Blogheim.at Logo

Leipziger Neuseenland

4.8/5 - (15 votes)

7 gute Tipps für das Neuseenland Leipzig

Leipzig Neuseenland - 20 Seen bilden ein Ferienparadies mit Sandstrand in Deutschland
Leipziger Neuseenland – 20 Seen bilden ein Ferienparadies mit Sandstrand in Deutschland

Wir sind in Deutschland unterwegs, bei Leipzig im Neuseenland: Südlich von Leipzig liegen mehrere schöne Seen, das Leipziger Neuseenland. Diese Seen gibt es noch gar nicht so lange, denn früher wurde hier Kohle im Tagebau abgebaut. Nach und nach wurden dann die Gruben geflutet und es entstanden über 20 kleine und große Seen. Und für Urlaubsgäste und Einheimische ist damit ein ein ganz besonderes Freizeitareal geschaffen worden. Hier sind wir die nächsten Tage unterwegs und erkunden das Gebiet um den Störmthaler See, den Markkleeberger See und den Cospudener See. Dabei entdecken wir eine schwimmende Kirche, erfahren mehr über den damaligen Kohleabbau, unternehmen schöne Radtouren an den Seen und probieren natürlich auch den einen oder anderen Sandstrand aus. An vielen Stellen gibt es im Leipziger Neuseenland tolle Sandstrände. Das freut vor allem unseren Junior, der nur zu gerne Sandburgen baut.

Aus unseren Erlebnissen in diesem Familienurlaub in Deutschland geben wir dir nun die 7 besten Tipps für deinen Urlaub. Wenn du gleich mal auf der offiziellen Webseite nach Preisen, Unterkünften und Ideen schauen willst, hier der direkte Link – plus ein konkretes Reiseangebot:

Störmthaler See Leipzig

Symbol für die Vergangenheit im Leipzig Neuseenland - die Vineta auf dem Störmthaler See
Symbol für die Vergangenheit im Neuseenland Leipzig – die Vineta auf dem Störmthaler See

Der Störmthaler See ist einer der größten Seen im Leipziger Neuseengebiet. 7 km² Wasserfläche bietet der See den Freizeitseglern, Kanubootfahrern und allen anderen wasserliebenden Menschen. Er ist unser erstes Ziel auf unserer Entdeckungstour Neuseenland Leipzig. Wir kommen aus Süden über die Autobahn 72 und erreichen über die Ausfahrt Espenhain unkompliziert den Störmthaler See und den Vineta Anleger. Hier ist der große offizielle Parkplatz. Die eigentliche Vineta ist ein schwimmendes Kunstwerk im See. Das kirchenähnliche Gebäude auf einem schwimmenden Ponton ist der alten Kirche des Dorfes nachempfunden, die einst an dieser Stelle stand. Die Vineta symbolisiert die Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft. Sie ist ein beliebtes Ausflugsziel – und wir besuchen es.

Vineta – Die schwimmende Kirche im Störmthaler See

Der Bootsanleger am Störmthaler See - hier startet dir Tour zur Vineta
Der Bootsanleger am Störmthaler See – hier startet dir Tour zur Vineta

Auch wir wollen zur „schwimmenden Kirche“. Das geht nur als organisierte Tour mit einem Schiff. Am Anleger wartet schon die kleine Fähre auf uns. Die ist in den Sommermonaten (Juni, Juli, August) jeden Tag ab 11.00 Uhr unterwegs. In der Nebensaison fährt die Fähre nur an Wochenenden und Feiertagen. Bei uns kommt richtig Urlaubsstimmung auf. Der See glitzert türkis in der Sonne, es ist richtig schön warm und eine Bootstour über den See macht einfach immer Spaß. Unterwegs erzählt uns unser „Kapitän“ wie der See entstanden ist. Zum Beispiel hat es 10 Jahre gedauert, bis er gänzlich geflutet war. Aber auch die Geschichte der Dörfer erfahren wir, die hier für den Kohleabbau geopfert wurden.

Mit dem Schiff auf dem Störmthaler See
Mit dem Schiff auf dem Störmthaler See

Gemächlich schippern wir über den See, bis wir bei der Vineta ankommen. Wir legen an und besichtigen dieses einmalige Bauwerk. Offiziell ist es sogar als Standesamt anerkannt. Und es kommen jedes Jahr viele Paare hierher, um sich trauen zu lassen. Romantisch! Der Kapitän zeigt uns auch noch original Bilder, wie es früher ausgesehen hat. Schon seltsam, dass hier mal wirklich Dörfer waren. Bei diesem schönen See ist es schwer sich die Schicksale von Vertreibung durch die Kohle vorzustellen. Nach dem Aufenthalt auf der Vineta, fahren wir gemütlich zurück. Rund eine Stunde hat dieser schöne und sehr informative Ausflug gedauert. Die „schwimmende Kirche“ vom Störmthaler See ist schon ein ganz besonderer Ort.

