Blogheim.at Logo

Familienurlaub Baden Württemberg

4.4/5 - (11 votes)
Familienurlaub Baden Württemberg - mit Kindern am Bodensee
Familienurlaub Baden Württemberg – mit Kindern am Bodensee

Unsere Eindrücke vom Familienurlaub Baden Württemberg

Wo ist es schön in Baden Württemberg mit Kindern?
Nachdem ich mich mit dem Thema Familienurlaub Baden Württemberg nicht so so detailliert auskenne wie beim Thema Familienurlaub Österreich, habe ich mich beim örtlichen Tourismusverband erkundigt, wo ein Familienurlaub in Baden Württemberg besonders schön ist bzw. wo das Bundesland seinen Reiz mit Kindern hat. Gefunden haben wir einige Hinweise, wo das der Fall sein soll. Vom Tourismusverband in Baden Württemberg werden nämlich Orte und Regionen als familienfreundlich zertifiziert. Um das Qualitätssiegel für Familienurlaub zu erhalten, müssen verschiedene Kriterien eingehalten werden. Wir haben danach einige der Ziele besucht und unsere Erlebnisse hier für dich zusammengeschrieben.

Beste Ziele für Familienurlaub Baden Württemberg

Und welche Regionen und Gebiete sind es, die der Tourismusverband Baden Württemberg empfiehlt? Wir lüften das Geheimnis: Der Bodensee, der Schwarzwald und die schwäbische Alb. Selbst Restaurants, Pensionen, Bauernhöfe und Familienhotels, Campingplätze, Freizeitparks und Museen können das Gütesiegel „familienfreundlich in Baden Württemberg“ bekommen. Übrigens: Seit 1989 gibt es diese Auszeichnungen schon.

Bodensee mit Kindern

Am Bodensee waren wir auch schon. Zwischen Lindau und Konstanz haben wir die deutsche Seite vom Bodensee besucht. Wir waren für einen Ausflug in Lindau mit Kindern und sind einmal durch den Ort gelaufen. Was es in Lindau am Bodensee mit Kindern zu erleben gibt, liest du in unserem Beitrag über Lindau mit Kindern. Gleich haben wir es in Friedrichshafen gemacht. Wir sind durch den Ort und haben bei der Gelegenheit auch gleich das Zeppelinmuseum besucht. Ob es sich für dich lohnt, solltest du selbst entscheiden. Schau es dir vorab im Internet an. Wir würden im Nachgang nicht noch einmal hinein gehen. Empfehlenswert und kostenlos ist dagegen in Friedrichshafen der große Aussichtsturm am Bodensee. Du findest hier alles darüber im Beitrag Friedrichshafen mit Kindern. Letzter Städtetrip in unserem Familienurlaub Baden Württemberg war Konstanz. Wir sind mit dem Schiff über den See und haben die Stadt Konstanz besucht. Dabei waren wir auch in dem großen Aquarium, das sehr teuer ist. Viele Familien stehen darauf, wir waren zweigespalten. Lesen kannst du darüber hier: Konstanz mit Kindern. Im Sommer ist der Bodensee leider heillos überlaufen. Es grenzt fast an ein Wunder, eine freie und zugleich beszahlbare Ferienwohnung zu finden. Was komplett fehlt, sind wirklich gute Familienhotels, wie wir sie aus den Alpen kennen. Unsere Erlebnisse und viele Bilder davon findest du hier:
—> Bodensee mit Kindern

Unser persönlicher Tipp: Wir waren ein paar Jahre später in Vorarlberg im Urlaub. Dort sind wir nicht direkt am Bodensee gewesen, sondern im Hinterland – oben in den Bergen. Das hat uns sehr gefallen. Gewohnt haben wir im Holzhotel (!). Das ist nicht nur sehr neu, sondern auch sehr modern und gleichzeitig ein echtes Familienhotel. Von dort könntest du auch einen Tagesausflug an den Bodensee machen. Hier der Link zu unseren Erlebnissen im Holzhotel.

Schwäbische Alb mit Kindern

Was wir bisher noch nicht geschafft haben, ist ein Familienurlaub Baden Württemberg in der Schwäbischen Alb. Ich habe aber schon einige gute Ideen dafür. Sobald wir es schaffen, werden wir uns das anschauen. Vielleicht sind diese Ideen auch für dich interessant? Mich interessiert dort ein Besuch bei der Teufelsbrücke an der Donau. Ich stelles sie mir so ähnlich wie die Rakotzbrücke am Rakotzsee vor. Und dann soll es in der Schwäbischen Alp noch den Blautopf geben. Das ist ein Gewässer blau wie ein Auge… Rundherum sind auch Felsen und das bietet sich sicher perfekt zum Wandern mit Kindern an. Ich habe auch von einem Felsenlabyrinth gelesen und einem Felsen, der Küssende Sau heißt…

Schwarzwald mit Kindern

Auch der Schwarzwald reizt uns schon länger und steht auf der Liste der Familienreiseziele, die wir noch besuchen möchten. Die Berge sind war nicht so hoch wie bei uns in Österreich, aber es soll dort auch zahlreiche Wasserfälle und Klammen gehen. Und du weißt ja, wir lieben diese kurzweiligen Klammwanderungen.

Apropos Klammewanderungen und Wasserfälle: Nicht weit vom Bodensee sind die Scheidegger Wasserfälle. Sie zählen zu den meistbesuchten Wasserfällen in Deutschland. Wir haben sie bei der Anfahrt als Ausflugsziel besucht. Das Wetter war zwar nicht perfekt, aber dafür interessant zu besuchen. Wenn du Natur – Sehenswürdigkeiten mit großen Wasserfällen magst, solltest du die Scheidegger Wasserfälle Wanderung planen!

Ausflugsziele Baden Württemberg mit Kindern

Was lohnt sich mit Kindern zu unternehmen?
Sehr reich ist das Angebot an Ausflugszielen mit Kindern in Baden Württemberg. Das bekannteste Ziel ist der Europapark Rust, wenn es um Fun und Action im Familienurlaub geht. Unser Großer hat dorthin einmal einen Ausflug mit seinem Paten gemacht. Ihm hat es sehr gefallen, uns als Familie lockt das gar nicht. Aber so verschieden sind die Geschmäcker. Vielleicht ist es auch etwas für euch? Wenn du Achterbahnen und künstliches Freizeitvergnügen magst, wird dir dieser Freizeitpark in Deutschland sicher gefallen. Beliebt ist auch das Ravensburger Spieleland. Ganz im Gegensatz dazu stehen die ruhigen und naturnahen Freizeitmöglichkeiten im Schwarzwald. Das ist eher etwas für uns. Hier in der hügeligen Berglandschaft gibt es familienfreundliche Wanderungen und viel Wald. Bist du auf der Suche nach richtig guten Wanderungen mit Kindern in Deutschland, bei denen deine Kinder nicht quengeln, sondern sogar richtig viel Spaß haben? Dann lies hier unsere schönsten Familienwanderungen in Deutschland.

Wenn es im Sommer in den Badeurlaub gehen soll, ist der Bodensee perfekt mit Kindern. Sehr viele Strandbäder lassen die Kinder in den See hineinschwimmen oder im Kinderpool plantschen. Auch einige Sehenswürdigkeiten sind hier zu finden. Ganz vorne dran als Ausflugsziel ist die Insel Mainau. Beliebt und bekannt sind die Pfahlbauten im Pfahlbautenmuseum. Hier geht es zurück in der Geschichte. Wir sind schon dort gewesen. Willst du wissen, was dich erwartet, dann klick hier zu unseren Erlebnissen im Pfahlbautenmuseum mit Kindern.

Für alle Ritter und Burgfräulein wird die Burg Hohenzollern interessant sein. Es ist eine richtig mächtige Burg! Sie ist zwar nicht so berühmt wie das Schloss Neuschwanstein, aber eines der meistfotografierten Schlösser in Deutschland. Das Adelsgeschlecht der Hohenzollern hat hier in diesem Schloss seinen Stammsitz. Es war interessant zu sehen, auch wenn es „irgendwo im nirgendwo“ liegt. Schau hier unseren kurzen Erlebnisbericht dazu. Als wir dort gewesen sind, hatten wir Pech mit dem Wetter. Es war sehr starker Sturm… Das ist im Schloss Hohenzollern mit Kindern zu sehen.

Herrschaftlich ist das Schloss Sigmaringen gleich in der Nähe. Es gehört auch den Hohenzollern. Wir haben einen Ausflug dorthin gemacht und sind durch die mittelalterlichen Mauern gegangen. Es gibt auch einen Geheimgang, der bei der Führung erklärt wird. So war es im Schloss Sigmaringen mit Kindern.

Noch mehr davon? Bei unserer Rundreise durch Baden Württemberg haben wir einige besonders tolle Ausflugsziele besucht, wir waren in Burgen, Museen und besonderen Sehenswürdigkeiten, die Kinder wirklich interessieren. Hier findest du
—> unsere Erlebnisse in den Ausflugszielen in Baden Württemberg mit Kindern.

Citytrip Stuttgart mit Kindern

Städteurlaub mit Kindern in Baden Württemberg
Urban und zugleich kinderfreundlich präsentiert sich die Landeshauptstadt Stuttgart. Wenn eure Kinder gerne in den Zoo gehen: Besonders zu empfehlen ist der großartige Zoo Wilhelma. Er blickt auf eine lange Geschichte zurück und zeigt viele Tiere, gehört zu den führenden Zoos in Deutschland. Er ist nicht ganz so faszinierend wie der Zoo in Leipzig (schau hier unsere Erlebnisse in Leipzig mit Kindern), aber für Zoofreunde ein tolles Ziel. Auch speziell für Kinder sehr kurzweilig sind die Automuseen von Mercedes und Porsche. Das hat unseren Kindern besonders gefallen! Hier kann man jeweils einen Tag verbringen, wenn man sich alles ganz genau anschauen und anhören möchte. Es gibt Audioguides mit vielen Hintergrundinformationen zu Autos, Marke und Geschichte.

Besonders gut war unser Ausflug im Familienurlaub Baden Württemberg mit dem Sightseeingbus durch Stuttgart. Dabei haben wir sehr viel von der Stadt gesehen, ohne alles zu Fuß laufen zu müssen. Was uns in Stuttgart definitiv fehlt, ist ein gutes und empfehlenswertes Familienhotel. Und das bietet Stuttgart definitiv auch nicht: Eine historische Stadt! Wir fanden Stuttgart an sich sehr hässlich. Die Stadt wurde im Krieg zerstört und die nach dem Krieg errichteten Gebäude haben für uns so gar keinen Charme.
—> hier unsere Tipps für Stuttgart mit Kindern.

Familienurlaub Baden Württemberg: Wohin zum Übernachten?

Familienhotel in Baden Württemberg
Besonders stark ist das Angebot an Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Bauernhof über das gesamte Bundesland im Südwesten von Deutschland. In der Region Schwarzwald kommen Familien auf ihre Kosten, die gerne in einem luxuriösen Familienhotel übernachten möchten. Schöne und empfehlenswerte Familienhotels für einen echt entspannten Familienurlaub Baden Württemberg sind Mangelware. Da findest du in anderen Bundesländern in Deutschland definitiv mehr Angebote. Willst du wissen wo?
— > hier haben wir einen Überblick über schöne Familienhotels in Deutschland.

Lohnt sich ein Familienurlaub in Baden Württemberg?

Unser Fazit zum Familienurlaub Baden Württemberg: Wir haben sicher nur einen ganz kleinen Bruchteil von Baden Württemberg gesehen. So richtig übergesprungen ist der Funke der Begeistertung bei uns aber nicht. Die Auszeichnung vom Tourismusverband für Familienfreundliche Betriebe, Ausflugsziele oder Regionen ist mehr Schein als Sein. Wir konnten nicht wirklich die Vorzüge sehen, die man hier als Familie hätte haben sollen. Scheinbar ist das eher nach dem Prinzip „wer meldet sich dafür“ und kann dann einen Marketingbeitrag für die Bewerbung als familienfreundliches Ziel bezahlen. Aber das ist wirklich unsere ganz persönliche Meinung. Vielleicht haben wir nochmal Gelegenheit zu einem Familienurlaub Baden Württemberg und finden echt bemerkenswerte Ecken. Bis dahin empfehle ich euch bei der Suche nach dem nächsten Familienurlaub den Blick zu unseren Deutschland Tipps:
Und das sind unsere Tipps für Familienurlaub Deutschland

Familienurlaub Baden Württemberg Tipps merken

Interessant gewesen zu lesen? Merk dir auf jeden Fall mal den Pin auf Pinterest, so findest du diese tolle Idee wieder, wenn du Zeit dafür hast – oder schick dir den Blogpost einfach per WhatsApp auf´s Handy bzw. per Email ins Postfach. Das geht ganz leicht und kostenlos, mit einem Klick auf das entsprechende Symbol am Ende dieser Seite!

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 47 Mal geteilt!