Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol

5/5 - (14 votes)
Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol - mit Tieren auf dem Hof und ganz viel atermberaubender Natur
Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol – mit Tieren auf dem Hof und ganz viel atermberaubender Natur

Bauernhofurlaub in Südtirol – so war´s rund um Prags

Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol mit Kindern, das haben wir bisher noch nicht gemacht. Bislang waren wir sehr oft in den Familienhotels Südtirol. Dieses Mal möchten wir einen Bauernhofurlaub in Südtirol ausprobieren. Die Ferienwohnungen auf dem Bauernhof sind in der Organisation Roter Hahn gebündelt. Dort findest du die verschiedensten Bauernhöfe in ganz Südtirol. Du kannst dir auf der Webseite des Roten Hahn zum Beispiel eine bestimmte Region aussuchen und dort nach passenden Angeboten stöbern oder du suchst spezielle Bauernhöfe. Die Bauernhöfe bieten dir Ferienwohnungen in unterschiedlichen Kategorien. Von eher einfachen Appartements bis hin zu Ferienwohnungen mit gehobener Ausstattung. Es gibt auch Urlaub auf dem Bauernhof mit Frühstück.

Wir probieren es aus und sind in unserem Familienurlaub in Zusammenarbeit mit dem Roten Hahn im Hochpustertal unterwegs. Das ist die Ferienregion ganz im Osten von Südtirol. Hier findest du etwa die bekannten Drei Zinnen oder auch den Naturpark Fanes-Sennes-Prags mit dem Pragser Wildsee. Die Bauernhöfe betreiben überwiegend Milchwirtschaft. Für uns heißt es daher, dass wir nicht nur die wahnsinnig beeindruckende Natur mit dem UNESO Welterbe Dolomiten erkunden. Wir dürfen uns auch verschiedene Bauernhöfe der Region anschauen und uns mit regionalen Produkten verwöhnen lassen. Übernachtet haben wir im Bauernhof im Pragser Tal. Hier locken uns die Naturwunder Pragser Wildsee und das Almengebiet Plätzwiese. Aber auch ein Ausflug nach Sexten steht auf dem Programm. Dort werden wir auf einem Bauernhof mit Hofschank kulinarisch verwöhnt und erleben die spektakuläre Kulisse der Dolomiten von der Panoramaterrasse.

Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol – Prags mit Kindern

Waidacherhof – dort haben wir uns sehr wohlgefühlt!

Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol - in diesem modernen Haus sind die Ferienwohnungen im Waidacherhof
Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol – in diesem modernen Haus sind die Ferienwohnungen im Waidacherhof
Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol: Hier werden die jungen Katzen gestillt
Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol: Hier werden die jungen Katzen gestillt
Bauernhofurlaub Südtirol - wir sind im Stall bei Gerhard, während er die Kühe versorgt
Bauernhofurlaub Südtirol – wir sind im Stall bei Gerhard, während er die Kühe versorgt
Unser Blick aus dem Fenster im Bauernhofurlaub Südtirol - auf dem Waidacherhof leben auch Milchkühe
Unser Blick aus dem Fenster im Bauernhofurlaub Südtirol – die Waidacherhof Kühe grasen direkt neben der Ferienwohnung
So schön hatten wir es beim Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol mit Frühstück - viele gute bäuerliche Produkte, sogar frische Almbutter!
So schön hatten wir es beim Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol mit Frühstück – viele gute bäuerliche Produkte, sogar frische Almbutter!

Großzüge Familienappartements

Wir nächtigen für einige Tage in Prags im Waidacherhof. Begrüßt werden wir von Gerhard und Birgit Kammerer, die uns herzlich willkommen heißen. Sie führen den Hof, den sie von Gerhards Eltern übernommen haben. Hier am Hof haben wir nicht nur eine fantastische Naturlandschaft direkt vor der Nase, sondern auch eine sehr luxuriöse Ferienwohnung auf dem Bauernhof. Denn erst 2019 wurden von der Familie Kammerer ganz neue Ferienwohnungen gebaut. Das alte Hofgebäude wurde abgerissen und das neue Haus unter andem mit dem Altholz des früheren Hofes wieder aufgebaut. Entstanden sind fünf moderne, sehr gemütliche Ferienappartements. Neben dem schönen Altholz dominieren Zirbenholz, Filz und Loden die Räume. Herrlich sind auch die großen Fensterfronten, von denen wir einen tollen Blick auf die Dolomiten haben. All das schafft eine wunderbare Wohlfühlatmosphäre für unsere Urlaubstage.

Tiere auf dem Bauernhof

Zu einem Urlaub auf dem Bauernhof gehören natürlich auch Tiere. Bei einem Entdeckerrundgang lernen wir die Katzen (mit den neugeborenen Babys) kennen, schauen dem Bauern Gerhard bei der Stallarbeit mit den Kühen über die Schulter und besuchen die Hühner im Hennstoll. Von denen bekommen wir unsere Frühstückseier und von den Kühen natürlich frische Milch plus selbstgemachten Joghurt (den Birgit macht). Das Frühstück kommt in einem Kisterl jeden Morgen vor die Tür. Darin gibt es noch mehr leckere Hofprodukte, wie guten Käse, Butter oder Speck. Alles liebevoll hergerichtet und dekoriert mit frischen Kräutern aus dem Garten. Besonders gut fanden wir die frische Bauernbutter.

Freizeitaktivitäten am Bauernhof

Freizeitgenuß im Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol - draußen und drinnen auf dem Waidacherhof
Freizeitgenuß im Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol – draußen und drinnen auf dem Waidacherhof
Wie im Familienhotel: Bauernhofurlaub Südtirol mit Spielzimmer! Das findest du im Waidacherhof
Wie im Familienhotel: Bauernhofurlaub Südtirol mit Spielzimmer! Das findest du im Waidacherhof

Der Waidacherhof ist für einen Familienurlaub einfach perfekt. In den Appartements ist genug Platz für Groß und Klein. Und im Innenhof wartet nicht nur die große Sandkiste samt Spielküche auf die Kinder, sondern auch ein Bodentrampolin. Über einen Besuch freuen sich die Hasen und für genug Action sorgt der Tischkicker. Der Renner bei unseren Buben! Und wenn’s mal regnet? In der Stube findest du Bilderbücher, Spiele und Malsachen. Außerdem gibt es einen Kinderspielraum mit coolem Bällebad und Riesenlegosteinen. Ab Dezember 2022 wartet dann noch eine Wellnessoase auf Erholungssuchende, mit Finnischer Sauna, Alm-Heu-Sauna und einem Whirlpool. Du siehst also, hier findest du einen extrem familienfreundlichen Bauernhof mit viel Luxus und hohem Verwöhnfaktor.

Pragser Wildsee mit Kindern

Unser Ausflug zum Pragser Wildsee mit Kindern - atemberaubende Natur mit Wanderung in den Dolomiten
Unser Ausflug zum Pragser Wildsee mit Kindern – atemberaubende Natur mit Wanderung in den Dolomiten
Gigantisch grün - der Pragser Wildsee in den Dolomiten
Gigantisch grün – der Pragser Wildsee in den Dolomiten

Wer in Prags Urlaub macht, besucht auf jeden Fall den Pragser Wildsee. Auch wir machen uns vom Waidacherhof zum bekannten See in den Dolomiten auf den Weg. Wir haben unsere Räder dabei und schaffen die vier Kilometer bergauf ganz gut, E-Bike sei Dank. Ohne Räder empfehle ich dir den Bus zu nehmen (vorher online Ticket buchen, das ist in den Sommermonaten ein Muss!). Denn die Parkplätze am See sind begrenzt und teuer. Die Bushaltestelle liegt auch direkt vor der Tür des Waidacherhofs. Wir lassen unsere Räder am See stehen und machen uns auf zu einem Rundgang um den See. Etwa vier Kilometer sind es einmal um den See herum. Das ist die perfekte Distanz für eine Familienwanderung. Wir starten gegen den Uhrzeigersinn, so gehen wir in der Früh auf der Sonnenseite des Sees entlang.

Holzkugelbahn am Pragser Wildsee

Tipp am Pragser Wildsee mit Kindern: Die Kugelbahn aus Holz ist sehr cool
Tipp am Pragser Wildsee mit Kindern: Die Kugelbahn aus Holz ist sehr cool

Wir sind nicht wirklich alleine unterwegs. Der Pragser Wildsee ist ein echter Touristenmagnet. Aber landschaftlich ist er echt traumhaft. Der See glitzert türkisfarben in der Sonne und dahinter erheben sich die steilen Wände der Dolomiten. Gleich nach dem großen Hotel und den Hütten zum Einkehren kommt eine kleine Kapelle. Und direkt daneben finden wir drei Kugelbahnen. Unser Junior ist begeistert. Er liebt Kugelbahnen einfach. Kleine Holzkugeln kannst du dir aus dem Automaten ziehen und dann geht es los. Die drei Bahnen liegen nebeneinander und haben kleine Hindernisse, wie Glocken, Spiralen oder Klangstäbe eingebaut. Nach diesem netten Aufenthalt wollen wir dann aber weiter wandern.

Zur Grünwaldalm wandern

Auf dem Uferweg gehen wir immer etwas oberhalb des Sees entlang. An vielen Stellen gibt es auch die Möglichkeit, ans Wasser zu kommen. Nach einer knappen halben Stunde haben wir das hintere Ende des Sees erreicht. Bevor wir nun auf der anderen Seeseite zurück wandern, machen wir kurz entschlossen noch einen weiteren Abstecher. Wir gehen zur Grünwaldalm. Sobald wir vom Pragser Wildsee weg sind, sind auf dem schönen Wanderweg etwas weniger Menschen unterwegs. Das Tal bis zur Hütte ist sehr idyllisch. Der weite Almboden ist gesäumt von den hohen Wänden und Gipfeln der Berge. Viele Lärchen und Fichten wachsen am Wegrand. Die Blicke sind unbeschreiblich schön. Zur Hütte hin und zurück sind wir etwa eine Stunde unterwegs.

Zurück am See, wandern wir zur anderen Uferseite. Die liegt jetzt auch in der Sonne. Zuerst führt der Weg noch nah am Wasser, bevor wir über zahlreiche Stufen weiter hinauf wandern müssen. Belohnt werden wir mit weiteren traumhaften Blicken über den See und auf die Berge. Beobachten können wir die vielen Menschen, die sich ein Ruderboot ausgeliehen haben und damit über den See fahren. Mal mehr, mal weniger gekonnt ; ). Schließlich erreichen wir wieder den Parkplatz, wo unsere Fahrräder stehen und wir können entspannt zum Hof zurück fahren. Der Pragser Wildsee ist ein beeindruckendes Ausflugsziel, allerdings solltet ihr euch darauf einstellen, dass viel los ist.

Plätzwiese wandern mit Kindern

Geheimtipp für deine Wanderung im Bauernhofurlaub Südtirol: Von Brückele zur Plätzerwiese, umringt von den Dolomiten
Geheimtipp für deine Wanderung im Bauernhofurlaub Südtirol: Von Brückele zur Plätzwiese, umringt von den Dolomiten

Am nächsten Tag wollen wir zur nächsten Natursehenswürdigkeit im Pragser Tal, der Plätzwiese. Die typische südtiroler Almwiese liegt auf etwa 2000 Meter. Rund um dieses Naturidyll erheben sich zahlreiche herrliche Bergspitzen. Man kann zwar mit dem Bus zur Plätzwiese hinauf fahren (und bis 10 Uhr auch mit dem eigenen Auto), aber wir haben uns einen schönen Wanderweg ausgesucht. Los geht’s beim Gasthof Brückele (erreichbar mit den Rädern, dem Wanderbus oder dem Auto). Wir folgen ab hier den Wanderschildern zur Plätzwiese, es geht über den breiten Wanderweg durch den Wald. Dabei kreuzen wir ein paar Mal die Mautstraße.

Nach etwa 20 Minuten erreichen wir eine Weggabelung. Hier halten wir uns nun Richtung Stolla Alm. Der Wanderweg führt an einem schönen Bergbach entlang. Wir sehen kleine Wasserfälle und Wasserbecken. Später queren wir den Bach über eine Brücke. Nachdem der Weg erst recht angenehm ansteigt, wird er später auch mal steiler. Dafür öffnet sich nach und nach der Wald und die markanten und sehr imposanten Berghänge der Pragser Dolomiten werden sichtbar. Nach ca. einer Stunde erreichen wir die Stolla Alm.

