Holland Radfahren mit Kindern

Radfahren mit Kindern in Holland

Welche Radtouren in Holland mit Kindern?
In zahlreichen niederländischen Provinzen gibt es speziell für Kinder konzipierte Fahrrad- und Wanderrouten. Unserer Meinung nach eine tolle Abwechslung für den Familienurlaub in Holland am Strand und an der Düne. Viele dieser Touren wurden vom ANWB (niederländischer Automobilclub) ausgearbeitet und beschildert. Sie  zeichnen sich durch pädagogisches Begleitmaterial in Form von Suchaufträgen und Malbüchern aus, die für jede Route vor Ort am jeweiligen Startpunkt bereitgehalten werden.

In Gelderland radfahren mit Kindern

In Vorden bei Bronckhorst (Provinz Gelderland) etwa folgen kleine „Fietser“ (Fahrradfahrer) auf 20 Kilometern dem Ritter Berend. Besonders mutige Entdecker trauen sich nach De Lutte in die Provinz Overijssel, um dort den Spuren des Höllenhundes nachzugehen. Kinder ab 9 Jahren lernen spielerisch die Geschichte des Sagenlandes und erhalten nach erfolgreicher Lösung des Rätsels um den Höllenhund ein Diplom als „Höllenhund-Spürnase“.

Eine weitere, besonders liebevoll gestaltete Wanderroute befindet sich rund um das Örtchen De Ravenhorst in Gelderland. Die Tour führt auf 4,2 Kilometern rund um einen See durch ein Naturschutzgebiet. Die Tour im Familienurlaub ist geeignet für Kinder von 8 bis 12 Jahren.  Die jungen Detektive reisen auf den Spuren von Raubrittern und lösen dabei verschiedene Aufträge aus dem deutschsprachigen Begleitbuch, das die Geschichte von Willem, einem Jungen aus der Ritterzeit, erzählt. Höhepunkt des Sommer Familienurlaub ist der Besuch in einer alten Windmühle, die für jedermann zugänglich ist und bei Interesse auch gerne vom Müller erklärt wird. Holland Tourismus.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Radfahren in Holland! Es soll dort sehr schön sein.