Familienausflug zum Abenteuerspielplatz auf der Areitalm

Abenteuerspielplatz - Spaß mit Kindern am Berg in Zell am See

Wandern auf der Areitalm am Schmitten in Zell am See in Salzburg
Bei unserem Familienurlaub in Zell am See haben wir auch den Abenteuerspielplatz auf der Schmitten besucht. Der kleine Feuerdrache Schmidolin wohnt hier. Er möchte ein großer furchteinflössender Drache werden. Dazu braucht er Feuersteine. Diese sind auf 15 Themenstationen zu finden, bei denen ihm fleissige Kinder helfen...

Das ist die Geschichte vom Ausflugsziel in Salzburg. So wird anhand einer kleinen Geschichte nicht nur die Abenteuerlust sondern auch die Motivation von Kindern zum wandern im Familienurlaub in Salzburg gelockt. Mit Kindern geht dieser Ausflug auf den Berg gut: Der Weg ist ohnehin nicht so lange und der Höhenunterschied verschwindend gering. Wir nehmen Euch mit auf die Wanderung rund um die Areitalm unterhalb der Schmittenhöhe in Zell am See.

Wie kommt man zum Start von Schmidolin´s Feuertaufe?
Am einfachsten geht es mit der Areitbahn ab Zell am See. Die Bergbahn hat die Talstation am südwestlichen Ortsrand von Zell am See. Parkplätze für Bahnbenutzer sind vorhanden. Hierher kommt man mit dem Auto leicht von Norden über Saalfelden, bzw. Wörgl oder Kufstein. Mit der Bergbahn kann man im Sommer die erste Sektion hinauffahren und steht unmittelbar am Beginn des Schmidolin Themenwanderweg.
Alternativ kommt man mit der Bergbahn cityXpress vom Zentrum in Zell am See herauf. Von der Bergstation Mittelstation wandert man ein Stück herüber.

Schmidolins Feuertaufe - Abenteuerspielplatz am Berg für Kinder

Areitalm wandern auf den Spuren von Schmidolin
Wenige Meter oberhalb der Bergstation auf der Areitalm (1395 Meter über dem Meer) ist die erste Station des Abenteuer-Wanderwegs zu finden: Glühende Kohlen. Mit Geschick und Kraft müssen sich die Kinder auf schmalen, wackelnden Trittbrettern beweisen. Gleich danach wird es bei der nächsten Station im Feuerrad lustig. In einer Art "großem Hamsterrad" laufen die Kinder eine Strecke ab - sie mittendrin.

Station Nummer 3 ist die Feuerbrücke, wo man mit Geschick und Gleichgewicht eine Brücker überqueren muss. Hoch her geht es im Stangenwald, wo man in der Höhe an Stangen klettert. Es gibt dann noch die Stationen "wackelnde Steine", "Feuerdrache", "Schmidolins Schmiede", "Lodernde Flammen", "Baumkino", "Drachenrutsche", "verschlungener Pfad", "Feuer & Wasser", "Steilhang", "Luftige Höhe" bis schliesslich bei Station 15 der kleine Drache im Drachenturm ausgewildert wird.

Ein Abenteuerspielplatz in Zell am See am Berg
Jeder der Spielstation hat für die Kinder seine Reize. Verschiedene motorische und spielerische Fähigkeiten sind gefragt. Es ist ein kurzweiliger Themenweg am Berg, der sich im Familienurlaub Österreich besonders für Kinder im Grundschulalter eignet.
Man braucht rund eine Stunde Zeit für die Rundwanderung. Wenn man mehr Zeit hat, kann man diese aber auch hier oben verbringen und entspannen. Unbedingt vor der Auffahrt mit der Bahn die Betriebszeiten beachten! In der Sommerhochsaison fährt die Gondel der Areitbahn bis 17 Uhr.

Unser Tipp: Am Ende befindet sich seit 2014 noch ein kleiner Kletterpark, wo sich die Kinder im schattigen Wald austoben können. Das ist der ideale Ort für größere Geschwister um sich auszutoben.

Lust auf mehr?
--> das sind unsere empfehlenswerten Ausflugsziele mit Kindern in Österreich

Noch mehr Ideen in Zell am See mit Kindern:

Wanderungen mit Kindern

Durch die tiefsten Klammen wandern mit Kindern und die tollsten Panorama - Wanderwege. Diese Familienwanderungen im Salzburger Land lohnen sich.

Das lieben Kinder im Familienurlaub Salzburg:

Ausflugsziele Salzburg

Burgen, Eishöhle und Stausee: Diese Sehenswürdigkeiten lieben Kinder im Salzburger Land

Familienhotel Salzburger Land

Hotel mit Baby & Kleinkind? Unsere schönsten Kinderhotels & Familienhotels Salzburg

Urlaub mit Kindern in Salzburg

Hier hat es unseren Kindern im Familienurlaub in Salzburg gefallen - unsere besten Tipps

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.

Klamm Salzburg

Liechtensteinklamm, Kitzlochklamm, Sigmund - Thun - Klamm oder Vorderkaserklamm? Die schönsten Schluchten in Salzburg mit Kindern.

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo