Zur Hirschalpe winterwandern mit Kindern

Wunderschöne Winterwanderung mit Kindern im Allgäu: Von Oberjoch auf die Hirschalpe winterwandern

Im Allgäu mit Kindern im Winterurlaub wandern in Oberjoch
Im höchstgelegenen deutschen Bergort Oberjoch gibt es nicht nur Möglichkeiten für einen Skiurlaub mit Kindern. Hier oben lässt sich der Winter auch fern der Skipiste mit Kindern geniessen. Dank der hohen Lage gibt es auch meist Schnee, da macht der Spaziergang in den Bergen besonders Spaß.

Mit motivieren Schulkindern ist die Winterwanderung auf dem Panoramaweg zur Hirschalpe sehr schön. Gut 400 Höhenmeter sind zu wandern, rund 1,5 Stunden dauert der Weg einfach von Oberjoch zur Hirschalpe. Wir haben diese Winterwanderung in Oberjoch ausprobiert.

Unser Winterwanderung in Oberjoch mit Kindern

So geht die Winterwanderung zur Hirschalpe
Wer seinen Winter - Familienurlaub im Kinderhotel Oberjoch verbringt, kann direkt ab dem Hotel loswandern. Hinter dem Hotel führt der Wanderweg links. Auf den Wanderschildern steht die "Hirschalpe" als Ziel angeschrieben, mit einer Gehzeit von eineinviertel Stunden. Im Winter braucht man je nach Schnee länger. Bitte unbedingt vor Ort nach der Lawinengefahr erkundigen! Normalerweise sollte das aber kein Problem sein.

Panorama - Wanderung zum Isenblick
Am Anfang entlang des Panoramawegs können kleinere Lawinen bei unsicheren Verhältnissen abgehen und im weiteren Verlauf der kinderfreundlichen Winterwanderung sind auch auf dem Güterweg zur Hirschalpe einige lawinengefährliche Stellen. Deshalb vorher erkundigen beim Tourismusbüro - das ist die Telefonnummer +49 8324 7709

Zuerst geht es in angenehmer Steigung mit schönen Panoramablicken auf den Iseler und über Oberjoch hinauf zum Aussichtsplatz "Isenblick". Hier oben lohnt sich auf den Bänken eine kurze Rast. Nun wird es steiler und teilweise auch schmäler. Für geübte wandernde Schulkinder kein Problem, mit kleineren Kindern sollte man an den ausgesetzteren Stellen besonders aufpassen.

Winterwanderung mit Ausblick über´s Allgäu

Das ist dein Ausblick über´s Allgäu bei der Winterwanderung auf die Hirschalpe

Auf dem breiten Forstweg wandern zur Hirschalpe
Diesem Wandersteig folgend erreicht man nach rund 45 Minuten Gehzeit ab Oberjoch die Forststrasse hinauf zur Hirschalpe. Im Winter wird sie bei guten Schneeverhältnissen auch als Rodelbahn genutzt. Immer bergauf den vielen Serpentinen folgend, ist so nach einer guten halben Stunde die Hirschalpe erreicht.

Hier kann man einkehren, etwas essen und trinken. Bei schönem Wetter lohnen sich die letzten Höhenmeter zum Kreuz direkt oberhalb der Hirschalpe. Ein wunderschöner Ausblick auf der Sonnenbank beim Gipfelkreuz kürt den Aufstieg.

Eine Schneeschuhwanderung rund um die Hirschalpe?

Tiefverschneit ist die Hirschalpe bei unserer Winterwanderung mit Kindern in Bayern

Variante als Wanderung mit Schneeschuhen
Mit sportlichen und Kindern ab 10 Jahren: Bei guten Schneeverhältnissen und keiner drohenden Lawinengefahr kann man von hier mit Schneeschuhen noch weiter hinaufwandern. Im freien waldfreien Gelände bietet sich der Aufstieg auf den Spießer und den Hirschberg an. Zurück hält man sich am besten entlang der Aufstiegsroute.

Insgesamt eine schöne und nicht zu schwere Bergtour im Winter in den Allgäuer Bergen. Ohne Varianten sollte man insgesamt mindestens 2,5 Stunden einplanen, um ohne Stress den Winter erleben zu können.

Wie kommt man auf die Hirschalpe im Allgäu?
Der Winterwanderweg startet am nordwestlichen Ortsrand von Oberjoch. Wer im Familienurlaub nicht in Oberjoch selbst wohnt, kommt am besten von Bad Hindelang über den Jochpass herauf (hier gibt es auch eine andere Wanderwegvariante in Passnähe) und parkt im Ortszentrum von Oberjoch auf dem großen kostenpflichtigen Parkplatz. Wer aus Richtung Füssen kommt, fährt über Wertach mit dem Auto vorbei an Unterjoch nach Oberjoch.


Inspiration für einen schönen Winter mit Kindern
Mehr Winterwanderungen mit Kindern in Bayern
Hier unsere Tipps zum Winterwandern mit Kindern
und das sind Vorschläge für einen tollen Winterurlaub mit Kindern ohne Ski.

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub in Bayern:

Schlittenfahren mit Kindern

Die schönsten Rodelbahnen zum Schlittenfahren in Bayern mit Kindern

Schneeschuhwandern mit Kindern

Diese Schneeschuhwanderung mit Kindern lohnt sich in Bayern

Skifahren mit Kindern

Die schönsten Skigebiete mit Kindern für einen Familien-Skiurlaub in Bayern

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo