Familienhotel Ulrichshof

Der umgebaute Eingang in das Familienhotel Ulrichshof in Bayern
So schön lässt es sich beim Essen im Bio Resort sitzen
Luxuriöses Familienzimmer in Bayern: Die Midi Familysuite im Ulrichshof
Hier schlafen die Kinder: Das eigene Schlafzimmer in der Familiensuite im bayerischen Wald
Das Bad mit Kinderwaschbecken, normalem Waschbecken, Badewanne und Dusche

Familienhotel im bayerischen Wald
Am Vortag haben wir nachmittags eines der neuen Familienzimmer im Ulrichshof bezogen. Irgendwie aus der Welt, haben wir uns bei der Anreise gedacht: Geografisch gesehen ist das Familienhotel im Bayerischen Wald nahe dem kleinen Ort Furth im Wald mit dem bekannten Drachenstich nicht unbedingt der Nabel der Welt. Andererseits irgendwie mittendrin in der Welt ist der Ulrichshof, wenn wir unser Zimmer anschauen: Viel puristisches Design, gepaart mit einem hohen Wohlfühlfaktor und modernem Luxus. Wir fühlen uns wohl in den neuen Zimmern der Kategorie Midi Deluxe. Die Kinder haben ein eigenes Zimmer zum Schlafen, bis zu drei Kinder finden hier in den Betten Platz bei einem  Familienurlaub Deutschland.

Die Familienzimmer im Neubau
Wo früher einmal eine große Wiese mit Außenspielplatz und Spielscheune war, hat die Hoteliersfamilie Brandl ein neues Hotelgebäude gebaut. Die Spielscheune ist aber nicht weggerissen worden - zu sehr haben die Kinder das riesige Abenteuerareal ins Herz geschlossen. Nein, das neue Familienhotel musste um die Spielscheune herum gebaut werden. So ist die Spielscheune als Herz des Gebäudes mit dem Aufzug zu erreichen - zwischen den neuen Familiensuiten im ersten und zweiten Stock. Jedes der Familiensuiten hat ein Tiersymbol, das kleinen Kindern die Orientierung erleichtert. "Schau mal hier das Bison - Zimmer", höre ich Kinder gegenseitig erzählen.

Was bietet das Familienhotel alles?
Das Resort ist wirklich riesig. Es gibt das Stammhaus, das neue Hotel, das bestehende Innenbad mit Piratenwelt und der Wasserrutsche für Kinder, das neue Schwimmbad mit Innenpool und Außenpool. Daneben die Reitanlage mit zwei Ställen für Kinder, die gerne reiten möchten. Zusätzlich noch Spielflächen mit Tennis, Fußball, Trampolin, Hängemattenplatz und Abenteuerspielplatz im Wald. Die Kinder würden am liebsten gerne noch alle Freizeitmöglichkeiten ausprobieren, aber dafür reicht der Abend nicht aus. Einige Spielgeräte werden vor dem Abendessen noch ausprobiert. Danach heißt es zeitig schlafen gehen. Wir wollen morgen mit dem Fahrrad die Umgebung des Ulrichshof erkunden und auch in Furth dem Drachen einen Besuch abstatten.

Ein Tag im Ulrichshof
Am Morgen erwachen wir, geweckt vom Vogelgezwitscher. Es wird gerade hell und durch den Vorhang dringen die ersten Sonnenstrahlen. Wunderschön können wir den Sonnenaufgang aus dem Bett beobachten. So fängt ein guter Urlaubstag an. Nachdem dann auch die Kinder langsam wach geworden sind, machen wir uns auf dem Weg zum Frühstücksbuffet. Dort finden wir alles, was das Herz begehrt. Nach ausführlicher Stärkung fahren wir mit für Kinder anspruchsvollen Berg- und Taletappen auf dem Fahrrad im Lamer Winkel. Um zwei Uhr müssen wir aber wieder im Familienhotel sein, zum Völkerballturnier.

Das hoteleigene Außenschwimmbad im Familienhotel Ulrichshof, kurz vorm Abendessen - ohne Leute :-)
Die gemütlichen Sitzflächen rund um das Schwimmbad im Innenbereich
Wer möchte nicht in diesem Top Wellness Familienhotel entspannen?

Viel Programm im Familienhotel
Das schaffen wir knapp. Während der Große beim Völkerball und Fußball neue Freunde findet, wird vom Kleinen das Trampolin ersprungen. Dann müssen die beiden noch gegeneinander auf dem großen Areal mit den Go Karts treten. Danach ist kurzer Zwischenstopp am Kuchenbuffet. Sechs verschiedene Kuchensorten stehen zur Auswahl. Wir Eltern würden hier gerne länger sitzen bleiben, nicht die Kinder: Sie möchten noch ins Bad. Also ab in die Badehose und Bikini. Das neue Becken ist sehr modern gestylt und wir alle geniessen das warme Wasser innen und im Außenbereich. Wo ist die Rutsche? - wollen die Kinder wissen. So gehen wir an diesem Tag im Familienhotel auch noch in das Piratenbad und die Kinder rutschen was das Zeug hält. Sie sollen die Zeit ja auch geniessen. Dann ist aber Schluß, Abendessenzeit. 

Am Buffet suchen wir uns im Familienurlaub in Bayern aus mehreren Gerichten und Gängen unser Essen aus. Kaum haben die Kinder die Gabel weggelegt, kommt die Frage: Dürfen wir noch in die Spielscheune? Wir lassen sie ziehen und haben Zeit für uns. Beim Nachtisch ist es deutlich ruhiger als den gesamten Tag. Dann fällt aber der Vorhang für heute. Genug Programm, es gibt ja noch mehr Urlaubstage.

Lohnt sich ein Familienurlaub im Ulrichshof?

Das Freizeitangebot ist wirklich riesig. Früher war der Ulrichshof ein zertifiziertes Biohotel, nun ist es ein Bioresort. Es gibt immer noch eine Auswahl an biologischen Produkten, aber nicht mehr alles ist bio. Bei einem Familienhotel in dieser Größe sind reine Bioprodukte wohl nicht so einfach. Uns hat die Umstellung nicht gestört, außer das Bio-Limo am Getränkebrunnen. Das hätten wir gerne genossen. Rund um die Uhr gibt es Getränke zum Selbstzapfen (und in der Minibar). Sie gehören neben dem umfangreichen ganztägigen Essen zu den Inclusive-Leistungen des Hotels. Beim Essen hatten wir persönliche Enttäuschungen (Ananas aus der Dose beim Frühstücksbuffet), die dem sonst sehr hohen Qualitätsanspruch des Familienhotels nicht gerecht geworden sind. Ebenfalls inclusive ist die Betreuung der Kinder in zwei Altersgruppen und viele Freizeitmöglichkeiten im Hotel. Für Eltern ist der neue Wellnessbereich sehr ansprechend. Im Herbst und Frühling sicher besonders angenehm. Wir waren im Sommer dort, da haben wir die wärmende Sauna nicht gebraucht.


Die Infrastruktur des Familienhotels ist voll auf der Höhe der Zeit, vielfältig und top in der Qualität. Der Familienurlaub im Ulrichshof ist daher preislich kein Schnäppchen. Wenn man aber die Menge der Leistungen im Haus auf die Waagschale wirft, ist der Preis angemessen. Wir würden diesen Familienurlaub in Deutschland wieder buchen.

Diese Dinge gefallen Kindern rund um den Ulrichshof im Bayerischen Wald:

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Nürnberg und München: Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Familienausflug oder einen Tagesausflug mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo