindern. An der Sölleralpe gehen wir vorbei und Richtung Fellhorn. Ganz so weit wollen wir nicht. Uns genügt der Aufstieg bis zum Grat oben.

Am Söllereck wandern mit Kindern - der Söllereck Höhenwanderweg

Auf dem Weg haben wir diesen Ausblick auf Oberstdorf und die Berge
Vom Söllereck wandern wir mit diesem Ausblick auf das Allgäu

Die Söllereck Familienwanderung im Allgäu
In unserer Karte ist hier noch das "Söllereck" eingezeichnet, als Wegweiser finden wir das nicht mehr. Aber wir gehen einfach die knapp 200 Höhenmeter den Hang hinauf. Von oben haben wir einen schönen Blick in die Täler rechts und links unter uns und auch Richtung Norden. So stellst du dir den Familienurlaub im Allgäu vor! Eine traumhafte Landschaft, gut zu erreichen mit den Kindern. Der Aufstieg hat sich auf jeden Fall gelohnt. Der Abstieg zurück zur Bergbahn geht dann ziemlich schnell, denn es wartet ja die Kugelbahn auf uns.

Die Söllereck Kugelbahn am Berg

Söllis Kugelrennen oder die längste Bergkugelbahn der Welt
Direkt unterhalb der Bergstation geht es beim Familienausflug in Bayern los mit dem Kugelspaß. Bei der ersten Kugelbahn steht der Automat, wo man die Holzkugeln kaufen kann. Für 2 € bekommst du die hölzerne Kugel - das heutige Spielzeug des Tages. Die erste Station der Kugelbahn teilt sich in zwei Bahnen hintereinander auf. Gleichzeitig führen aber immer zwei Strecken parallel. Mit zwei Kindern ideal, so können sie um die Wette "kugeln".

Am Automaten noch schnell die Holzkugeln kaufen (2 Euro Münzen mitnehmen!)
... und los geht das Abenteuer Kugelbahn in Obersdorf am Berg

Top-Ausflugsziel im Allgäu mit Kindern am Berg
"Auf die Plätze, fertig, los!" und schon werden zwei Kugeln in die Löcher gesteckt und fallen auf der anderen Seite in die Bahn hinein. Dabei werden kleine Kuhglocken angeschlagen, es geht durch Trichter hindurch, über Xylophone, durch Hindernisse und durch Kurven. Gebannt rennen unsere Buben den Kugeln hinterher und feuern sie an. Auch für unseren 13-jährigen noch ein echter Spaß. Manchmal hat eine Kugel zu viel Schwung und fliegt aus der Bahn raus. Dann heißt es schnell sein, bevor sie den Berg runterkullert. An einer anderen Stelle bleibt die Kugel leider immer hängen, da muss man ein wenig nachhelfen. Nicht so schlimm!

Bei uns wird jede Bahn öfter "bekugelt" und dann werden fairerweise die Seiten gewechselt. Wir haben es heute nicht so eilig und so halten wir uns an den einzelnen Stationen ein wenig länger auf. Die Kinder wollen am liebsten gar nicht aufhören. Die Wegstrecken zwischen den einzelnen Bahnen laufen sie schnell runter, um bald am nächsten Abschnitt zu sein. Den Weg selbst finden wir jetzt nicht so spannend, es ist ein Teerweg, der ins Tal hinunter führt - gleichzeitig ist das der Vorteil für Familien mit kleineren Kindern: ihr könnt den ganzen Weg auch mit dem Kinderwagen machen!

Unsere Erfahrung mit der Söllereck Kugelbahn

93 Meter - so lang ist die Kugelbahn an der ersten Station am Söllereck!
Die Holzkugel bimmelt an jeder Glocke
Im Kreisel braucht die Holzkugel eine Weile, bis sie auf der Bahn weiterrollt

Witziges Ausflugsziel im Allgäu für Kugelbahnfans
Söllis Kugelrennen ist ein lustiges Ausflugsziel für Familien mit Kindern in jedem Alter. Die Kugelbahnen sind sowohl für jüngere als auch schon größere Kinder ein großer Spaß im Familienurlaub. Den einen gefällt es ein Wettrennen gegeneinander zu veranstalten, die anderen sind fasziniert von den verschiedenen Hindernissen, die die Kugel überwinden muss, um ans Ziel zu kommen.

Lasst euch auf jeden Fall genug Zeit, um die Stationen auch öfter machen zu können. Wer wie wir ein bißchen mehr von der schönen Landschaft sehen will, kann auf einen der vielen Wege vorher noch eine kleine Runde machen. Mit dem nachherigen Besuch der Kugelbahn lassen sich die Kids auch gut motivieren. Die Kugeln laufen nicht immer gleich schnell durch die Bahnen und so bleibt ein Wettrennen immer spannend.

Unser Film von der Söllereck Kugelbahn

Für die Fairness einfach beim zweiten Durchgang die Seiten wechseln. Bei uns hätte sich sonst immer einer benachteiligt gefühlt, "Weil die andere Bahn geht einfach besser!". Die Kugelbahn am Söllereck ist auf jeden Fall eine gut Idee, um Kinder am Berg in Bewegung zu bringen und Spaß dabei zu haben!

--> hier im Film bekommst du noch einen besseren Eindruck von der Kugelbahn:

Mit Kinderwagen am Söllereck wandern?

Ist der Kugelbahn Wanderweg für den Kinderwagen geeignet?
Mit dem Kinderwagen könnt ihr gut im Familienurlaub in Österreich mit der Gondelbahn rauffahren. Kinderwägen transportiert, es gibt an der Bergstation sogar einen eigenen Ausstieg. Runter braucht ihr entlang des Kugelbahnwegs eine sehr gute Bremskraft am Kinderwagen, am besten eine gute Handbremse - ansonsten viel Muskelkraft zum Abbremsen des Wagens.

Der Weg geht teilweise etwas steiler bergab, dafür ist er durchgehend geteert, was mit Kinderwagen natürlich fein ist. Somit ein gutes Ausflugsziel, wenn ihr die ganz Kleinen mit dabei habt. Bis zur Sölleralpe kommt ihr mit dem Kinderwagen auch gut. Ein wenig bergauf geht es schon. Aber auch hier ist der Weg erst geteert und später geschottert, aber dann ziemlich flach.

Die Dauer für den Söllereck Familienausflug im Allgäu

Wieviel Zeit braucht man für den Ausflug mit Kindern am Söllereck?
Wir haben diesen Artikel in Zusammenarbeit mit der Bergbahn Oberstdorf Kleinwalsertal erstellt. Er enthält unsere Erlebnisse, wie wir dieses Ausflugsziel erlebt haben. Wir waren insgesamt 4 Stunden unterwegs, auf der oben beschriebenen Wanderung samt Abstieg entlang der Kugelbahn.

Du kannst dafür aber sicher auch 5 Stunden Zeit verbringen und mit einer Einkehr in einer der vielen Gasthöfe rund um die Bergstation sogar noch länger. Die Kugelbahn ist für uns eines der Top - Ausflugsziele im Allgäu mit Kindern. Die Kugelbahn ist eines der Ausflugsziele am Berg, die du mit den Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen erreichen kannst. Unterhalb am Söllereck findest du noch eine Sommerrodelbahn und weiter drin im Kleinwalsertal verschiedene Spielplätze am Berg...

---> nach dem schönen Ausflug fahren wir ins Familienhotel Rosenhof im Kleinwalsertal.

Söllereck mit Kindern merken

Söllereck Kugelbahn merken - mit diesem Pin auf PinterestSöllereck Kugelbahn merken - mit diesem Pin auf Pinterest

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Allgäu, Nürnberg, München und Tölzer Land: Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Familienausflug oder einen Tagesausflug mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
4 Bewertungen
75 %
1
5
3.75
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo