Blogheim.at Logo

Rollercoaster Restaurant Wien

Unser außergewöhnlichster Restaurantbesuch in Wien

Rollercoaster Restaurant Wien:  Für uns das außergewöhnlichste Lokal in Wien
Rollercoaster Restaurant Wien: Für uns das außergewöhnlichste Lokal in Wien

In Wien essen mit Kinden im Rollercoaster Restaurant Wien

Könnt ihr euch vorstellen, euch von einem Roboter bedienen zu lassen? Wir konnten es nicht, bis wir bei unserem Familienurlaub Österreich das Rollercoaster Restaurant in Wien besucht haben. Bei der Planung unseres Roadtrips durch Österreich bin ich zufällig über ein Restaurant mit Robotern gestoßen. Heute gehen wir hin und schauen es an.

Ein besonderes Lokal auf dem Wiener Prater

Gleich neben dem Wachsfigurenmuseum von Madame Tussauds ist das Rollercoaster Restaurant. Als wir hineinkommen sehe ich nur ein riesiges Gewirr von Metallstangen. Oben links hinter Glas und Gitter zwei gelbe Roboter. Die kräftigen Arme habe ich schon einmal in einem Werk einer Automobilfabrik gesehen, in einem Restaurant bisher noch nicht. Hier ersetzen die Roboter die Bedienung. Der eine Roboter mixt die Cocktails auf Bestellung. Der andere Roboter schickt das Essen aus der Küche über die Eisenstangen zu den Gästen.

Keine Automobilfabrik - Roboter bedienen die Gäste im Restaurant Rollercoaster in Wien
Keine Automobilfabrik – Roboter bedienen die Gäste im Restaurant Rollercoaster in Wien

Roboter servieren das Essen – für Kinder und Erwachsene!

Über die Schienen kommen Essen und Getränke an jeden Tisch
Über die Schienen kommen Essen und Getränke an jeden Tisch

Unser Besuch im Rollercoaster Restaurant in Wien mit Kindern

Jeder der Tische hat einen Anschluss zum Verteilsystem der Roboter. Zwischen Roboter und Gast liegen viele Kurven und sogar ein Looping. Damit unterwegs die Getränke nicht aus der Bahn kippen oder sich über die Gäste gießen, werden die Getränkeflaschen in Plastikbehälter gepackt und mit Gummiband festgeschnallt. Per QR-Code weiß der Roboter an welchen Tisch zugestellt wird.

Die Speisekarte im Rollercoaster Restaurant

Auch die Bestellung läuft ohne Personal. Als wir im Restaurant ankommen, werden wir an unseren Tisch gebracht und bekommen ein Tablet übergeben. Auf ihm ist die gesamte Speisekarte samt Getränkekarte. Wir suchen auf dem Tablet aus und legen die gewünschten Artikel in den Warenkorb. Es gibt unterschiedliche Burger, Schnitzel, Nudeln oder Salate als Hauptgericht. Unser Großer entdeckt die Möglichkeit, einen Burger selbst zu konfigurieren und probiert das aus.

Die Rollercoaster Restaurant Speisekarte ist am Tablet!

Im Rollercoaster kann man auch seinen Burger selbst zusammenstellen, wir probieren es aus
Im Rollercoaster kann man auch seinen Burger selbst zusammenstellen, wir probieren es aus
So werden unsere Getränke serviert: Im Plastikgebinde sicher verstaut.
So werden unsere Getränke serviert: Im Plastikgebinde sicher verstaut.

Alle Gerichte bestätigen und die Bestellung wird erledigt. Dann ist Showtime im Familienurlaub und der Roboter liefert aus. Die Kinder können nicht stillsitzen, zu spannend ist es hier im Rollercoaster Restaurant in Wien. Unsere Getränke werden über die Achterbahn zu uns geschickt. Mit großer Begeisterung packen unsere beiden Buben die Getränkeflaschen aus den Behältern. Sie laufen zur Hochform auf, der Grund unseres Besuchs – das Essen – tritt völlig in den Hintergrund. Sie beobachten nun die verschiedenen Tische und die Lieferungen dahin. Per Lichtsignal wird rechtzeitig angezeigt, wohin die Lieferung geht. So können sie das Geschehen im Restaurant gezielt beobachten. Ein Erlebnis.

Rollercoaster Restaurant Wien Erfahrung

Rollercoaster Restaurant Wien : So kommen unsere Burger auf den Tisch: Im Topf.
Rollercoaster Restaurant Wien : So kommen unsere Burger auf den Tisch: Im Topf.
Die Stimmung ist im Rollercoaster Restaurant Wien auf dem Höhepunkt: Beim Abfangen des Essens aus der Achterbahn
Die Stimmung ist auf dem Höhepunkt: Beim Abfangen des Essens aus der Achterbahn

So vergeht die Zeit im Flug, kein einziges Mal kommt die Frage „wie lange dauert es noch?“. Als wir das Essen geliefert bekommen, erreicht uns über die Schienen je Plastikbefestigung ein kleiner Kochtopf. Darin ist je ein Burger, Pommes gibt es in einem eigenen Topf. Zusammengehalten werden die Töpfe per Gummiband. Das Auspacken ist das Interessanteste. Die Kinder haben gar keine Zeit zum Essen. Zu spannend ist alles im Restaurant. So sitzen wir fast zwei Stunden im Restaurant beim Essen und Staunen.

—> schaut euch mal den Film vom Rollercoaster Restaurant an, dann versteht ihr warum:

Unsere Bewertung Rollercoaster Restaurant Wien

Das Rollercoaster Restaurant Wien lohnt mit Kindern
Voller Begeisterung verlassen wir das einzigartige Restaurant in Wien. Das Erlebnis ist riesig, das Essen ok. Die Kinder würden sofort wieder hingehen, uns Eltern hat es auch gefallen. Wir haben es mit einem Besuch des Wiener Praters verbunden. Nun ist es abends und wir freuen uns auf die weichen Betten im Familienhotel in Wien. Hier ein Tipp – für euren Familienurlaub: Das günstige JUFA Familienhotel Wien.

Rollercoaster Gutschein Wien kostenlos

RABATT für alle Leser vom Familien Reiseblog:
Wenn ihr mit Kindern das Rollercoaster Restaurant in Wien besucht, merkt euch den Code „Familienblogger Markus“. Mit dem Rabattcode „Familienblogger Markus“ bekommt ihr bei der Bestellung für jedes Kind zum Essen einen kostenlosen Softdrink dazu! 

Lasst es euch schmecken und nutzt das Angebot mit dem Gutschein – kannst du auch gerne deinen Freunden weitersagen…

—> wollt ihr mehr über das Rollercoaster Restaurant wissen oder einen Tisch reservieren?

Hier geht es zur Webseite vom Rollercoaster Restaurant Wien