Blogheim.at Logo

Außergewöhnlich übernachten im Baumhaushotel

4.9/5 - (168 votes)

Das Baumhaushotel Kopfing

Baumhaushotel Österreich - außergewöhnlich übernachten, mitten im Wald
Der Blick von außen auf´s Baumhaushotel Kopfing: Außergewöhnlich übernachten, mitten im Wald
Blick ins neue Baumhaushotel Österreich am Baumkronenweg Kopfing
Innen ist es wohlig & Angenehm: Die Zimmer im Baumhaushotel am Baumkronenweg Kopfing

Zu Besuch im neuen Baumhaushotel Kopfing
Schon mal in einem Baumhaushotel im Wald übernachtet? Wir haben das noch nicht gemacht. Für uns ist es heute das erste Mal. Wir sind zu Gast im Baumhaushotel Kopfing. Es war übrigens das erste Baumhaushotel Österreich und wahrscheinlich auch das Erste Baumhotel in ganz Europa. Entstanden ist es ursprünglich aus der Not heraus. 2006 wurde es eröffnet, 2019 kam eine Erweiterung dazu – und das ist der Grund, warum wir hier sind. Aber mehr zur Geschichte später. Auch wenn es aus der Not heraus entstanden ist: Es ist keine Notunterkunft, sondern ein luxuriöses Familienhotel mitten im Wald, mit viel Holz und einem 5000 Quadratmeter großem Spielplatz direkt vor der Baumhaustüre. Dort können die Kinder Trampolin springen, im Niederseilgarten balancieren, auf der meterhohen Riesenschaukel zwischen Waldwipfeln schwingen und dergleichen mehr. Aber nun erst einmal der Reihe nach. Ich stelle dir die neuen Zimmer vor und zeige dir unsere Erlebnisse von der Nacht im Baumhaushotel. Wenn du direkt auf die Webseite vom Baumhaushotel willst, die Preise und Zimmer sehen willst, ist das der Link – schau dir mal diese Bilder an:
–> Baumhaushotel Webseite

Als Bauer zum Baumkronenweg mit Baumhaushotel

Der Baumkronenweg Kopfing war der erste Geniestreich von Johann Schopf
Der Baumkronenweg Kopfing war der erste Geniestreich von Johann Schopf

Den Anfang nahm die außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit in einem Bauernhof. Johann Schopf war Bauer, hatte Milchkühe und Wald. Der Milchpreis ging laufend zurück und die Landwirtschaft bot ihm keine Zukunft mehr. Er suchte nach anderen Möglichkeiten sein Geld zu verdienen und entwickelte die Idee, Familien mit Kindern die Natur auf eine damals neuartige Weise nähe zu bringen. Im Wald sah er eine Zukunft mit einer neuartigen Freizeitaktivität.

Es sollte ein Waldspaziergang sein mit 2 Kilometern, aber spektakulärer. So hat er die Idee vom Baumkronenweg geboren: Das ist ein Waldspaziergang nicht am Waldboden, sondern oben in den Baumwipfeln. Beim Baumkronenweg baute er auch gleich eine einfachere Unterkunft für Gruppen dazu. Nachdem die Nachfrage so groß war, kamen 2006 richtige Baumhäuser dazu. In 10 Metern Höhe sind die Ferienhäuser oben in den Bäumen.

Das erste Baumhaushotel Österreich in Kopfing

Das Baumhaushotel in Kopfing
Die Besucher des Baumkronenweg staunten und wollten einmal hoch oben im Baumwipfel übernachten. Kurz gesagt: Die Nachfrage war größer als die vorhandenen Betten im Baumhaushotel. So entstand 2019 die Erweiterung. Die neuen Baumhäuser stehen rund um die ersten Häuser. Sie sind ebenfalls von Bäumen umgeben, etwas niedriger und dafür mit mehr Luxus. Seit Oktober kannst du im neuen Baumhaushotel übernachten. Das wollen wir in der nächsten Nacht ausprobieren. Wir warten sehnlichst auf die Übergabe der Zimmerkarten. Ab 14 Uhr sind die Zimmer im Baumhaushotel Kopfing bezugsfertig. Nachdem wir zu früh dran sind, laufen wir herum von bestaunen die Baumhäuser erst einmal von außen. So schauen sie aus:

Das erste Baumhaushotel in Europa - 10 Meter oberhalb des Waldbodens
Das erste Baumhaushotel in Europa – 10 Meter oberhalb des Waldbodens
Bis zum Baumhaushotel kannst du mit dem Auto fahren, hinauf geht´s zu Fuß weiter
Bis zum Baumhaushotel kannst du mit dem Auto fahren, hinauf geht´s zu Fuß weiter

Das neue Baumhaushotel

Der Blick auf das neue Baumhaushotel Kopfing - gerade erst fertiggestellt
Der Blick auf das neue Baumhaushotel Kopfing – gerade erst fertiggestellt

Dann ist es soweit und wir können mit der Zimmerkarte in den abgesperrten Bereich. Als Übernachtungsgast kannst du mit dem Auto in den Wald zum Ende des Baumkronenweg fahren. Hier ist das Restaurant und daneben der Parkplatz samt dem Baumhotel. In der modernen Rezeption bekommen wir die Zimmerkarten. Über einen langen Holzgang laufen wir an den hohen Baumhäusern vorbei und gleichzeitig hinauf zu „unserem“ Baumhaus. Hier kannst du den Film dazu sehen. Wir gehen in das Holzhaus hinein. Es ist hell und modern. Sehr viel Holz, das intensiv riecht.

Familienurlaub im Baumhaushotel: Wir beziehen unser Familienzimmer
Familienurlaub im Baumhaushotel: Wir beziehen unser Familienzimmer
Modern, viel Holz und sehr gemütlich: Eines der beiden Schlafzimmer

Geradeaus kommen wir in das Wohnzimmer mit Couch und Tisch. Über Glas-Schiebtüren erreichen wir eines der Schlafzimmer. Die gesamte Front ist verglast, wir können auf die Baumwipfel schauen. Oben ist ein weiteres Schlafzimmer. Ebenfalls sehr gemütlich und modern gestaltet, mit Waldblick. Im Erdgeschoß haben wir ein helles Bad mit viel Stein und Holz. Nachdem wir unser Gepäck geholt haben, geniessen wir das alles bei einer Runde Gesellschaftsspiele.

Das Wohnzimmer mit Tisch und hoher Holzdecke - sehr gemütlich und ideal zum Spielen
Das Wohnzimmer mit Tisch und hoher Holzdecke – sehr gemütlich und ideal zum Spielen
Direkt neben den Baumhäusern gibt es das Essen im Waldrestaurant Oachkatzl
Direkt neben den Baumhäusern gibt es das Essen im Waldrestaurant Oachkatzl

Abends gehen wir zum Essen in das Waldrestaurant Oachkatzl. Wer im Baumhaushotel übernachtet, bucht mit der Übernachtung automatisch das Abendessen und das Frühstück dazu. Das Abendessen ist ein mehrgängiges Menü, mit Vorspeise/Salat, Suppe, Hauptgericht und Nachspeise. Beim Hauptgang können wir aus Entenbrust, Burger oder Braten aussuchen. Eine schwierige Auswahl, mir würde alles schmecken. Die Kinder können entweder ein Erwachsenenessen bestellen oder Kinderschnitzel bzw. Würstl mit Pommes. Klar, dass sie den Burger probieren – und er hat ihnen geschmeckt. Auch meine Entenbrust war perfekt.

Nachtstimmung im Baumhaushotel

Abendstimmung im Baumhaushotel Kopfing
Abendstimmung im Baumhaushotel Kopfing

Nach dem Essen ist es dunkel geworden. Die einzelnen Hütten im Baumhaushotel sind beleuchtet. Wir erleben eine besondere Stimmung auf dem kurzen Weg vom Restaurant in unser Familienzimmer. Wir sind gespannt auf die Nacht im Wald mit Luxus – Baumhaus. Das Gute an unserem Baumhaus: Es sind zwei getrennte Zimmer, eines für uns Eltern, eines für die Kinder. So können wir abends noch am Computer tippen, während die beiden oben im ersten Stock bereits schlafen.

Baumhaushotel Österreich: Und wie war´s?

Gewaltige Stimmung: Sonnenaufgang vom Bett aus im Baumhaushotel Kopfing
Gewaltige Stimmung: Sonnenaufgang vom Bett aus im Baumhaushotel Kopfing

Wir haben gut geschlafen. Du hörst überhaupt keinen Verkehr, kein Auto oder sonst einen Lärm. Geweckt wurden wir von dem Zwitschern der Vögel. Es war schön, an so einer ausgefallenen Location zu Übernachten. Wir haben den Familienurlaub in Österreich genossen. Draußen war es kalt, innen schön warm. Der Blick vom Bett auf die Bäume ist wunderbar, fand ich. Unser Kleiner hätte gerne Sterne gesehen, die gab es bei unserem Wetter leider nicht. Dafür hatten wir morgens eine tolle Stimmung. Wenn du das auch erleben willst, habe ich hier die Webseite mit den Preisen und Verfügbarkeiten. Du solltest deinen Urlaub im Baumhaus frühzeitig buchen. Gerade in den Ferienzeiten sind die Baumhäuser durchwegs gebucht. Da bekommst du keinen kurzfristigen Aufenthalt. Günstig ist das Baumhaushotel übrigens nicht, aber das Erlebnis ist sein Geld wert und die Leistung sehr gut:
–> Baumhaushotel Preise und Bilder

Der Baumkronenweg

Wenn du dich für einen Urlaub im Baumhaushotel interessierst, solltest du dir auch unsere Erlebnisse vom Baumkronenweg anschauen. Du kannst vom Baumhaus direkt zwischen den Waldwipfeln in den Baumkronenweg gehen. Der Eintritt ist inklusive, so oft du willst und egal wann du willst. Genieß das! Hier unsere Bilder und Erlebnisse:
–> Baumkronenweg

Baumhaushotel Österreich merken

Diesen guten Tipp merken ✔️ Merk dir diesen Pin auf Pinterest, so findest du diesen Tipp wieder, wenn du deine Urlaubsplanung machst. Du kannst dir den Beitrag auch als Email oder WhatsApp schicken bzw. an deine Freunde via Facebook teilen. Einfach auf das Symbol deiner Wahl unter den Bildern klicken, du wirst automatisch geführt – kostenlos und perfekt für deine Planung:

WERBUNG: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit dem Baumhaushotel entstanden. Unsere Meinung bleibt davon unberührt und wir haben es so erlebt, wie du es hier gelesen hast.

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 728 Mal geteilt!