Schladming mit Kindern

Familienurlaub Schladming mit Kindern im Ennstal mit dem Dachsteingebirge
Familienurlaub Schladming mit Kindern im Ennstal mit dem Dachsteingebirge

Familienurlaub Schladming mit Kindern

Was tun im Familienurlaub Schladming?
Der Ort Schladming ist für viele Gäste in erster Linie als Ort für einen Winterurlaub bekannt. Dabei hat Schladming noch viel mehr zu bieten. Wir wollten uns das selbst mal anschauen und haben einiges entdeckt, was man im Familienurlaub unternehmen kann und empfehlenswert ist.

Spaziergang durch Schladming und wilde Wasser Weg wandern

Zuerst einmal ein kurzer Bummel durch die Stadt selbst. Ruhig und gemächlich geht es zu in Schladming. Es gibt viele Geschäfte zum Einkaufen, bei denen man alles Notwendige für den Urlaub bekommt. Wir geniessen beim Spaziergang durch die Fußgängerzone noch ein Eis, bevor wir uns auf die Suche nach dem „Wilde Wasser Weg“ machen. Er beginnt in der Nähe der evangelischen Kirche (sie hat einen weissen Turm. Die andere Kirche mit dem gelben Anstrich ist die katholische Kirche).

Wilde Wasser Weg Schladming mit Kindern

Wenn man an der evangelischen Kirche vorbeigeht in Richtung Berg kommt man direkt zu einem Parkplatz, wo der Wilde Wasser Steig beginnt. Schilder zeigen den Weg. Auf dem fein geschottertem Weg spaziert man hinauf, direkt neben dem tosenden Talbach. Einige Aussichtsplattformen wurden installiert, von denen aus man eine andere Sichtweise auf das Wasser bekommt. Interesannt für Kinder. Der Weg ist übrigens auch abends beleuchtet. Es kommen dann Stationen mit Wasserrädern der unterschiedlichsten Ausführungen. Kilometerlang könnte man hier weiterwandern, um genau zu sein gut 12 Kilometer. Dann ist man bei den bekannten Wasserfällen im Untertal: Die Riesachfälle sind die höchsten Wasserfälle der Steiermark. Wir gehen aber zurück und machen die Tour mit dem Fahrrad. So überbrücken wir die lange Entfernung.

Mit Kindern in Rohrmoos Untertal

Im Untertal des Gemeindegebiet Rohrmoos Untertal ist die Landschaft wunderschön! Kaum vorstellbar, wenn man sich die zahlreichen talseitigen Lifte ansieht, die mit der bekannten Planai verbunden sind. Auch das Obertal, es zweigt vom Weiler Untertal ab, ist landschaftlich sehr eindrucksvoll. Für kleinere Kinder sehr interessant ist dort neben der Wehrhofalm der Moosmanderlwald. Gisi Hochfilzer hat hier im Wald einige kleine Holzhütten geschaffen, in denen die Moosmanderl wohnen. Sehr individuell gemacht! Eine Zauberwelt für die Kinder und auch wir Erwachsenen können über die zahlreichen Details beim Rundgang schmunzeln.

Wenn man im Obertal weiterfährt, kommt man zur Eschachalm. Hier beginnt eine wunderbare familienfreundliche Wanderung zum Duisitzkarsee. Fein zum wandern mit Kindern.

Der Duisitzkarsee bei Schladming, eine schöne Famiilenwanderung zur Duisitzkarhütte
Der Duisitzkarsee bei Schladming, eine schöne Famiilenwanderung zur Duisitzkarhütte

Wem diese Wanderung gefällt, wird auch an der Wanderung ein Tal weiter seine Freude finden: Parallel zum Obertal verläuft das Preuneggertal. Am Talende befindet sich die Ursprungalm, von der aus man in einer Stunde zu den Giglachseen wandert. Fun & Action findest du im Hochseilgarten Planai.

Familienhotel Schladming oder Ferienwohnung Schladming?

Zum Übernachten im Familienurlaub Schladming bieten sich zahlreiche Ferienwohnungen und Hotels an. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Hüttendorfer und Almdörfer. Auch in Schladming gibt es eins: 10 Hütten stehen hier für einen Familienurlaub Steiermark zur Verfügung im Hüttendorf Schladming.