Augsburg mit Kindern

So ist Augsburg mit Kindern - unser Ausflug in der Altstadt

Einen Städteurlaub mit Kindern in Augsburg?
Zugegeben, wenn man man eine Städtereise mit Kindern in Deutschland plant, steht Augsburg nicht oben auf der Liste der Reiseziele. Dabei hat Augsburg einiges zu bieten. Wir waren dort und können euch diese Dinge in Augsburg mit Kindern empfehlen. Ein Begriff ist die Augsburger Puppenkiste.

Das werden die Meisten von euch mit Augsburg verbinden. Ihr kennt sie wahrscheinlich aus dem Fernsehen oder von Filmen im Internet. Zumindest wir Eltern, weil es damals DAS Puppentheater schlechthin war. Und die Augsburger Puppenkiste gibt es auch heute noch - in Augsburg. Aber das ist nur eine Facette.

Was tun im Familienurlaub Augsburg mit Kindern?

Augsburg mit Kindern entdecken
Die drittgrößte Stadt in Bayern hat eine lange Tradition: Die Fugger residierten hier, aus dieser Zeit zeugt die Fuggerei. Die Textilindustrie spielte eine große Rolle und brachte Reichtum nach Augsburg. Sehen könnt ihr das heute noch bei einem Familienurlaub in Deutschland: Viele prachtvoll restaurierte Häuser säumen die Maxilianstrasse in Augsburg, die eine der schönsten Häuserzeilen in Deutschland bildet. Vieles aus dieser Zeit interessiert auch Kinder. Und dann gibt es noch den Augsburger Zoo, prunkvolle Häuser und Gassen, Tipps zum Baden in Augsburg....

Altstadt Augsburg mit Kindern

Ein Stadtrundgang durch Augsburg
Wir waren in Augsburg und berichten hier, was man mit Kindern unbedingt bei einem Familienurlaub in Augsburg machen sollte. Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Stadtrundgang durch die Innenstadt. Besonders das Dreieck zwischen Königsplatz, Maximilianstraße und Rathaus mit dem Perlachturm lohnen sich zu Fuß. Selbst mit Kindern ist dieser Bereich fußläufig gut zu erkunden.

Sehr gut erreicht man den Königsplatz als Ausgangspunkt auch mit Bus und Tram. Von hier dann über die Annastraße zum Augustusbrunnen. Gleich daneben ist das prächtige Rathaus mit dem markanten Turm. Der Perlachturm ist eines der Wahrzeichen von Augsburg.

Fuggerei mit Kindern

Besuch in der Fuggerei mit Kindern?
Von hier laufen wir dann mit Kindern und Kinderwagen über Kopfsteinplaster die prächtige Maximilianstrasse in Richtung Ulrichskirchen. Beim Merkurbrunnen biegt man rechts in die Bürgermeister-Fischer-Straße und kommt zurück zum Ausgangpunkt. Erweitert werden kann der kleine beschriebene Stadtrundgang mit größeren Kindern um einen Besuch bei der bekannten Fuggerei (hinter dem Rathaus). Mittlerweile wird in der Fuggerei Eintritt verlangt.

Welche Sehenswürdigkeiten lohnen sich im Familienurlaub Augsburg?
Die Fuggerei ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Augsburg. Es ist die älteste Sozialsiedlung der Welt und noch bewohnt. Jakob Fugger gründetet die Siedlung, um den bedürftigen Augsburger Bürgern einen Wohnraum zu bieten. Im Fuggereimuseum gibt es die Geschichte, mit den Kindern kann man auch eine Schauwohnung besuchen. Dort waren wir nicht, wir sind ins Fugger- und Welsemuseum gegangen. Dort haben wir alles über die Fugger erfahren.
---> hier die Bilder und ein Film vom Ausflug ins Fuggermuseum in Augsburg.

Ausflugsziele in Augsburg mit Kindern

Ausflug mit Kindern ins Fuggermuseum

Stadtführung in Augsburg mit Kindern
Wenn ihr die Stadt nicht auf eigene Faust erkunden wollt, gibt es sogar spezielle Stadtführungen mit Kindern. Wir waren bislang auch kein Freund von Stadtführungen, wurden aber bei unserer tollen Stadtführung durch Graz mit Kindern eines besseren belehrt. Deswegen an dieser Stelle der Hinweis auf die Familien-Stadtführungen. Sie finden von April bis Oktober an jedem 2. Samstag im Monat statt. Beginn ist um 14.30 Uhr, die Stadtführer bringen euch in rund 1,5 Stunden durch Augsburgs Geschichte, kindgerecht. Der Preis für eine Familie mit zwei Kindern beträgt 15 €. Eine Anmeldung ist im Familienurlaub Bayern notwendig, am Telefon erfahrt ihr auch alle weiteren Details: Telefon 0821/5 02 07-21

Der Augsburger Zoo
Beliebt ist der Augsburger Zoo mit seinen Tieren rund um das Afrikapanorama. Zu sehen gibt es einige tausend Tiere, Löwen, Braunbären, Elefanten, verschiedene Affenarten und viele weitere Tiere. Mit Kindern kann man im Zoo in Augsburg locker einen Tag verbringen. Und das auch öfter...