Sehenswürdigkeiten im Leipzig Neuseenland: Vineta Störmthaler See - nur als Ausflug mit dem Boot zu erreichen
Sehenswürdigkeiten im Leipzig Neuseenland: Vineta Störmthaler See – nur als Ausflug mit dem Boot zu erreichen

Radfahren und Baden am Störmthaler See

Anschließend machen wir noch eine kleine Radtour. Rund um den Störmthaler See führt ein 23 km langer Radweg. Dieser ist sehr gut ausgebaut und beschildert. Wir fahren nur ein kleines Stück davon. Vom Parkplatz beim Vineta Anleger fahren wir „nach rechts“ um den Störmthaler See. Wir kommen vorbei am Hafen und fahren noch ein Stück weiter. Schließlich entdecken wir einen schönen kleinen Sandstrand mit wenigen Besuchern. Es ist der Surferstrand, heute ohne Surfer. Hier legen wir eine schöne Badepause ein. Das Wasser ist herrlich warm. Nichts im Vergleich zu den kalten Tiroler Bergseen, die wir sonst gewohnt sind.

Auf ein angenehmes Bad im Neuseenland Leipzig - der Strand am Störmthaler See
Auf ein angenehmes Bad im Neuseenland Leipzig – der Strand am Störmthaler See

Beim Rückweg machen wir noch einen Mini-Umweg über das Dorf Dreiskau-Muckern. Dort sehen wir alte Fachwerkhäuser. Die meisten Häuser sind saniert und geben dem Ortsbild einen schönen Charme. Wäre die Energiewende nicht gekommen, würde es diesen Ort übrigens nicht mehr geben. Dreiskau-Muckern stand bereits auf der Liste der Orte, die als nächstes für den Kohleabbau geräumt werden sollten.

Dreiskau Muckern - nur 800 Meter vom Störmthaler See und dem ehemaligen Kohleabbau entfernt
Dreiskau Muckern – nur 800 Meter vom Störmthaler See und dem ehemaligen Kohleabbau entfernt

Familienradtour am Markkleeberger See und am Cospudener See Leipzig

An unserem zweiten Tag machen wir eine Radtour rund um den Markkleeberger See und den Cospudener See. Dabei haben wir einige interessante Zwischenstopps geplant. Es ist die perfekte Verbindung mit dem Rad unterwegs zu sein und einige der Highlights an den Seen zu entdecken! Wir können direkt von unserer Ferienwohnung im Seepark Auenhain losfahren. Wenn du mehr über die Ferienwohnung wissen willst, bekommst du unten in diesem Beitrag die Infos… Nun aber zur Radtour. Von Auenhain fahren mit dem Fahrrad am Kanupark vorbei. Hier können Profis und Hobbysportler im künstlichen Wildwasserkanal üben. Nur wenige Meter weiter kommen wir schon zu unserem ersten kleinen Stopp. Der Steinerlebnisplatz liegt am Kanal zum Störmthaler See. Am schönen Wasserspielplatz sprudelt das Wasser aus einem Stein heraus und fließt in Wasserrinnen weiter. Perfekt für unseren Junior. Die kleinen Schleusen öffnet und schließt er voller Freude und staut so das Wasser auf. Aber unser nächstes Ziel haben wir schon fest im Blick: den Bergbau-Technik-Park.

Bergbau Technik Park

Leipzig Neuseenland Highlight: Der historische Schaufelradbagger im Bergbau Technik Park
Leipzig Neuseenland Highlight: Der historische Schaufelradbagger im Bergbau Technik Park

Die riesigen Maschinen aus dem Kohleabbau sehen wir schon von weitem. Da der Kanal gesperrt ist (wie lange ist noch unklar) fahren wir einen kleinen Umweg. Das ist mit den Rädern kein Problem, zu Fuß ist es mit Kindern so doch etwas weit. Wenn du nicht mit dem Fahrrad fahren willst, würde ich euch die Anreise mit dem Auto empfehlen. Das ist die Karte für deine Anreise. Wir rollen entspannt mit dem Fahrrad zum Technik Park. An der Kasse können wir uns Audioguides ausleihen.

Dank Audioguides Spannendes über das Neuseenland Leipzig und den Kohleabbau erfahren
Dank Audioguides Spannendes über das Neuseenland Leipzig und den Kohleabbau erfahren

Die Kinder werden dabei vom Maulwurf Moritz durch den Park geführt, wir Erwachsenen bekommen die Führung mit Fakten. Außerdem sind als Information auf jeder Schautafel im Park gesonderte Informationen für die Kinder in leichter Sprache zusammengefasst. Die großen Maschinen sind für uns wahnsinnig beeindruckend. Wenn man direkt davor steht, erfasst man erst die wahre Dimensionen. Beim Rundgang erfahren wir viel über den Tagebau, den Einsatz der verschiedenen Maschinen und die Arbeit und das Leben der Bergleute. Sehr interessant und informativ. Für Kinder ist der Spielplatz nach der Führung ein tolles Ziel!

Leipzig Neuseenland mit Kindern - genialer Spielplatz im Bergbau Technik Park
Leipzig Neuseenland mit Kindern – genialer Spielplatz im Bergbau Technik Park

Aussichtsturm Bistumhöhe am Cospudener See

Anschließend geht unsere Radtour weiter. Auf den schönen breiten Radwegen fahren wir über die Neuseenbrücke und weiter zum Südufer des Cospudener Sees. Von dort sehen wir unsere nächste Haltestelle: den Aussichtsturm Bistumshöhe. Das ist ein Ansporn für unseren Junior. Er tritt noch mal ordentlich in die Pedale. Und so sind wir bald am Aussichtsturm. Den kann man kostenlos besuchen und die 180 Stufen der Wendeltreppe hinauf steigen.

Auf den kostenlosen Aussichtsturm im Leipziger Neuseenland
Auf den kostenlosen Aussichtsturm im Leipziger Neuseenland

Bald schon haben wir eine tolle Aussicht. Hinter uns sehen wir den Belantis Freizeitpark. Von dort können wir sogar die Menschen auf der Achterbahn kreischen hören. Aber auch in die andere Richtung auf den See ist der Blick schön. Schau hier den Ausblick über den Cospudener See in Richtung Leipzig:

Aussicht über den Cospudener See - einem der beliebtesten Seen in Leipzig
Aussicht über den Cospudener See – einem der beliebtesten Seen in Leipzig
Eines der Wahrzeichen im Leipziger Neuseenland: Der Aussichtsturm auf der Bistumshöhe
Eines der Wahrzeichen im Leipziger Neuseenland: Der Aussichtsturm auf der Bistumshöhe

Nachdem wir wieder unten sind, geht es weiter am Ufer des Cospudener Sees entlang. Am Westufer ist der Weg so fein asphaltiert, dass wir viele Inlineskater sehen. Das geht hier wirklich perfekt. Also, wenn du mal wieder Lust hast deine Inline Skates auszupacken, viele Radwege um die Seen eignen sich super dazu. Am Westufer finden wir auch einen schönen Platz am See für eine kleine Pause. Wir stärken uns mit einer Kleinigkeit, bevor es mit frischen Kräften weiter geht. Wir fahren am See entlang, der wirklich noch einige schöne Strände hätte, aber wir können nicht überall halten. Über den Ort Markkleeberg kommen wir wieder zurück zum Markkleeberger See. Die Fahrradroute ist wirklich gut ausgeschildert.

Zwischenstopp beim Sandstrand am Markkleeberger See
Zwischenstopp beim Sandstrand am Markkleeberger See

Und so kommen wir schließlich ans Ostufer des Markkleeberger Sees zurück und müssen nur noch bis zum Feriendorf zurück radeln. Direkt bei „unserem“ Strand machen wir dann aber noch mal Stopp und kühlen uns beim Baden im See ab. Wunderbar nach einer Radtour in den See zu springen. Der ideale Abschluss für den heutigen Ausflug!

Ferienhaus Leipziger Neuseenland

Die perfekte Ferienwohnung im Leipziger Neuseenland? Ein Ferienhaus im Feriendorf Seepark Auenhain
Die perfekte Ferienwohnung im Leipziger Neuseenland? Ein Ferienhaus im Feriendorf Seepark Auenhain

Und wo wohnen Gäste im Leipziger Neuseenland? Wir persönlich sind zu Gast im Feriendorf „Seepark Auenhain“ am Markkleeberger See. Viele Ferienhäuser sind über einem großzügigem Gelände verteilt, direkt gelegen am großen Strand. Wir beziehen nach einem netten Empfang das Ferienhaus Seeschwalbe. Das schöne große Haus mit zwei Schlafzimmern, einer eigenen Sauna und einer voll ausgestatteten Küche ist ein toller Ausgangspunkt für unser Ausflüge. Gemütlich sitzen wir abends auf der Sonnenterrasse und genießen das Urlaubsfeeling. Denn vor dem Essen können wir schnell noch mal zum sich leerenden Strand und ein abendliches Bad nehmen. Herrlich! Die Ferienwohnung liegt auch perfekt, um abends noch schnell den Sonnenuntergang am Strand zu erleben – hier das Bild dazu:

Der perfekte Platz am Markkleeberger See, um den Sonnenuntergang zu erleben - unterhalb vom Seepark Auenhain
Der perfekte Platz am Markkleeberger See, um den Sonnenuntergang zu erleben – unterhalb vom Seepark Auenhain

Wir haben für unseren Aufenthalt das Frühstück mit dabei. Normalerweise gibt es das als Buffet im Restaurant Seeperle. Doch dieses Jahr (2021-Corona 🙁 ) bekommen wir einen Frühstückskorb, den wir uns morgens an der Rezeption abholen. Eigentlich auch fein, so schlemmen wir unser Frühstück in aller Seelenruhe im unseren eigenen vier Wänden. Im Frühstückskorb ist alles drin, was das Herz begehrt: Wurst, Käse, Lachs, Eier, Obst und Gemüse und natürlich frische Semmeln. So gestärkt können wir perfekt in den Tag starten.

Kinderfreundliches Feriendorf Seepark Auenhain

Was wir uns gar nicht angeschaut haben, war der Indoor-Pool und die Saunalandschaft im Ferienpark. Aber dafür war bei uns das Wetter einfach zu schön und wir haben die Zeit am See und am Strand verbracht. Wir finden ja, es fast wie an der Ostsee, nur ohne Quallen. Ebenfalls nicht ausprobiert haben wir das Kinderspielhaus. Hier gibt es sogar eine Kinderbetreuung an 6 Tagen die Woche. Nur ist unser Junior schon etwas zu alt für eine Kinderbetreuung. Und falls es mal Dreckwäsche gibt, auch kein Problem. Waschmaschinen stehen für dich bereit. Im Urlaub mit Kindern ja manchmal nötig 🙂 .

Wir haben uns bei unserem Aufenthalt im Seepark Auenhain super wohl gefühlt. Die Häuser sind schön und gemütlich eingerichtet, das Feriendorf ist super kinderfreundlich und der tolle Badestrand am See nur ein paar Minuten zu Fuß entfernt. Und da im Feriendorf nur die Autos der Gäste fahren dürfen, können die Kinder auf den Wegen und zwischen den Häusern frei spielen oder mit dem Laufrad fahren.

Leipziger Neuseenland mit Kindern

Und hier noch mal unsere 7 besten Tipps von uns für dich zusammengefasst, was du alles im Neuseenland Leipzig mit Kindern unternehmen solltest:

  1. Baden an den Seen: angenehm warmes Wasser, Sandstrände und Badebuchten und oft ein flacher Übergang ins Wasser, perfekt mit Kindern!
  2. „Schwimmende Kirche“ Vineta am Störmthaler See: einmaliges Bauwerk mitten im See, interessante Überfahrt mit dem Fährschiff
  3. Bergbau-Technik-Park: spannende Zeitreise in die Welt des Kohleabbaus und beeindruckende riesige Maschinen
  4. Radfahren an den Seen: mit Kindern einfach nur super, kaum auf Straßen mit Verkehr, praktisch keine Steigungen
  5. Aussichtsturm Bistumshöhe: toller Aussichtsturm mit einem 360° Grad Panorama, kostenlos!
  6. Seepark Auenhain: sehr kinderfreundlicher Ferienhauspark, mit schönen Häusern, nur wenige Minuten zum Strand
  7. extra Tipp: wenn du gerne Inline Skates fährst, hier hast du die Gelegenheit auf den tollen Radwegen entspannt am Wasser zu cruisen

Leipzig mit Kindern

Wir haben die 2 Übernachtungen im Leipziger Seenland sehr genossen. Diese Art von Sommerurlaub mit Kindern, hätten wir vor den Toren der Stadt Leipzig nicht erwartet. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH – ohne deren Unterstützung wir diese Eindrücke nicht zeigen hätten können. Wir sind nach dem Strandurlaub in Deutschland noch zwei Tage in die Stadt gezogen – rund 15 Kilometer weiter. Du kannst das auch so tun oder Leipzig mit Kindern vom Seenland aus erkunden. Hier kommen noch unsere Tipps für Ausflug oder Familienurlaub Leipzig mit Kindern:

Camping Leipzig Neuseenland

Für alle die gerne campen: Camping Leipzig Neuseenland ist in. An jedem der Seen gibt es Stellplätze für den Camper oder dein Wohnmobil. Darüber hinaus sind Campingplätze in der ganzen Region verteilt. Alle Details dazu findest du auf der offiziellen Webseite vom Neuseenland Leipzig:

Leipziger Neuseenland Tipps merken

Nutze einen der Pins auf Pinterest, um dir diese Tipps für deinen nächsten Familienurlaub am Strand zu merken. Du kannst dir den Link auch als WhatsApp auf´s Handy schicken oder per Email. Außerdem ist der Versand an deine Freunde möglich, denen das gefallen würde. Klick dazu einfach auf das entsprechende Symbol unter den Bildern:

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 44 Mal geteilt!