Kurz hinter der Alm haben wir die Wahl, der Weg gabelt sich: 20 Minuten bis zur Plätzwiese oder 30 Minuten. Wir entscheiden uns für den längeren Weg und werden nicht enttäuscht. Wir laufen jetzt durch die zauberhafte Almlandschaft und das Panorama ist einfach gigantisch schön. So erreichen wir äußerst kurzweilig den Berggasthof Plätzwiese. Nachdem wir die Aussicht ausführlich genossen haben, gehen wir über den etwas kürzeren Weg zurück zur Stolla Alm und dann auf dem Hinweg zurück. Ich hab mich auf der heutigen Wandertour mal wieder verliebt: die wunderschöne Almlandschaft der Plätzwiese mit den fantastischen Ausblicken, da geht mir einfach das Herz auf.

Bruggerhof – dort waren wir auf Stippvisite

Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol - der Bruggerhof in Prags
Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol – der Bruggerhof in Prags

Wir dürfen uns im Pragser Tal noch einen weiteren Bauernhof anschauen. Der Bruggerhof liegt in der Nähe der Ortes Prags, in einer absoluten Ruhelage. 2017 hat die Familie Taschler den alten Hof neu saniert und wunderschöne Ferienappartements gebaut. Verwendet wurde beim Bau das Altholz des alten Hofes. Viele liebevolle Details erinnern an das alte Hofleben. So ist zum Beispiel der Prospektständer im Eingangsbereich eigentlich ein ehemaliges Regal für das Südtiroler Schüttelbrot. Auch ein altes Spinnrad oder ein Dreschflegel sind in den Fluren zu den Zimmern zu sehen. Die großzügigen Appartements haben alle zwei Schlafzimmer und eine Wohnküche. Die verwendeten Materialen aus Holz, Loden und Stein schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Hausherr Josef erzählt, dass sie bewusst auf viele Bilder an den Wänden verzichtet haben, weil das viele Holz und die Stoffe für sich sprechen. Sehr gelungen!

Und dazu gibt es völlig kostenlos auch noch traumhafte Ausblicke. Vom Bruggerhof sieht man nämlich den Dürrenstein. Die markanten Felstürme werden abends von der Sonne beleuchtet. Da bleibt der Fernseher gerne aus. Und natürlich gibt es auf dem Bruggerhof auch Tiere. Heute können wir ein neugeborenes Kälbchen sehen. Sehr niedlich! Außerdem besuchen wir die Angorahasen, die Hühner, Gänse und die kleinen Wachtelhühner. Begleitet werden wir dabei von den Hofkatzen, die auf eine Streicheleinheit warten. Auf die Kinder wartet schon der große Spielplatz, mit Trampolin, Wippe, Sandkasten und vielem mehr.

Josef zeigt uns dann noch viele schöne Fotos von seinem Hof und der Umgebung. Egal ob im tiefverschneiten Winter oder auch im Frühling, wenn die Almwiesen blühen, hier hat jede Jahreszeit ihren Zauber. Und dann sehen wir Fotos von dem Frühstückskorb, den Bäuerin Ingrid ihren Gästen anbietet. Da kriegen wir doch gleich wieder Hunger. Wir sind wirklich überrascht, wie komfortabel Urlaub auf dem Bauernhof mittlerweile sein kann. Dazu kommt natürlich die persönliche Ansprache und das Erlebnis Bauernhof.

Sexten mit Kindern

Traumtour in Sexten: Auf die Drei Zinnen mit Kindern
Panorama unterhalb der Drei Zinnen mit Kindern - markante Dolomiten
Panorama unterhalb der Drei Zinnen mit Kindern – markante Dolomiten
Geschafft: Drei Zinnen mit Kindern Wanderung, samt Ausblick von der Drei-Zinnen-Hütte
Geschafft: Drei Zinnen mit Kindern Wanderung, samt Ausblick von der Drei-Zinnen-Hütte

Wandern mit Kindern in Sexten

Von unserer Unterkunft in Prags machen wir einen Ausflug nach Sexten. Hier sind die Dolomiten besonders markant und beeindruckend. Wir wollen ins Fischleintal wandern. Unser Papa und unser großer Teenager wollen außerdem bis zur Drei-Zinnen Hütte gehen. Von dort sieht man die wohl bekanntesten Berge der Region, die Drei Zinnen. Um nicht den teuren Parkplatz an der Fischleinbodenhütte zu nehmen, entschließen wir uns zu einer Bike & Hike Tour. Wir fahren bis in die Ortsmitte von Sexten (Parken: z.B. an der Helmseilbahn oder an der Rotwandbahn). Mit den Rädern geht es dann entspannt weiter.

Bike & Hike Tour Richtung Drei Zinnen

Wir fahren am schönen Fischleinbach entlang ins Tal hinein. Erst noch recht flach, später wird es doch steiler. Für den Junior und mich mit den e-bikes kein Problem, die beiden anderen sind zum Glück gerne sportlich unterwegs. Durch den wunderschönen Almboden mit den Lärchenwiesen fahren wir bis zur Talschlusshütte. Hier lassen wir die Räder stehen und gehen nun zu Fuß weiter. Wir halten uns an die Beschilderung zur Drei-Zinnen Hütte.

Durch das Altensteiner Tal geht es nun hinauf. Nach einem kurzen, eher noch flachen Stück wird es bald steiler. Der Weg ist steinig und teilweise auch schottrig. Mich stört das gar nicht, denn die Ausblicke sind einfach grandios. Die steilen Bergflanken schieben sich vor uns fast senkrecht in die Höhe und das weit über 1000 Meter. Weiter oben wird der Weg noch mal etwas flacher und der Bach führt nun auch Wasser. Weit hinten im Tal, sehen wir, wie ein Wasserfall über die Kante der Berge rauscht.

Traumhaft schöne Landschaft: Zu den Drei Zinnen mit Kindern

Unser Papa und der Große sind schon vorgelaufen und Richtung Drei-Zinnen Hütte unterwegs. Dazu wandern sie am Wasserfall vorbei bergauf und kommen zu Bödenseen. Die Seen liegen auf dem Hochplateau, auf dem der Weg weiter zur Hütte führt. Aber auch von den Seen aus, sehen sie schon die Drei Zinnen. Für alle, die die etwa 900 Höhenmeter (von der Talschlusshütte aus) nicht scheuen, eine wunderbare Gelegenheit diese Berge zu bestaunen.

Der Junior und ich bleiben weiter unten am Altensteiner Bach hängen. Hier können wir uns in die Sonne legen, die Füße ins eiskalte Wasser strecken und kleine Staudämme im Bach bauen. Ein wunderbarer Spielplatz mit perfekter Aussicht! Nachdem die anderen von ihrer Tour zur Hütte zurück sind, machen wir uns auf dem gleichen Weg ins Tal. Sowohl im Fischleintal, als auch später auf der Wanderung ist die Landschaft hier einfach überwältigend. Wer in der Gegend ist, sollte sich die Berge in Sexten unbedingt anschauen.

Ausdauernde Familien können bis zur Drei-Zinnen-Hütte wandern. Der Weg ist technisch nicht anspruchsvoll, aber stellenweise steil. Insgesamt sind es rund 900 Höhenmeter bergauf zu wandern. Belohnt wirst du dafür mit dem berühmten Blick auf die Drei Zinnen.

Mit Kindern ins Fischleintal Sexten

Familientipp:
Dir ist die Wanderung zu weit ist und du hast auch nicht die Möglichkeit mit dem Fahrrad zu fahren? Dann kannst du nur bis zur Talschlusshütte wandern. Der Weg ist wunderschön (auch wenn du ihn dir mit vielen anderen Leuten teilst) und das Panorama im Fischleintal ist einfach nur ein Traum. Der Weg ist sogar mit einem robusten Kinderwagen möglich, die Steigungen für sportliche Eltern sind machbar.

Hofschank Kinigerhof Sexten

Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol bedeutet auch Einkehren - wir waren beim Hofschank Kinigerhof in Sexten
Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol bedeutet auch Einkehren – wir waren beim Hofschank Kinigerhof in Sexten
Wie wäre es mit Urlaub auf dem Bauernhof mit Apfelstrudel und Blick auf die Dolomiten?
Wie wäre es mit Urlaub auf dem Bauernhof mit Apfelstrudel und Blick auf die Dolomiten?

Nach unserem Ausflug in die wunderschönen Berge von Sexten haben wir Hunger. Wir fahren zum Kinigerhof am Ortsrand von Sexten – in herrlicher Aussichtslage. Der Bauernhof bietet neben Ferienappartements auch einen Hofschank. Verarbeitet werden hier überwiegend Produkte vom eigenen Hof. Wir haben Glück, das Wetter ist noch angenehm und so können wir draußen sitzen. Was für eine tolle Aussicht. Wir blicken hinüber auf die zackigen Bergspitzen der Dolomiten. Ich kann mich hier einfach gar nicht statt sehen.

Die Auswahl aus der Speisekarte fällt ganz schön schwer. Was soll man denn bloß nehmen, wenn sich alles so lecker anhört? Hier am Kinigerhof gibt es viele klassische Südtiroler Gerichte. Und alles ist hausgemacht. Und damit wir möglichst viel davon ausprobieren können, bestellt jeder was anderes. Doch zur Vorspeise teilen wir uns einen gemischten Teller mit verschieden gefüllten Schlutzkrapfen und Schüttelbrotkrapfen. Diese köstlichen Spezialitäten gepaart mit dem Ambiente, besser geht’s nicht.

Als Hauptgerichte haben wir uns hausgemachte Grillwürstel ausgesucht, Kartoffeltaschen mit Pilzfüllung, einen Burger mit hofeigenem Rindfleisch und der Junior hat sich Schnitzel bestellt. Bei allen Gerichten spürt man, dass hier nichts aus der Großküche kommt und so schmeckt es super lecker. Als süßen Abschluss kommen wir nicht darum herum, gemeinsam ein Stück Apfelstrudel zu probieren. Hier am Kinigerhof haben wir heute wirklich echte Südtiroler Küche serviert bekommen und das auf höchstem Niveau. Können wir wirklich weiter empfehlen!

Urlaub in Südtirol mit Kindern am Bauernhof

Unser Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol ist leider schon wieder zu Ende. Wie so oft, war die Zeit viel zu kurz. Wir hätten gerne noch mehr gesehen und erlebt in dieser traumhaft schönen Region rund um Pagser Wildsee und Drei Zinnen. Uns hat es super gefallen. Die Berge sind einzigartig und immer sehr imposant. Die verschiedenen Bauernhöfe mit ihren Urlaubsangeboten haben uns überzeugt. So kann man richtig guten Urlaub mit Kindern machen. Wir haben gelernt, dass es nicht immer ein Familienhotel im Familienurlaub sein muß. Am Bauernhof gibt es immer etwas zu erleben und den Ferienwohnungen hat man seinen Freiraum. Das haben wir sehr genossen. Dazu die guten bäuerlichen Produkte und der Urlaub kann beginnen. Willst du auch? Oder suchst du sogar schon einen passenden Bauernhof für deinen nächsten Urlaub? Dann schau doch gleich mal hier rein:
–> die ultimative Bauernhofliste

Offenlegung: Es handelt sich bei diesem Beitrag um Werbung. Danke an die Bauernhoforganisation Roter Hahn für die Produktionsunterstützung, ohne die wir euch unsere Erlebnisse nicht zeigen hätten können. Wir haben alles so erlebt, wie wir es oben beschrieben haben.

Urlaub auf dem Bauernhof Südtirol Tipps merken

Mit einem Pin auf Pinterest kannst du dir diese Tipps für den Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol merken und findest das alles bei der nächsten Urlaubsplanung oder Ausflugsplanung wieder – du kannst auch über Facebook den Link mit deinen Freunden teilen, die das auch interessieren könnte. Oder willst du ihnen den Tipp gleich als Email oder WhatsApp schicken? Das geht auch, klick einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 12 Mal geteilt!