Filzmoos mit Kindern

Filzmoos mit Kindern - Die Berge des Dachsteingebirge geniessen
Filzmoos mit Kindern – Die Berge des Dachsteingebirge geniessen

Familienurlaub Filzmoos mit Kindern

Im Schatten des Dachstein befindet sich das Bergdorf Filzmoos im Salzburger Land. Wir haben hier einen Sommer Familienurlaub mit den Kindern verbracht. Wer einen Familienurlaub in Österreich abseits der Massen sucht, wird sich hier wohlfühlen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die Natur zu entdecken. Besonders schön mit Kindern ist ein Ausflug zu den Hofalmen und dem türkisblauen Almsee. Seine Lage unterhalb der eindrucksvollen Bischofsmütze ist einzigartig. Von hier sind auch noch Wanderungen weiter hinauf zu Hütten, Almen und Gipfeln möglich.

Was unternehmen im Urlaub mit Kindern in Filzmoos?

Familien können beim Familienurlaub in Österreich in Filzmoos die Natur beim Wandern mit Kindern entdecken. Es gibt 200 Kilometer Wanderwege. Passend zur Erkundung der Natur gibt es die Möglichkeit kleinerer Mountainbiketouren. Mit rund 300 Höhenmeter sind die Strecken ab Filzmoos nicht zu anstrengend, so daß auch Kinder mal das Erlebnis Mountainbike probieren können. Uns hat das Wandern mit Kindern zwischen Filzmoos und Bischofsmütze sehr gut gefallen! Besondere Spielplätze in Salzburg gibt es hier oben am Berg nicht. Die Natur ist hier noch Natur.

Familienurlaub Filzmoos mit Kindern - zu den urigen Hütten wandern
Familienurlaub Filzmoos mit Kindern – zu den urigen Hütten wandern

Kinderprogramm: Filzmoos mit Kindern

Der örtliche Tourismusverband Filzmoos bietet im Sommer ein eigenes Programm für Kinder an, wo die Kleinen in Berührung mit der Natur kommen. In Bärtl´s Kinderklub gibt es verschiedene Thementage, wo jeden Tag etwas anderes erforscht wird. Zwei Programme sorgen für genügend Abwechslung: Beim Tiere und Wald – Tag geht es im Familienurlaub Sommer mit dem Wanderbus zur Bachlalm. Wie ein Kriminalkommissar wird in der Natur nach Spuren gefahndet und die Kinder erfahren alles über Jäger, Tierschutz und über die Eigenheiten der Wildtiere. Am Pferdetag werden die Fragen geklärt, wie man ein Pferd pflegt, wie verhalten sich Pferde – und es gibt natürlich die Möglichkeit zum Schnupperreiten. Am Naturerlebnistag geht es mit Lift zur Kleinbergalm, wo der Wald erforscht wird. Für die Jungs wird vor allem der Westerntag ein Erlebnis: Mit der Pferdekutsche zu den Hofalmen, dort Lagerfeuer und grillen. Ausserdem gibt es noch andere Tage mit Ausflug an den Bergsee oder dem Besuch einer Imkerei.

Veranstaltungen in Filzmoos

Zudem gibt es zahlreiche Veranstaltungen, so z.B. im Juni das Almblumenfest auf der Oberhofalm oder das Almrosenfest auf der Unterhofalm. Ausserdem gibt es die Eröffnung des Salzburger Almsommers im Juni. Im Herbst wird beim Familienurlaub Salzburg der Bauernherbst gefeiert: Beim Dirndl-Gwandl-Sonntag, Krapfenfest und natürlich dem Almabtrieb im September.

Kinderklettern im Familienurlaub

Zu nennen ist die Wander- und Outdoorschule „Filzmoos Aktiv”. Dort werden für  Kinder-, Jugendliche und Erwachsene verschiedene Outdooraktivitäten angeboten wie Schnupperklettern für Kinder oder auch Geo-Caching.
Und wenn mal nicht die Sonne scheint: Bei schlechtem Wetter gibt es ein Hallenbad mit Saunawelt im Erlebnisparks Filzmoos.

Familienhotel und Bauernhof für den Familienurlaub Filzmoos

Es gibt in Filzmoos zwei besonders auf Familienurlaub spezialisierte Familienhotels. Zudem werden in zwei Filzmooser Bauernhöfen für Kinder Reitunterricht mit Haflinger Pferden angeboten. Urlaub am Bauernhof mit Ferienwohnungen sind insgesamt gut möglich in Filzmoos.

Mehr Ideen für einen Ausflug mit Kindern in Salzburg findest du hier und das lohnt sich sonst noch im Familienurlaub in Salzburg