Geschenk zur Geburt

Geschenk zur Geburt? Unsere Ideen für ein Babygeschenk zur Geburt
Geschenkidee zur Geburt: Schnuffeltuch, Rassel oder Spieluhr?

Was ist das passende Geschenk für ein Baby?
Wenn ein Baby auf die Welt kommt, stellt sich immer wieder nach der Geburt die Frage nach dem richtigen Geschenk. Was schenkt man am besten einem Baby im Bekanntenkreis oder auch in der Familie?
Es soll nicht zu groß sein, eine Aufmerksamkeit will man aber doch schenken. Und sinnvoll soll es auch sein. Eigentlich ist die Auswahl an Geschenken zur Geburt gar nicht so klein. Hier ein kurzer Überblick, für das passende Geschenk zur Geburt

Was schenkt man zur Geburt?

Aus eigener Erfahrung bekommt man zur Geburt eines Kinder so allerlei Sachen Sachen geschenkt. Manche sind sinnvoll. Darüber freut sich das Baby beim Spielen und damit auch die Eltern. Andere Geschenke liegen aber eher herum und werden früher oder später weggegeben. Damit das nicht mit Ihrem Geschenk passiert, haben wir uns umgesehen, was man Eltern zur Geburt schenken könnte. Wir haben geschaut, daß keines der Geschenke mehr als 50 Euro kostet, der Schwerpunkt liegt bei rund 20 Euro, was ja auch genug als Geburtsgeschenk ist.

Babykleidung zur Geburt schenken?
Wenn man Kleidung für das Baby schenken möchte, sollte man sich unbedingt vorher informieren, wie groß das Baby ist. Schliesslich sind nicht alle Babies bei der Geburt gleich groß, so daß oft die kleinsten Babykleidungsgrößen gar nicht passen. Ausserdem haben oft die Eltern schon eine Vielzahl an Babykleidung, die dann gar nicht richtig zum Einsatz kommt - die Neugeborenen wachsen am Anfang sehr schnell, da braucht man gar nicht so viele unterschiedliche Hosen und Oberteile. Sie wachsen zu schnell heraus.

Unsere Ideen für ein Babygeschenk zur Geburt
Unabhängig von der Größe des Baby sind Geschenke, mit denen das Baby spielen kann. Hier gibt es eine Vielzahl an Artikeln und eine große Auswahl. In erster Linie wichtig ist ein Spielzeug, das geprüft ist. Es sollte für Babies geeignet sein, nicht mit Schadstoffen belastet. Wenn man auf Qualitätshersteller wie Ravensburger oder Sigikid zurückgreift, sollte dies der Fall sein.

Kuscheltuch oder Kuscheltier für ein Baby?
Dauerbrenner für Baby und Kind sind natürlich Kuscheltiere - und sind wir doch einmal ehrlich - jeder von uns hatte auch so ein Schmusetier, das uns über Jahre begleitet hat. Den Ausführungen sind hier keine Grenzen gesetzt und es ist eine Frage des Geschmacks. Gerade für Babies sind Kuscheltiere interessant, die man einfach greifen kann. Der renommierte Hersteller Sigikid hat hier eine große Auswahl an. Für das Baby sehr fein, sind die Kombinationen aus "Kuscheltier" und "Kuscheltuch". So gibt es für kleine Buben in Blautönen Bären und Co, für Mädchen gibt es das Gegenstück als Katze in pink. Im Fachjargon heissen sie "Schnuffeltuch". - Babies lieben sie und Eltern auch, weil die Babies damit so schön einschlafen und Ruhe herrscht.
Kinderwagenkette von Ravensburger

Ein Mobile als Geschenk zur Geburt
Wenn die Babies auf dem Rücken liegen und die ersten Gegenstände sehen können, sind z.B Mobile eine sehr schöne Geschenkidee. Sie können länger benutzt werden und es gibt verschiedene Ausführungen. Praktisch sind die kindlich gemachten Ketten, die man im Kinderwagen spannen kann. Zuerst schauen die Babies sie an. Sie verfolgen dann auch mit den Augen, was das über ihnen wackelt und entwickelt die Sinne weiter. Wenn sie dann nach einigen Wochen sich schon bewegen können, versuchen sie auch mit den Händen danach zu greifen. Ravensburger hat hier einige dieser Kinderwagen Ketten im Angebot.

Mobile kann man auch daheim verwenden. Gerade wenn die Kinder ruhig liegen sollen, hilft ein Fixpunkt über Ihnen in Form eines Mobile. Dies kann sowohl beim Wickeln sehr hilfreich sein, als auch beim Schlafen.

Neben den "einfachen" Mobile, die über dem Kinderbett hängen, gibt es auch kombinierte Mobile, die zugleich eine Spieluhr beinhalten. Hier hat das Baby dann zum einen etwas zum schauen, das sich bewegt, als auch eine Melodie zum hören. Sehr beruhigend und hilft so manches Mal beim Einschlafen.

Es gibt überhaupt einige sehr schöne Spieluhren. Diese können auch kombiniert sein als Kuscheltier, wie es z.B. Sigikid anbietet. Es gibt sie als Kombination "Spieluhr" mit "Tier". So kann das Baby langsam das Tier ertasten und spielen lernen, anfangs dient es "nur" als Spieluhr. Beliebt sind bekannte Tier, wie Katze, Hund oder Bär.

Das braucht man mit Kindern:

Kindersitz Test

Welcher Autokindersitz ist gut? Auf was achten beim Kindersitz für´s Fahrrad? Was ist eine gute Kindertrage zum Wandern?

Kinderwagen Test

Welchen Kinderwagen kaufen? Ein Kinderwagen mit Luftreifen, mit drei oder vier Rädern? Unser Ratgeber

Babytrage Test

Welche Babytrage ist gut? Ab welchem Alter kann ein Baby in die Trage? Wie lange kann man ein Baby in der Trage haben?

Über dieses Spielzeug freuen sich Kinder:

Test Lego

Die bunte Welt von Duplo, Lego City und Technic. Aktueller Lego Test und Vorstellung von Lego Sets

Unser tiptoi Test

Wie gut ist der tiptoi Stift wirklich und wie funktioniert er? Welche tiptoi Spiele, Puzzle und Bücher sind gut für Kinder?

Playmais Ideen

Mit Playmais basteln ab 3 Jahren: Playmais Ideen, Playmais Figuren samt Bastelanleitung