Das Textilmuseum Augsburg mit Kindern
Historisch große Bedeutung hatte in Augsburg die Herstellung und der Handel mit Textilien. Dem trägt das Textilmuseum Rechnung. Mit Kindern lohnt sich hier vor allem die Besichtigung des alten Webstuhls. Fast jedes Kind kennt die Augsburger Puppenkiste, aus dem Fernsehen, als Buch oder Hörspiel. Live sehen kann man in Augsburg eine Vorführung in der Puppenkiste. Es ist eine rechtzeitige Sitzplatzreservierung ratsam, sonst bekommt man keinen Platz.

Ausflugsziel Geheimtipps mit Kindern in Augsburg
Ein Geheimtipp zum Anschauen bei jedem Wetter und zugleich spannend ist für Kinder in Augsburg der Bahnpark. In den Sommermonaten ist er jeden Sonntag geöffnet. Erbaut wurde der Bahnpark bereits 1906. Heute erfreuen sich besonders Familien mit Kindern an den alten Dampflokomotiven und den Werkstätten für die Züge. Eine Modellbahn mit mehr als 70 Loks und 150 Wagons zieht Kinder magisch an.
Auf Anmeldung ist die Besichtigung des MAN Museums in Augsburg möglich. Zu sehen gibt es den ersten Dieselmotor der Welt und historische MAN Lastwagen.

Welcher Spielplatz in Augsburg mit Kindern?

Spielplatz Augsburg - nahe der Augsburger Puppenpiste mit dem Motto "Lummerland"
Toller Spielplatz Augsburg am Kuhsee, dem Naherholungsgebiet am Lech

Geheimtipp Spielplatz in Augsburg
Besonders toll ist in der Nähe der Puppenkiste der Spielplatz "Lummerland" beim roten Tor. Während die Kinder an der Lummerland Rutsche spielen oder über den Baumweg gehen, können Eltern im Kräutergarten am roten Tor Kräuter für den Selbstbedarf frisch abschneiden - und das kostenlos, mitten in Augsburg. Perfekt, wenn es danach in die Ferienwohnung zum Kochen gehen...

Der Abraxas Spielplatz in Ausgburg

Noch ein toller Spielplatz! Auf rund 4000 Quadratmetern können Kindern im Abraxas Spielplatz klettern und rutschen, bis ihnen die Kraft ausgeht. So ein großer Spielplatz mit Niederseilgarten und Rutschen ist in der Größe einzigartig, im Winter lockt bei Schnee der Rodelhügel. Und der Eintritt ist kostenlos.

---> so schaut der Abraxas Spielplatz in Augsburg aus.

Wohin zum Baden in Augsburg mit Kindern?

Schwimmbad und Badesee in Augsburg mit Kindern
Bei schlechtem Wetter lohnt sich das Freizeitbad Titania mit Kindern. Es ist wenige Kilometer außerhalb von Augsburg in Neusäß. Für Kinder ist dort besonders das Piratensegelschiff toll. Im Sommer bietet sich im Süden von Augsburg der Kuhsee mit seinen Badestränden für Familien an. Hier kann man zudem eine Wanderung mit Kinderwagen rund um den See machen. Wir waren am Kuhsee, so schaut es dort aus:

---> unser Ausflug mit Kinderwagen am Kuhsee bei Augsburg.

Skifahren in Augsburg mit Kindern

Skifahren, rodeln und Adventmarkt
Und was lohnt sich in Augsburg im Winter? In den Adventswochen gibt es in der Stadt einen schönen Adventmarkt, nicht nur für Kinder, aber ein Angebot eben. Wenn dann auch mal Schnee liegt, gehen wir gerne rodeln mit Kindern. Wintersportart Nummer 1 ist für die meisten Familien aber das Skifahren. Wir haben daher eine Liste gemacht, wo du in Augsburg einen Skikurs für Kinder buchen kannst und welche Kinderskigelände oder gar Familienskigebiete rund um Augsburg liegen.

---> das sind die Möglichkeiten zum Skifahren mit Kindern in Augsburg.

In Augsburg übernachten mit Kindern

Welches Familienhotel lohnt in Augsburg?
Diese Antwort können wir leider nicht beantworten. Wir haben kein Familienhotel in Augsburg gefunden. Wenn jemand ein Kinderhotel in Augsburg entdecken sollte, bitte eine Email schreiben. Die Unterbringung mit Kindern in Augsburg ist eher schwierig...

Wenn du einen Familienurlaub in Bayern planst, kann ich dir allerdings einige Familienhotels in Bayern empfehlen, wo wir uns besonders wohlgefühlt haben. Teils auch mit schönem Wellnessbereich für feine Stunden zu zweit und Freizeitmöglichkeiten für Kinder.

---> schöne Familienhotels in Bayern

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Nürnberg und München: Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Familienausflug oder einen Tagesausflug mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Schluchten in Bayern

Die schönsten Klammwanderungen: Partnachklamm, Wimbachklamm, Almbachklamm oder Aschauer Klamm mit Kindern wandern.

Babytrage Test

Welche Babytrage ist gut? Ab welchem Alter kann ein Baby in die Trage? Wie lange kann man ein Baby in der Trage haben?

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo