Kugelwald Glungezer

Das ist eine der großen Holzkugelbahnen im Kugelwald Glungezer, bei Hall in TirolDas ist eine der großen Holzkugelbahnen im Kugelwald Glungezer, bei Hall in Tirol

Ausflug zur größten Holzkugelbahn der Welt
Heute wird in Österreich der Vatertag gefeiert. Dazu wollen wir als Familie gemeinsam einen Ausflug machen. Heute mal weniger eine Wanderung, sondern einfach nur ein entspannter Tirol Ausflug am Berg. Da passt der Kugelwald Glungezer perfekt.

Mit der Bahn kommst du weit hinauf samt Ausblick und im Kugelwald sind die vielen Kugelbahnen aus Zirbenholz ein einmaliges Ausflugsziel. Unsere Kinder spielen daheim auch gerne mit den Kugelbahnen in allen Varianten - von der Holzkugelbahn bis zu den modernen gravitrax Kugelbahnen.

Kugelwald Glungezer Anfahrt

Bei der Talstation parken wir das Auto - es gibt viel Platz, auch für unseren langen Family-Outdoor-VanBei der Talstation parken wir das Auto - es gibt viel Platz, auch für unseren langen Family-Outdoor-Van

Wie kommt man zur Glungezerbahn?
Die Glungezerbahn ist recht einfach zu erreichen. Über die A12, die Inntalautobahn in Tirol, fährst du bis zur Ausfahrt "Hall-Mitte". Von dort aus folgt man der Beschilderung nach Tulfes, wo gleich am Ortseingang links die Talstation der Glungezerbahn ist. Bei der Bahn stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zu Verfügung.

--> hier die Google Karte.

Kugelwald bei der Glungezer Mittelstation

Dank der neuen Gondeln der Glungezerbahn geht´s auch leicht mit Kindern zum Kugelwald hinaufDank der neuen Gondeln der Glungezerbahn geht´s auch leicht mit kleineren Kindern zum Kugelwald hinauf

Mit der neuen Glungezer - Gondel zum Kugelwald
Mit der 2018 neu erbauten 10er Gondelbahn fahren wir bis zur Mittelstation. Früher war hier ein Sessellift, jetzt ist man mit der Bahn in wenigen Minuten oben. Unser Junior entdeckt natürlich gleich etwas Interessantes. Jede Gondel hat nämlich einen eigenen Namen. Die beteiligten Gemeinden haben jeweils eine Gondel mit ihren Namen darauf. Wir fahren mit der "Gnadenwald"-Gondel hinauf. In wenigen Minuten sind wir oben, kein Vergleich gegenüber der ehemaligen Doppelsesselbahn.

Familienbergerlebnis im Kugelwald am Glungezer

Mit diesem Blick zum Karwendel wandern wir das kleine Stück zu den KugelbahnenMit diesem Blick zum Karwendel wandern wir das kleine Stück zu den Kugelbahnen
Die Spannung steigt, am Eingang in den KugelwaldDie Spannung steigt, am Eingang in den Kugelwald

Mit Kindern in den Kugelwald
Raus aus der Gondel, hinein ins Vergnügen. Kurz spazieren wir von Mittelstation der Glungezerbahn zum Kugelwald - mit Blick auf´s Karwendel! Noch schnell eine der großen Holzkugeln ausleihen und los geht´s. Die Kugeln bekommst du bei der Hütte an der Liftstation. Neben einer Leihgebühr ist auch ein Pfand zu bezahlen. Man könnte sich auch eine eigene Kugel kaufen. Wer oft hierher kommt, für den lohnt sich das vielleicht.

Die Kugeln haben einen Durchmesser von 13cm und sind somit wesentlich größer als die kleinen Holzkugeln an anderen Kugelbahnen. Der Junior kann es nun gar nicht mehr abwarten, dass wir anfangen. Doch kurz müssen wir warten, bis die erste Station frei ist (Wir warten übrigens nur hier, später verläuft sich der Andrang auf die vielen verschiedenen Bahnen).

Kugelbahn mit Aufzug

Du musst mit dem Seil am Aufzug die Kugel zum Start hinauf ziehenDu musst mit dem Seil am Aufzug die Kugel zum Start hinauf ziehen

Die erste Kugelbahn: "Bumerang"
Und endlich geht es los! Mit einem Seillift muss die Kugel nach oben gezogen werden. Das ist wirklich sehr einfallsreich gemacht. Oben fällt die Kugel dann auf die Bahn und rollt los. Wir verfolgen sie mit unseren Augen, können aber nicht genau sehen, wohin sie rollt. Umso größer ist die Überraschung, dass sie wieder zu uns zurückkommt. Jede Kugel hat übrigens eine Nummer, so weiß man immer, welches die eigene Kugel ist. Nachdem ich auch noch meine Kugel durch die Bahn geschickt habe, geht es schnell schnell weiter zu nächsten Bahn.

Schau hier das kurze Video vom Kugelwald:

Top - Ausflugsziel in Tirol

Die Himmelsleiter ist eine der Holzkugelbahnen in TirolDie Himmelsleiter ist eine der Holzkugelbahnen in Tirol
Jeder der Bahnen hat einen Namen - am coolsten finden wir "Ratter Knatter"Jeder der Bahnen hat einen Namen - am coolsten finden wir "Ratter Knatter"

Über Schanze, Knatter Ratter und Kugellift
Jede Bahn hat einen eigenen Namen, der in etwa die Charakteristik beschreibt. Am "Kugellift", wir die Kugel z.B. in einem hohlen Ast nach oben gezogen und "Knatter Ratter" spricht ja schon für sich. Das ist das Geräusch, was die Kugel auf der Bahn macht. Die Bahnen sind sehr individuell gebaut und so kommt überhaupt keine Langeweile auf. Im Gegenteil: es ist jedes Mal spannend wie schnell die Kugel werden, wo sie landen oder was sonst noch so passiert.

Jede Kugelbahn im Kugelwald Glungezer ist anders und wurde individuell von den Handwerkern der Region gebaut. Keiner der Spielplätze "von der Stange"!

Geschicklichkeitsspiele mit den großen Holzkugeln

Hier musst du das Holz so balancieren, dass die Kugeln durch den Tunnel rollen, gar nicht einfach!Hier musst du das Holz so balancieren, dass die Kugeln durch den Tunnel rollen, gar nicht einfach!

Aktivstationen im Glungezer Kugelwald
Neben den Bahnen gibt es noch einige Aktivstationen. Es sind große Geschicklichkeitsspiele. Die Kugeln kommen auf eine große Holzplatte, die dynamisch ist. Durch geschickte Gewichtsverlagerung versuchen wir dann die Kugel in die vorgesehenen Ziel-Löcher zu bugsieren. Gar nicht so einfach! Auf der Holzwippe werden die Kugeln zwischen uns hin und her geschossen. Dabei dürfen wir nicht zu wild wippen, sonst kullern sie uns raus.

Bau dir deine eigene Holzkugelbahn im Kugelwald!

Wir haben einige Opas getroffen, die den größten Spaß beim Bau der eigenen Kugelbahn hattenWir haben einige Opas getroffen, die den größten Spaß beim Bau der eigenen Kugelbahn hatten

Eigene Bahnen bauen
Im ganzen Kugelwald finden wir immer wieder auch kleine und große Bahnen aus einzelnen Elementen. Die können von den Kindern (und Erwachsenen!) selbst gebaut und umgestaltet werden. Dabei sehen wir die tollsten Sachen. Große Sprungschanzen und steile Kurven wurden hier schon konstruiert. Das findet der Junior cool. Unbedingt will er selbst auch etwas bauen.

Wir finden eine Bahn, an der gerade niemand spielt. Nach den Anweisungen der Nachwuchses wird jetzt also eine eigene Strecke geplant. Nach einigen Versuchen und den nötigen Verbesserungen haben wir es geschafft. Unsere eigene Bahn ist fertig und funktioniert! Einige Kinder spannen zum Bau die ganze Familie ein und es entstehen richtig tolle Sachen. Eine wirklich gute Idee, dass man hier selber kreativ werden kann!

Dein Kugelwald Picknick

8000 Quadratmeter groß ist der eingezäunte Spielplatz im Wald am Glungezer
Als wir wieder aus dem Kugelwald heraus kommen, sind leider Wolken aufgezogen - vorbei ist´s mit dem Ausblick bei der AussichtsplattformAls wir wieder aus dem Kugelwald heraus kommen, sind leider Wolken aufgezogen - vorbei ist´s mit dem Ausblick bei der Aussichtsplattform

Pausen im Kugelwald
Überall im Wald gibt es Sitzbänke und auch Tische - Denn Kugelbahnspielen macht hungrig und durstig. So findet man immer ein Plätzchen für eine Pause. Auch haben die Kids ja oft mehr Energie als man selbst. Und so kann man ihnen gemütlich zuschauen, während sie durch den Wald sausen. Immer der Kugel hinterher! Für eine "Ruhige Kugel" gibt es aber auch links unterhalb des Eingangs noch einen großen Bereich zum Relaxen mit Holzliegen und einer großen Aussichtsplattform.

Unser Kugelwald Erlebnis

Lohnt sich der Kugelwald Besuch?Lohnt sich der Kugelwald Besuch?

Wie hat's uns im Kugelwald gefallen?
Für uns ist der Kugelwald am Glungezer einer der besten Berg-Spiel-Erlebnisse. Die ganze Familie war aktiv mit dabei und es hat allen großen Spaß gemacht. Sonst spielen ja oft nur die Kinder und man schaut als Erwachsener zu. Zudem ist der Kugelwald wirklich sehr naturnah. Es gibt keine eingeebneten Wege und auch der Wald wurde für die Bahnen nicht groß verändert. Alle Bahnen sind aus Zirbenholz gefertigt. Die Zirbe wächst hier am Berg und ist das Holz ist sehr langlebig. Am besten haben uns die Bahnen zum selber bauen gefallen. Wenn was nicht passt, wird es einfach weiter verbessert, bis es richtig cool ist.

Mit dem Kinderwagen in den Kugelwald?
Für den Kinderwagen ist der Kugelwald nicht wirklich geeignet. Zwar kommt ihr unkompliziert mit der Bahn bis zur Mittelstation und zum Eingang des Kugelwaldes. Dann wird es aber sehr uneben und es gibt keine Wege. Wer noch ganz kleine Kinder dabei ist, ist also mit einer Kindertrage besser unterwegs.

Kugelwald mit Hund?
Ja, das ist erlaubt. Allerdings ist der Hund anzuleinen.

Danke für die Kooperation mit dem Tourismusverband Hall. Ohne sie hätten wir euch diesen Ausflugstipp nicht zeigen können. Unsere Meinung und die Darstellung hier bleibt davon unberührt.

Öffnungszeiten Kugelwald

Betriebszeiten Glungezerbahn
Fast hätte ich es vergessen. Gut am Kugelwald ist auch, dass du die Kugelbahnen beliebig oft machen kannst. Es ist außerdem dir überlassen, wie lange du oben bleibst! Das finde ich sehr entspannend.

Du musst eigentlich nur die Betriebszeiten der Bergbahn beachten, damit du rauf und runter kommst. Diee Glungezerbahn Betriebszeiten sind von 9 - 12 Uhr und von 12.45 - bis 16.30 Uhr, täglich in den Sommermonaten bis 06. Oktober 2019.

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Tirol

Segway fahren, Wasserfall, Klammwanderung, Abenteuerspielplatz, Bergsee - unsere schönsten Ausflugstipps und Freizeitaktivitäten mit Kindern in Tirol

Das lieben Kinder im Familienurlaub Tirol:

Wandern mit Kindern in Tirol

Diese Wanderungen lieben Kinder in Tirol: Von der Zugspitze im Wettersteingebirge bis zum Karwendel und den Kitzbüheler Alpen

Familienurlaub Tirol

Wo lohnt ein Familienurlaub in Tirol? - das hat unseren Kindern in den Tiroler Alpen besonders gut gefallen. Vielleicht etwas für euch?

Familienhotel Tirol

Was ist das beste Familienhotel in Tirol? Schwimmbad für Kinder, Wasserrutsche, Wellness und All-Inclusive? Hier war es schön.

Schluchtenwandern

Das mögen Kinder zum Wandern in Tirol besonders gerne: Durch eine Klamm oder Schlucht am Wasser entlang

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo