Familienurlaub Schwarzwald

Was tun im Schwarzwald mit Kindern?
Der Schwarzwald im Südwesten von Deutschland bietet mit seinem Mittelgebirge eine schöne Landschaft für einen Sommerurlaub mit Kindern. Es gib Familienhotels im Schwarzwald, schöne Ferienwohnungen (die extra für Familien zertifiziert werden), Familienwanderwege, Erlebnispfade und attraktive Ausflugsziele. Hier unsere Zusammenfassung, was man im Schwarzwald mit Kindern unternehmen kann.

Wohin in den Familienurlaub Schwarzwald?
Das Land Baden Württemberg zeichnet Orte anhand eines Kriterienkatalogs für ihre Familienfreundlichkeit aus. Von den 24 Qualitäts-Siegeln in Baden-Württemberg gingen 20 Auszeichnungen an Ferienorte im Schwarzwald. Diese Orte sollen sich laut der Kategorisierung besonders für einen Familienurlaub in Schwarzwald eignen: Baiersbronn, Feldberg, Freiamt, Furtwangen, Grafenhausen, Kappelrodeck, Lenzkirch, Lossburg, Ottenhöfen, Sasbachwalden, St. Georgen, Seebach, Seelbach, Schluchsee, Schonach, Schönwald, Titisee-Neustadt, Todtnauberg, Triberg und Unterkirnach. Daneben sind hier auch der Europa-Park in Rust und das Feriendorf Schramberg-Sulgen als besonders familienfreundlich zertifiziert.

Wann wird ein Ort als "familienfreundlich" zeritifiziert?
Nur wenn sich der gesamte Urlaubsort auf die Wünsche und Bedürfnisse von Kindern eingestellt hat, erhält er das Gütesiegel „familien-ferien Baden-Württemberg“. Das müssen die Regionen und Orte bieten: Ihre kindgerechten Programme haben die familienfreundlichen Orte auf die Jahreszeiten abgestimmt. Laternen- und Fackelwanderungen an lauen Sommerabenden, Erkundungen mit dem Förster bei Tagesanbruch, Entdeckungsreisen zu alten Ritterburgen und vieles mehr lassen die Ferien fast von alleine gelingen. Damit die Eltern ihre Zweisamkeit in Ruhe genießen können, werden auch Babysitter vermittelt. Und für junge Familien gibt es Kinderwagen-Wanderwege und Vorschläge für Ausflüge mit den Kleinsten.

Freizeitpark Schwarzwald
Im Steinwasenpark in Oberried bei Freiburg können Familien mit Kindern nicht nur heimische Wildtiere beobachten, sondern eine Rodelbahn nutzen und eine 218 Meter lange Hängebrücke austesten. Dass Museen nicht nur für Erwachsense interessant sind, beweist Hauffs Märchenmuseum in Baiersbronn. Ein europaweit bekannter Freizeitpark ist der Europa-Park Rust. Auf einem Gelände von 70 Hektar finden sich mehr als 100 Attraktionen und faszinierende Shows zu elf Themenbereichen. In den familienfreundlichen Orte finden die Nachwuchsgäste Abwechslung en masse: Bungee-Trampolin in Titisee, American Bowling bei Freiburg. Eine Schwarzwald-Safari im Quad, einer Art Geländemotorrad auf vier Rädern, locken in Schönwald anspruchsvolle Teenager zum „Erlebnis Schwarzwald“.

Urlaub auf dem Bauernhof im Schwarzwald
Was wäre der Schwarzwald ohne seine typischen Bauernhöfe. Sie ziehen kleine und große Entdeckungsreisende immer wieder in ihren Bann. Wer Urlaub auf dem Hof macht, wird automatisch in das Leben der Bauernfamilie einbezogen. Vor allem für Kinder ist es ein Erlebnis der besonderen Art, sich mit den Tieren des Hofes anzufreunden. Und für die älteren Gäste kann es auch ganz schön spannend sein, bei der Heuernte mit anzupacken, beim Melken der Kühe oder beim Ausmisten im Stall.

Auch Winzerbetriebe in der Ortenau, im Markgräfler Land, am Kaiserstuhl oder den anderen Weinbaugebieten des Schwarzwaldes bieten einen unvergesslichen Urlaub an. Wer zur rechten Zeit kommt, kann sogar bei der Lese des nächsten Spitzenweines helfen. Vielleicht auch eine Patenschaft für einzelne Rebstöcke übernehmen – und so im nächsten Jahr den „eigenen“ Wein im Familienurlaub ernten.

Wasserskifahren auf dem Rhein
Kurz hinter Sasbach am Kaiserstuhl, vor der französischen Grenze zu Marckolsheim, ist ein kleines Idyll zu für Wassersportbegeisterte zu entdecken. Der Wasserskiclub Breisgau e.V., der schon sein 50-jähriges Bestehen feierte, bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Amateure und Profis Wasserski- und Wakeboardfahrten beim Familienurlaub Sommer am Rhein an. Anfänger können Ski, Wakeboards, Wasserskianzüge und Schwimmwesten gratis ausleihen. Die Saison geht bis Ende Oktober. Mehr Infos unter Tel. Clubhaus: +49 (0)7642-7478, Boots-Handy: +49 (0)152-22341214,

Naturpark-Tag mit Barfuss-Wanderung in Hinterzarten
An heißen Tagen gibt es schließlich fast nichts Erfrischenderes, als einfach mal die Schuhe auszuziehen. Eine Rundwanderung der etwas anderen Art bietet die geführte Tour durch den Naturpark in Hinterzarten. Dabei werden sämtliche Sinne angesprochen und eine Teilstrecke wird barfuss zurück gelegt. Unterwegs steht die Besichtigung einer Käserei auf dem Programm. Auch die Herstellung von Naturkosmetik sowie der ökologische Landbau werden beim Wandern mit Kindern vermittelt. Zum urigen Vesper werden Produkte aus der Region angeboten, ganz ohne Geschmacksverstärker oder Zusatzstoffe.
Einen direkten Draht zur Natur bekommt man auch beim Wandern mit Kindern im Schwarzwald. Es gibt zudem verschiedene Themenwanderwege für Familien.

Fledermaus Führung für Kinder
Im Naturschutzzentrum am Ruhestein wird wieder die beliebte Fledermaus-Führung angeboten. Ein Fachkenner gibt allen Fledermaus-Fans Einblick in die spannende Lebensweise dieser geheimnisvollen Nachttiere. Wenn die Dunkelheit angebrochen ist, geht’s danach gemeinsam zu einem See, wo mit etwas Glück die heimlichen Tiere auf ihren Jagdflügen ganz nah erlebt werden können. Die Veranstaltung ist für die ganze
Familie geeignet (Kinder ab 8 J.).

Klosterpfad wandern mit Kindern
Der Klosterpfad im Albtal von Herrenalb nach Frauenalb führt die Familie auf den Spuren der mittelalterlichen Klostergeschichte. Viele Stationen mit Minikapellen laden zum  Entdecken auf einer 2 ½-stündigen Tour ein. Ein Zollhäuschen markiert die historische Grenze zwischen Württemberg und Baden, wo den Besucher eine akustische Überraschung erwartet. Der „Klosterpfad“ im Tal der Alb verbindet auf rund 5000 Metern zwei alte Schwarzwälder Gründungsklöster miteinander. Beide Klöster entstanden im 12.Jahrhundert. Nach der Wanderung laden Klosterwirte zu Gerichten aus der Klosterküche ein. Zurück geht es bequem mit der Albtalbahn. Jeden Samstag ab 13.30 Uhr, bis Oktober.

Schwarzwald Zoo in Waldkirch
Tierfütterungen für die Kleinen sind ein großes Ereignis. Die kleinen Zoobesucher dürfen Kaninchen, Lamas oder auch den Nasenbären Obst- und Gemüsestücke zum Fressen geben und die Tiere streicheln. Dabei wird die Tierpflegerin auch Fragen der Kinder beantworten und auch Wissenswertes über die Tiere berichten. Nach der Tierfütterung besteht dann ausführlich Gelegenheit, das Tiergehege auf eigene
Faust zu erkunden. Insbesondere zum Verweilen lädt die Spielarena mit Rutsche, Netzschaukel und Dschungelbrücke ein und bietet viele Spielmöglichkeiten. Die städtische Einrichtung im Naturerlebnispark bietet auf einer Fläche von über 50.000 qm über 190 Tiere. Führungen jeweils am Dienstag und Donnerstag um 11 Uhr

Bergwerk im Schwarzwald
Der Schwarzwald bietet nicht nur wunderbare Natur, Landschaft, Flora und Faune, sondern auch zahlreiche Möglichkeiten, die Berggesteine von unten kennenzulernen. Ob in Freiburg oder Freudenstadt, im Münstertal, Wolfach, Neubulach oder Todtmoos - Besucherbergwerke rufen die Bergbautradition in Erinnerung und sind zugleich ein geologisches Schaufenster.

Mit Kindern ins Bergwerk Schwarzwald
Der Besuch eines Bergwerks ist ein wettergeschütztes und zugleich erfrischendes Ausflugziel. Hier dürfen sich kleine und große Kumpel wie echte Bergmänner fühlen. Sie ziehen mit Grubenhelm und Lampe in das Bergwerk ein und erkunden die geheimnisvollen Gänge. Bei den Stollen-Führungen untertage wird über die Geschichte des mittelalterlichen Bergbaus und über die Entstehung und Verwendung der geförderten Erze, Kupfer und Silber informiert. Schwarzwald Tourismus, Stand August 2010

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Nürnberg und München: Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Familienausflug oder einen Tagesausflug mit Kindern in Bayern

Ausflug Baden Württemberg

Porsche Museum, Mercedes Museum, Pfahlbauten, Aquarium, Burg Hohenzollern? Unsere schönsten Ausflugstipps und Freizeitaktivitäten für einen Ausflug mit Kindern in Baden Württemberg

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo