Glarus Braunwald Bützi

Zum Bützi wandern mit Kindern in Braunwald
Zum Bützi wandern mit Kindern in Braunwald
Viel Panorama auf die Berge des Glarnerland beim Wandern in Braunwald am Bützi
Viel Panorama auf die Berge des Glarnerland beim Wandern in Braunwald am Bützi

Familienwanderung zum Bützi und Lauchboden

In der Schweiz mit Kindern in Braunwald zum Bützi im Glarus wandern
Eine panoramareiche Familienwanderung in der Schweiz führt uns in Braunwald im Angesicht von Gletschern bei dieser familienfreundlichen Wandertour von Gumen hinauf zum Bützi und weiter bis zum wunderschönen Lauchboden. Die rund 400 Höhenmeter sind mit Kindern gut zu wandern, an einigen Stellen sollte man aber kleine Kinder im Auge behalten oder noch besser an die Hand nehmen.

Wo ist der Start der familienfreundlichen Braunwald Wanderung?
Wer nicht in Braunwald seinen Familienurlaub in der Schweiz verbringt, reist über Zürich oder den Bodensee auf der Autobahn in Richtung Chur an. Vor Chur die Abfahrt Glarus nehmen und auf der Landstrasse durch Glarus fahren, bis zur Talstation der Bergbahn Linthal. Hier mit der Bahn die Auffahrt nach Braunwald nehmen. Bei der Braunwald Bergstation links rund 15 Minuten zur Gumen – Bergbahn wandern und hinauffahren.

Wanderung über den Bützi zum Lauchboden
Direkt oberhalb der Gumen-Bergstation beim Berggasthaus Gumen beginnt links der Wanderweg in Richtung Bützi. Zuerst wandern wir in unserem Familienurlaub in den Bergen ohne nennenswerten Höhenunterschied unter den Felsen des Eggstock hinüber. Dann beginnt der Aufstieg auf dem Wandersteig zum Bützi. Nach rund 250 Höhenmetern Aufstieg ist das weite Wiesenplateau des Bützi erreicht. Die Karrenfelder am Bützi zählen zu den Sehenswürdigkeiten in Braunwald.

Der Gipfel des Bützi liegt auf einer Höhe von 2155 m. Nun könnte man mit Kindern noch hinüberwandern zum Lauchboden. Über den breiten Grat geht es wieder ohne großen Höhenunterschiede weiter, zum Lauchboden sind es einige Höhenmeter nach unten. Obwohl man dann beim Rückweg einen Gegenanstieg hat, lohnt es sich. Für uns ist diese Variante bei unserer Wanderung leider nichts mehr, die Wolken ziehen zu, es regnet leicht.

Eine weitere Variante der Familienwanderung in der Schweiz:
Hinunter nehmen wir den Wanderweg Ortstockhaus, so können die Kinder einen Teil des Zwerg Bartli Wegs kennenlernen. In Gotzenbüel angekommen, nehmen wir die Bergbahn zurück nach Hüttenberg. Obwohl das Wetter nicht so toll war, die Wanderung war sehr schön!

–> das sind weitere empfehlenswerte Wanderungen mit Kindern in der Schweiz,
hier findest du ein gutes Familienhotel in der Schweiz und hier hat es uns in der Schweiz mit Kindern besonders gut gefallen.

Familienurlaub in den Bergen: Die besten Angebote

Familienhotel in den Bergen - die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind
Familienhotel in den Bergen – die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind

Nachdem wir schon so viele Familienhotels gesehen haben, sind wir eine Partnerschaft mit den JUFA Hotels eingegangen. Sie sind über ganz Österreich verteilt, mittlerweile sogar in Liechtenstein und auch Deutschland. Wir haben aus den vielen guten Familienhotels diejenigen herausgesucht, die entweder in einer wunderschönen Natur liegen oder tolle Sommerangebote für euch bereithalten. Die Hotels haben Indoor und meistens auch Outdoor Spielplätze für Kinder, Familienzimmer und oft noch eine schöne Sauna. Beim Essen wird Wert auf Regionalität gelegt und an den reichhaltigen Buffets findet jeder etwas für seinen Geschmack. In den „Raus-Zeit“-Angeboten wird euch der Urlaub in der Natur schmackhaft gemacht.

Hier geht es zu den Angeboten im Detail:

—> Familienurlaub in den Bergen