Locarno mit Kindern

Locarno mit Kindern in den Familienferien im Tessin

Familienurlaub Locarno am Lago Maggiore
Der mondäne Ort Locarno am Lago Maggiore darf bei einem Familienurlaub Tessin nicht fehlen, finden wir. Deshalb haben wir bei unserem kurzen Roadtrip durch die Schweiz auch im mondänen Örtchen am Schweizer See halt gemacht. Zuerst lohnt sich mit Kindern ein Besuch der historischen Gassen und Plätze in der Altstadt. Dies kann man entweder per Fahrrad oder noch besser zu Fuß machen. Es lohnt sich, sich vom Piazza Grande aus einfach treiben zu lassen. Wunderbar mediteran sind die Gassen und Hausfassaden rundherum.

Locarno wandern

Zum Kloster Madonna del Sasso wandern mit Kindern
Wenn es nicht allzu heiß ist, kann man einen Spaziergang oder eine kleine Wanderung hinauf zum Aussichtspunkt über den Lago Maggiore und die Stadt Locarno unternehmen. Das Kloster Madonna del Sasso liegt nämlich wunderbar erhaben über der Stadt, so daß man vor der Kirche einen schönen Ausblick geniessen kann. Auch das Kloster selbst lohnt sich anzuschauen. Es zählt zu den Wahrzeichen der Stadt Locarno.

Mehrere kleine Wege führen direkt von der Stadtmitte hinauf zum Kloster, bekannt sind besonders der Kreuzweg mit den bereits von unten sichtbaren Stationen und der Sentiero della Valle. Es sind teilweise Treppen zu steigen, insofern ist diese Wanderung nichts mit einem Kinderwagen. Wunderbar verschlungen sind diese Wege, wunderbar die wilden Palmen am Weg in Abwechslung mit traumhaften gepflegten Gärten auf großen Grundstücken mit mondänen Ferienhäusern.

Madonna del Sasso mit der Bergbahn

Mit der Bergbahn zum Kloster in Locarno fahren
Wenn es sehr heiß ist bzw. man Kinder hat, die nicht zum hinaufwandern auf die Berge zu motivieren sind, kann man den Aufstieg abkürzen: Es führt auch eine Bergbahn hinauf. Startpunkt dafür ist nahe am See in der Via Alla Ramogna. Die Aussicht oben lohnt sich wirklich! Und danach an den See zum Baden.

Lago Maggiore baden in Locarno

Im Lago Maggiore baden beim Strandbad Locarno

Im Lago Maggiore baden oder im Strandbad Locarno
Nach den kulturellen Entdeckungen haben sich unsere Kinder im Familienurlaub Schweiz natürlich besonders auf´s Baden gefreut. Südlich des Hafen gibt es auf der Landzuge in den Lago Magiore hinein Bademöglichkeiten für den Familienurlaub am See. Ein öffentlicher Strandzugang ist die natürliche Bademöglichkeit. Wir haben uns ein Stück weiter einen "wilden Badeplatz" gesucht und wollten dort in den See springen.

In unmittelbarer Entfernung gibt es noch das große Bad von Locarno. Hier gibt es auf einer riesigen Fläche viel Animation für die Kinder, inclusive einer großen Wasserrutsche. Beim schlechtem Wetter kann man hier auch im Innenbereich baden. Weitere Bademöglichkeiten und Strände für Kinder und Familien findet man im Familienurlaub Ascona. Der wunderbare Ort Ascona ist nur wenige Kilometer entfernt von Locarno. Es hat uns gefallen in diesem Teil der Schweiz.

Schweiz mit Kindern

Hier unsere schönsten Wanderungen mit Kindern in der Schweiz und das sind empfehlenswerte Familienhotels in der Schweiz.

Unsere Geheimtipps für die Schweiz mit Kindern:

Kinderhotel in der Schweiz?

Auch in der Schweiz gibt es schöne Kinderhotels. Man muss nur wissen wo... Hier sind sie.

Familienurlaub Schweiz

Unsere Ideen für einen Familienurlaub in der Schweiz mit Kindern

Wandern mit Kindern

Graubünden bis Tessin: Die schönsten Wanderungen mit Kindern in der Schweiz

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo