Das Hollhaus auf der Tauplitz

Famiilenurlaub auf der Tauplitzalm im Hollhaus
Die Tauplitzalm in der Steiermark liegt auf einer Höhe von 1650 Metern, inmitten der Bergwelt des Ausseerland. Ein Ziel für Familienurlaub fragen Sie sich? Sehr wohl. Wir waren dort und haben schöne Wanderungen gemacht. Zu Gllücksplätzen, zum Steirersee, schönes Totes Gebirge.

Wo ist die Tauplitz und die Tauplitzalm?
Doch fangen wir von Anfang an: Von München aus kommen wir mit dem Auto über Salzburg und Radtstadt ins Ausseer Land nach Bad Aussee. Gespannt fahren wir nach Bad Mitterndorf ins Salzkammergut. Dort beginnt die kostspielige Mautstrasse hinauf zur Tauplitzalm. Die Alm liegt im sogenannten Toten Gebirge.

Auf dem Hollhaus auf der Tauplitzalm
Tot ist es aber hier gar nicht. Verschiedene Gastronomiebetriebe und Übernachtungsmöglichkeiten incl. Hotels bieten ihre Dienste an. Wir beziehen unser Quartier im Berggasthof Theodor Karl Holl Haus, einer ÖAV Hütte. Der Grundstein für die Schutzhütte wurde 1924 gelegt. Theodor Kal Holl war die treibende Kraft beim Hüttenbau und der skitouristischen Erschliessung der Tauplitzalm, weshalb das Bauwerk seinen Namen bekommen hat. Betrieben wird die T. K. Holl Hütte von Ing. Klaus Hüttner mit seiner Familie.

Geführte Wanderungen mit dem Hollhaus Wirt
Er folgte als Pächter seinem Vater nach, der wiederum Pionier im Sommertourismus auf der Tauplitzalm war. Er engagierte sich für Familienurlaub im Sommer auf dem Hollhaus. Er organisierte für Familien eine Woche Urlaub auf der Tauplitzalm, mit Programm für Kinder und Eltern. Die Kinder konnten kleine geführte Wanderungen machen, während die Eltern selbst Touren unternahmen (geführt oder nicht geführt). Dieses Programm der Bergferien wurde so populär, daß der gesamte Alpenverein im Sommer dieses Angebot in geeigneten familienfreundlichen Hütten übernommen hat.

Hütte auf den Bergen mit Kinderbetreuung
Heute sind im Sommer 2 Kinderbetreuerinnen auf dem Hollhaus, die die Kinder professionell betreuen. Es werden kleine Wanderungen auf der Tauplitzalm gemacht, Staudämme an den Bächen gebaut, die Milch vom Almbauern geholt, um dann selbst Butter zu machen und mit selbst gebackenem Brot zu probieren. Am besten kommt bei den Kindern das Edelsteinsuchen am Märchensee an, verrät Klaus der Hüttenwirt.
Das Sommerprogramm kommt so gut an, daß es dem Hüttenwirt zu „langweilig“ wird und er zum experimentieren anfängt: Heuer gibt es eine Woche unter dem Motto „Lamawandern“.

Die Verpflegung im Hollhaus
Das Essen auf dem Hollhaus ist sehr gut. Es gibt bodenständige Küche, auch aus der Steiermark und ordentliche Portionen, „weil die Wanderer ja schliesslich Hunger haben“, so der Hüttenwirt. Abends gibt es ein dreigängiges Menu. Hier wird wirklich noch selbst gekocht und nicht nur „Vorgekochtes aufgewärmt“. Sogar die Backerbsen waren selbstgemacht. Auch das Frühstück ist für eine ÖAV Hütte umfangreich und empfehlenswert.

Auf der Tauplitzalm wandern mit Kindern
Der Hüttenwirt gibt gerne Tipps, wo man mit Kindern wandern gehen kann: Für kleinere Kinder über die Wiesen der Alm. Abwechslung bringt ein Besuch einer der sechs Almseen. Er erzählt auch von wagemutigen Gästen, die sich im Sommer in das kalte Bergwasser wagen. Direkt hinter der Hütte liegt der Schneiderkogel, ein einfacher Familienwanderberg.

Glücksplatz Tauplitzalm?
Im Salzkammergut gibt es verschiedene „Glücksplätze“. Wir fragen ihn nach seinem Glücksplatz auf der Tauplitzalm. Er empfiehlt den Aussichtsplatz oberhalb der Steirerseehütten. Auch an den Steirerseen gibt es für ihn zwei Glücksplätze – diese befinden sich direkt am Ufer des Steirersees und sind erreichbar bei einer Wanderung von der Trawenghütte hinab zum Steirersee im östlichen Uferbereich. Das ist Familienurlaub am See.

Das Hollhaus auf der Tauplitzalm gehört zu den familienfreundlichen Unterkünften in der Steiermark und steht für Familienurlaub Steiermark mit Naturerlebnis.

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Wandern mit Kindern

Unsere schönsten Wandertouren für Kinder in Österreich - Themenwanderwege und Wanderungen durch Schluchten

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo