Wellness im Familienhotel Alpenrose

Die Ruheliegen in blau, sie stehen in einer gesonderten Kuppel. Ein exclusives Familienhotel mit Wellness - die Alpenrose.
Die Salzsauna im Familienhotel Alpenrose

Exklusives Wellnesshotel in Tirol
So wie das gesamte Familienhotel Alpenrose ist auch der Wellnessbereich mit allen Raffinessen ausgestattet. Eine Vielzahl an Saunen, Dampfbädern und Ruheräumen stehen zur Auswahl - hier ist ein Tag wie im Flug vorbei, wenn man alle Einrichtungen nutzt. Daneben gibt es noch viele unterschiedliche Anwendungen im Spa Bereich. Neben speziellen Behandlungen für Damen oder Herren, gibt es dies auch für Paare - und wie es soll es in dem führenden Famiilenhotel sein: Anwendungen für Kinder.

So schaut der Wellnessbereich im Luxus Familienhotel aus
Wenn man den Wellnessbereich im Luxus Familienhotel betritt, befindet man sich im großzügigen Vorraum. Von hier aus läßt sich gleich das Soledampfbad erreichen. Daneben findet man das Laconium, wo man über die wärmende Strahlung der Wände schwitzt. 75 Grad sind die Wände warm, so daß man auch hier ins Schwitzen kommt. Diese Form des Schwitzens gilt als besonders gesund, wird doch durch die Wände der Körper langsamer erwärmt, was die Entschlackung in Bewegung setzt. Daneben ist die Bio Sauna zu finden, die bei 55 bis 60 Grad ebenfalls gemütlich aufwärmt. Nicht nur die Wärme macht es hier sehr angenehm, auch das Ambiente ist es. Die Bio Sauna wurde mit rustikalem Holz verkleidet, sehr angenhm für´s Auge. Wer es heisser liebt, geht in die als "Schwitzstube" geführte Sauna. Sie wurde übrigens aus heimischen Hochgebirgsholz hergestellt.

Die Salzsauna in der Alpenrose
Selten gibt es in Hotels eine Salzsauna. Im Familienhotel Alpenrose gibt es diese Art von Sauna und sogar ein ganz besondere Salzsauna: Sie besteht aus Himalaya Kristall Salz. Die Art von Salz stammt aber nicht direkt aus dem Himalaya, sondern aus der Umgebung. Über 250 Millionen Jahre ist dieses Salz alt! Es wird vor allem wegen des mit rund 90% als extrem hoch geltenden Salzanteil für den Bau von Saunen verwendet. Das Kristallsalz sorgt bei Erwärmung für einen Ionenaustausch. Die Salzionen sind für den Körper sehr wohltuend - vor allem für die Atemwege.
Die passende Abkühlung nach der Salzsauna bringt der dahinter befindliche Sprühnebelgang. Hier kühlt der feine Wassernebel vorsichtig ab, bevor man unter die kalte Dusche geht.

Die blauen Relaxliegen
Ruhezonen gibt es natürlich auch, wobei das Highlight die Relaxliegen sind - Relaxliegen hört sich unspektakulär an, jedoch verbirgt sich dahinter eine ganz besondere Ruhezone. In einem sonst dunklen Raum wurde eine Kuppel eingebaut. Unter dieser befinden sich weiße in der Form eines liegenden Körpers gebauten Liegen. Wenn man sich hineinlegt, bekommt ein Gefühl on Geborgenheit. Rund um einen herum ist die Liegestuhlform leicht hochgezogen. Die Liegefläche wird an verschiedenen Stellen gewärmt und leichte Vibrationen auf den Körper übertragen. Dazu kommt dann noch viel blaues, beruhigendes Licht. So läßt es sich angenehm ausspannen. Wenn dann noch das Meeresrauschen aus den Lautsprecherboxen ertönt, muß man nur noch die Augen schliessen und man liegt direkt am Meer - und das am Fuße der Zugspitze im Familienurlaub Tirol. Diese Stimmung kann man auch in den futuristischen Hängesesseln am Rand der Kuppel einfangen.

Zwischen diesem Ruheraum und der Salzsauna stehen zwei unscheinbar wirkende "Badewannen". Beim genaueren Hinsehen, sind dies aber keine Badewannen, sondern Fußbäder. Je nach Gusto kann man aus den drei Programmen "entspannend", "anregend" und "vitalisierend" wählen. Rund 20 Minuten Zeit braucht man dafür. Diese Art von Wellnesskombination haben wir in keinem anderen Familienhotel in Österreich vorgefunden. Besonders angenehm läßt sich dies bei einem Urlaub mit Kindern im Frühling oder Herbst geniessen.  Wenn es abends kühl und dunkel wird, ist diese wohlige Wärme besonders schön.

Im Familienhotel mit Kindern in die Sauna
Kinder sind im Familienhotel Alpenrose bis 16.00 Uhr in Begleitung der Eltern gern gesehene Gäste im Saunabereich. Anzufügen ist dann noch die eigene Kindersauna, die sich beim Piratenland befindet.

Hier geht´s zurück zum Sommer-Reisebericht über das Familienhotel Alpenrose und hier zum Winterreisebericht.

Das lieben Kinder im Familienurlaub Tirol:

Familienurlaub Tirol

Wo lohnt ein Familienurlaub in Tirol? - das hat unseren Kindern in den Tiroler Alpen besonders gut gefallen. Vielleicht etwas für euch?

Ausflug mit Kindern

Segwayfahren, Schloss, Klamm, Wasserfall und was noch? - hier die begehrtesten Ausflugsziele für Familien mit Kindern in Tirol

Die schönsten Klammen in Tirol

Wolfsklamm, Kundler Klamm, Zammer Lochputz, Kaiserklamm mit Kindern wandern

Wandern mit Kindern in Tirol

Wandern mit Kindern zwischen Zugspitze, Karwendel, rund um Innsbruck, Kaisergebirge und Kitzbüheler Alpen

Familienhotel Tirol

Was ist das beste Familienhotel in Tirol? Schwimmbad für Kinder, Wasserrutsche, Wellness und All-Inclusive? Hier war es schön.

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo