Churfirsten

Chäserrugg wandern mit Kindern und den Säntis sehen
Chäserrugg wandern mit Kindern und den Säntis sehen

Chäserrugg wandern mit Kindern

Im Toggenburg wandern mit Kindern am Chäserrugg
Was von unten als schwierige Wanderung für Familien mit Kindern unmöglich aussieht, entpuppt sich in unserem Familienurlaub in der Ostschweiz als Traumtour: Die Wanderung am Chäserrugg. Es ist eine einfache Wanderung im Familienurlaub Toggenburg mit ganz viel Aussicht! Du kannst sie auf dem Gipfelplateau auf dem über 2100 Meter hohen Chäserrug unternehmen.

Besonders zum Wandern mit kleineren Kindern ist es hier perfekt. Das Gelände ist eher eine Almwiese – und das auf dem Berggipfel. Taumhaft der Blick auf den Walensee – er ist direkt hinter den Churfirsten.

Die Chäserrugg Wanderung

So geht die Chäserrugg Wanderung
Man startet am Parkplatz der Toggenburger Bergbahn in Unterwasser. Hier die Google Karte für die Anreise. Von dort fährt die Zahnradbahn hinauf bis zur Mittelstation nach Iltios. Auf halber Höhe unterhalb der Churfisten könnte man hier bereits wunderbar mit Kinder wandern, aber auf dieser Wanderung mit Kindern steigen wir zuerst noch direkt hinein in die nächste Bergbahn, einer Gondel hinauf auf den Churfirsten Hinterrugg.

Leichte Panoramawanderung im Toggenburg

Ausblick von den Churfirsten zum Säntis
Oben angekommen braucht man zuerst ein wenig Zeit, um den Ausblick zu geniessen. Markant ist gegenüber der Säntis zu sehen. Die Kinder können sich hier direkt neben der Bergstation auf der Hexenschaukel austoben, bevor es los geht. Auf einem Wanderweg von rund 3 Kilometern Länge kann man mit Kindern das Panorama entlang des Bergblumenweg geniessen.

Es wird auf schmalen Wanderpfaden auf dem Rosenboden gewandert, einem weitläufigen Gipfelplateau. Am Wegrand erklären Wegweiser im Sommer Familienurlaub in der Schweiz die verschiedenen Bergblumen, die man ganz besonders gut zwischen Mai und Juli hier oben blühend sehen kann.

Rosenboden Chäserrugg wandern

Vom Chäserrug hast du diese tolle Aussicht auf den Walensee
Vom Chäserrug hast du diese tolle Aussicht auf den Walensee

Rundwanderung über den Rosenboden am Chäserrugg
In einer langen Schleife kommt man schliesslich zurück zur Bergbahn, nach einer Stunde Gehzeit. Einplanen sollte man aber mehr Zeit, die man für die Aussichtspunkte zum Walensee braucht und die anderen Ausblicke. Mit etwas Glück sieht man hier oben Steinböcke. Zu sehen sind sie unterhalb des Churfirsten, in der dem Walensee zugewandten Seite. Ein großes Rudel lebt hier. Auch die vielen rustikalen Holzbänke brauchen Zeit – die eine odere andere Pause sollte man sich und den Kindern gönnen.

Die Churfirsten im Toggenburg

Uns hat diese Wanderung in der Ostschweiz gefallenAuf dem gesamten Wanderweg werden nicht einmal 100 Höhenmeter zurückgelegt, bekommt aber trotzdem wunderbare Eindrücke der Schweizer Bergwelt. Eine Wanderung für Kinder jeden Alters, sobald sie selbst wandern können. Konditionell nicht anspruchsvoll, jedoch nicht für den Kinderwagen geeignet. Kleinere Kinder können in der Kindertrage auf dem aussichtsreichen Panoramawanderweg getragen werden. Perfekt im Familienurlaub mit Kindern in der Schweiz. Leichter bekommt man den schönen Blick auf den Walensee nicht präsentiert.

Zur Orientierung eignet sich die Kompass Wanderkarte Nr. 112 Appenzellerland,  St. Gallen, Säntis oder die Nr. 126 Glarnerland, Walensee, Sarganserland

—> Hier unsere schönsten Wanderungen mit Kindern in der Schweiz und weitere Möglichkeiten im Toggenburg mit Kindern.