Freizeitpark Port Aventura mit Kindern

Der Freizeitpark Port Aventura. Das beliebtestes Ausflugsziel mit Kindern in Katalonien
Der Port Aventura mit kleinen Kindern
Der größte Freizeitpark in Spanien ist Port Aventura

Der Freizeitpark Port Aventura in Spanien
Das bekannteste Ausflugsziel mit Kindern in Katalonien ist der Port Aventura. Es befindet sich am Ortsrand von Salou und darf bei keinem Familienurlaub in Katalonien fehlen. Die ganze Familie wird hier animiert: Action, Adrenalin und Abenteuerland.

Während Jugendliche und Erwachsene vor allem die großen Fahrgeschäfte und Superlativen der sechs Themenwelten mit Action und Adrenalin ansprechen werden, gibt es für Kinder zahlreiche kleinere Karusells zwischen den großen Attraktionen und eine eigene Themenwelt - die Welt der Sesamstrasse. Hier werden die Kinder in ein Abenteuerland entführt. Allein in der Sesamstrassenwelt gibt es für Kinder schon eine Achterbahn, eine Bahn mit Flugzeugen in luftiger Höhe, Karusells, Kettenkarusell, einen freien Fall mit Muskelkraft und weitere Fahrgeschäfte - ganz nach dem Vorbild für die Erwachsenen in den anderen Themenwelten. Hier könnte man schon problemlos einen halben Tag mit Kindern verbringen! Und dabei sind über die anderen Welten "China", "Polynesien", Mexico" etc noch weitere kinderfreundliche Fahrgeschäfte verteilt.

Sehr gut ist dabei die Mischung aus den großen, herausragenden Attraktionen, wie den ganz großen Achterbahnen a la Shambhala und dem freien Fall mit den kinderfreundlichen Bahnen daneben. So kann man sich auch mal als Familie aufteilen: Während die Großen eine Stunde Wartezeit beim freien Fall abwarten, spielen die Kleinen mit einer Aufsichtsperson nebenan. Schade ist nur, daß die meisten großen Fahrgeschäfte nicht gleichzeitig mit der Parköffnung um 10.00 Uhr aufsperren. Teilweise nehmen diese ihren Betrieb erst gegen Mittag um 12.00 Uhr auf, so daß sich bis zu deren Öffnung in der Hauptsaison längere Wartezeiten von über einer Stunde ergeben können. Dafür ist der Freizeitpark aber auch bis 24.00 Uhr geöffnet!

Tickets und Öffnungszeiten Port Aventura
Es gibt Tickets die den ganzen Tag gelten oder alternativ Abendtickets, die man für einen Besuch am Abend lösen kann. Das ist dann gleichzeitig auch die Zeit, wo man viele Shows anschauen kann. Port Aventura ist von März bis Januar geöffnet, jedoch im November und Dezember eingeschränkt.

Ab welchem Alter kann man in den Port Aventura?

Mit Kindern macht ein Besuch des Port Aventura allerdings erst Sinn, sobald die Kinder älter als 3 Jahren sind und mindestens einen Meter groß sind. Es gibt praktisch keine Fahrgeschäfte, in denen Kinder unter einem Meter Körpergröße erlaubt sind. Das Personal im Port Aventura ist hier streng und misst im Zweifelsfall nach - ist ein Kind kleiner als die vorgegebene Mindestgröße (und seien es nur 5 Zentimeter), dann darf man nicht mitfahren.

Fazit: Familien, die Action und Abenteuer suchen, dürfen sich den Port Aventura nicht entgehen lassen. Es gibt auch immer wieder zusätzliche neue Attraktionen, um besonders spekakuläre Fahrten anbieten zu können. Man könnte hier einen eigenen Familienurlaub verbringen oder einmal einen Tag Ausflug in den Freizeitpark unternehmen. Der Port Aventura ist der größte Freizeitpark in Spanien und gehört gleichzeitig zu den Größten in Europa.

Familienhotel Spanien

Welche Familienhotels gibt es in Spanien? Empfehlenswertes Strandhotel? Gibt es auch ein Kinderhotel Spanien?

Familienurlaub Barcelona

Barcelona Strand miit Kindern? Sehenswürdigkeiten Barcelona im Familienurlaub? Unsere Tipps für Kinder.

Familienurlaub Spanien

Das sollten Sie wissen, bevor Sie einen Familienurlaub in Spanien buchen. Wo sind schöne Strände?

Wandern mit Kindern

Die schönsten Wanderungen mit Kindern in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien

Familienurlaub Österreich

Wir lieben Österreich. Lesen Sie hier unsere Tipps für den Urlaub mit Kindern in Österreich. In den Bergen auf der Alm, am See und im Familienhotel.